- Anzeige -

GT3-Sport: BMW präsentiert neues Vierermodell

0
Die Bayerischen Motorenwerke haben anlässlich des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring den neuen BMW M4 GT3 enthüllt. Sein Wettkampfdebüt gibt der Vierer beim vierten VLN-Lauf auf der Nordschleife.

GT2 in Hockenheim: High Class Racing gewinnt beide Läufe

0
Audi hat auch beim zweiten GT2-Wochenende in Hockenheim den Ton angegeben. High Class Racing gewann beide fünfzigminütigen Rennen im Badischen Motodrom. Somit sind Mark Patterson und Anders Fjordbach nun alleinige Tabellenführer.

GT2: Audi dominiert Auftaktwochenende in Monza

0
Beim GT2-Saisonauftaktwochenende in Monza war Audi die erfolgreichste Marke. Am Samstag trug High Class Racing den Laufsieg davon, im zweiten Durchlauf triumphierte PK Carsport über die Herstellerkollegen von LP Racing.

GT3-Sport: Neuer Porsche 911 GT3 R für 2023 geplant

0
Porsche beschäftigt sich mit der Entwicklung eines neuen GT3-Sportwagens, welcher voraussichtlich in der übernächsten Saison debütiert. Entwicklungsbasis ist neuerlich das 992-Modell. Erste Probefahrten plane der Weissacher Hersteller im nächsten Jahr.

Bahrain 12: 2 Seas Motorsport dominiert und siegt

0
2 Seas Motorsport hat bei den Zwölf Stunden von Bahrain einen dominanten Sieg davongetragen. Niemand vermochte, Isa Bin Abdulla Alkhalifa, Ben Barnicoat und Martin Kodrić im zweiten Durchlauf entgegenzutreten. Dinamic Motorsport holte den Silberpokal und den Pro-Am-Erfolg.

GT2-Europaserie: SRO bestätigt die ersten sieben Einschreibungen

0
Im nächsten Jahr trägt die SRO erstmals die GT2 European Series aus. Im Moment haben sich bereits fünf Rennställe für die Debütsaison eingeschrieben, welche Sportwagen der Marken Audi, KTM und Porsche einsetzen wollen. Eine Lamborghini-Nennung fehlt hingegen noch.

Macao: Hongli Ye erringt Start-Ziel-Sieg beim GT Cup

0
Beim GT Cup in Macao hat Hongli Ye einen Start-Ziel-Sieg erfochten. Lediglich eine Safety-Car-Phase hinderte den Mercedes-AMG-Athleten einstweilig daran, der Konkurrenz davonzueilen. Letztlich brach die Rennleitung den Wettbewerb mit der roten Flagge ab. Wochenenddominator Darryl O'Young musste sich nach einer Strafversetzung mit Platz vier bescheiden.

BMW: Motorsportdirektor Jens Marquardt übernimmt eine neue Position

0
Jens Marquardt übernimmt ab dem 1. November eine neue Funktion innerhalb des BMW-Konzerns. Dafür gibt er seine Funktion als Motorsportchef nach zehn Jahren ab. Die kommissarische Leitung wird Markus Flasch übernehmen, der die Geschäftsleitung der BMW M GmbH innehat. Das Motorsportprogramm bleibt davon unberührt.

GT-Sport: Spyker schließt Kooperation mit SMP Racing

0
Um wieder auf dem Sportwagenmarkt Fuß zu fassen, hat Spyker eine Kooperation mit SMP Racing und BR Engineering geschlossen. Erstes Modell auf der Produktionsliste: der C8 Preliator. Mittelfristig hegt der niederländische Hersteller das Vorhaben, in den internationalen Motorsport zurückzukehren.

Handbike-Unfall: Alessandro Zanardi befindet sich in einem stabilen, aber kritischen Zustand

0
Bei einem Verkehrsunfall während eines Handbike-Rennens hat Alessandro Zanardi schwere Verletzungen davongetragen. Die Ärzte versetzten den beinamputierten Profisportler nach einer dreistündigen Operation in ein künstliches Koma. Der Zustand sei stabil, aber weiterhin kritisch.

Alessandro Zanardi: „Monza verkörpert Wunsch, nach schwieriger Zeit neu zu beginnen“

0
Alessandro Zanardi begibt sich im Herbst dieses Jahres abermals auf die Rennstrecke. Der beinamputierte Leistungssportler pilotiert beim Semifinale der Italienischen GT-Meisterschaft in Monza erneut einen BMW M6 GT3. Seine Mitstreiter: Stefano Comandini und Marius Zug.

Macao: GT-Weltpokal fällt in diesem Jahr aus

0
Der FIA GT World Cup in den engen Straßen Macaos findet in diesem Jahr nicht statt. Der Grund ist ebenfalls die Corona-Pandemie. Darüber hinaus wird auch die FIA WTCR nicht in Macao starten.

GT2-Sport: KTM entwickelt X-Bow GTX

0
KTM und Reiter Engineering haben einen GT2-Sportwagen entwickelt: den X-Bow GTX. Ausgestattet mit einem Fünf-Zylinder-Motor der Marke Audi, erbringt der Renner eine Leistung von fünfhundert Pferdestärken – bei tausend Kilogramm Fahrzeugmasse.

DMSB: Hans-Joachim Stuck legt Präsidentenamt nieder

0
Hans-Joachim-Stuck ist von seinem Amt als DMSB-Präsident zurückgetreten. Seine Amtszeit betrug nahezu acht Jahre. Seit dem Ende seiner aktiven Motorsportkarriere setzte er zahlreiche Änderungen im Motorsportbund durch. Auslöser für den Rücktritt seinen persönliche Gründe des 69-Jährigen.

Dubai: Dinamic-Porsche erreicht das Emirat nicht rechtzeitig

0
Der Porsche 911 GT3 R von Dinamic Motorsport hat sein Ziel Dubai nicht rechtzeitig erreicht. Aufgrund dessen kann die italienische Mannschaft nicht am 24-Stunden-Rennen am kommenden Wochenende teilnehmen. Pilot Klaus Bachler muss daher auf sein erstes Rennen 2020 warten.

Abu Dhabi 12: Attempto Racing feiert Doppelsieg, Valentino Rossi auf dem Podium

0
Audi hat erstmals die Zwölf Stunden von Abu Dhabi gewonnen. Attempto Racing holte einen ungefährdeten Doppelsieg, trotz zweier Strafen für die Siegertruppe. Valentino Rossi schaffte mit Kessel Racing den Sprung auf das Gesamtpodest. Gleichzeitig holte er den Sieg in der Pro-Am-Klasse.

GT3-Sport: BMW zeigt Skizze der M4-Rennversion

0
Die Bayerischen Motorenwerke haben eine Skizze des BMW M4 GT3 veröffentlicht. Der Sportwagen solle in der Saison 2022 erstmals zum Einsatz kommen.

Macao: Raffaele Marciello gewinnt FIA GT World Cup

0
Raffaele Marciello hat für Mercedes-AMG den FIA GT World Cup gewonnen. Der Italiener wehrte viele Angriffe der Porsche-Piloten Laurens Vanthoor und Earl Bamber ab. 

Macao: Marciello gewinnt Qualifikationsrennen, Engel schießt Mortara ab

0
Raffaele Marciello hielt dem Druck von Earl Bamber und Laurens Vanthoor stand und hat das Qualifikationsrennen zum FIA GT World Cup gewonnen. Augusto Farfus hat einen hervorragenden vierten Platz geholt.

Macao: Raffaele Marciello sprintet im letzten Umlauf auf die Poleposition

0
Raffaele Marciello hat sich für das morgige Qualifikationsrennen in Macao die beste Ausgangslage gesichert. Der Mercedes-AMG-Athlet wies dabei auf seiner letzten Runde Audi-Pilot Dries Vanthoor in die Schranken. Earl Bamber und Laurens Vanthoor teilen sich die zweite Startreihe.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
736FollowerFolgen