- Anzeige -

Maximilian Graf

5493 BEITRÄGE 0 Kommentare

VLN: Scuderia Glickenhaus plant Teilnahme am ADAC-ACAS-Cup

0
Obwohl James Glickenhaus einen VLN-Einsatz eigentlich nur vor Zuschauern durchführen wollte, plant sein Rennstall nun dennoch eine Teilnahme am ADAC-ACAS-Cup. Denn die Equipe wolle den überarbeiteten SCG 004C vor dem Start beim 24-Stunden-Rennen hinreichend unter Wettkampfbedingungen testen.

Langstrecken-WM: Ferrari sichert weiterhin GTE-Pro-Werksunterstützung zu

0
Auch Ferrari hat bestätigt, noch eine weiteres Jahr in der GTE-Pro-Klasse der Langstrecken-WM anzutreten. Damit garantieren die Roten vorerst den Fortbestand der FIA-WEC-Profikategorie. Gleichwohl herrscht Unklarheit hinsichtlich der Vorgehensweise ab der Saison 2023.

Sportwagen: Toyota GR 86 tritt GT86-Nachfolge an

0
Bei einer digitalen Präsentation hat Toyota das dritte Modell seiner Gazoo-Racing-Baureihe enthüllt: den GR 86, welcher die Nachfolge des GT86-Sportwagens antritt. Zur Stunde steht die Homologation des Viersitzers noch aus, weshalb das Coupé auch noch nicht zum Verkauf steht. Die Maße stimmen weitgehend mit dem Vorgänger über ein; allerdings sinkt die Fahrzeugmasse.

Langstrecken-WM: FIA und ACO bremsen LMP2-Prototypen nochmals ein

0
Das FIA-Langstreckenkomitee und der ACO haben die LMP2-Prototypen abermalig eingebremst, damit die Zweitligaboliden den neuen Hypersportwagen nicht zu Leibe rücken. Die neuen Regeln treten in der Langstrecken-WM, der ELMS und der AsLMS in Kraft.

Le Mans: Reserveliste umfasst lediglich vier Rennställe

0
Die Reserveliste für die diesjährigen 24 Stunden von Le Mans umfasst lediglich vier Sportwagen – einen LMP2-Prototyp und drei GTE-Am-Renner. Zuoberst: AF Corse mit einem Ferrari 488 GTE Evo.

GT3-Sport: Neuer Porsche 911 GT3 R für 2023 geplant

0
Porsche beschäftigt sich mit der Entwicklung eines neuen GT3-Sportwagens, welcher voraussichtlich in der übernächsten Saison debütiert. Entwicklungsbasis ist neuerlich das 992-Modell. Erste Probefahrten plane der Weissacher Hersteller im nächsten Jahr.

VLN: BMW M4 GT3 debütiert bei Adenauer Rundstrecken-Trophy

0
Der BMW M4 GT3 gibt sein Renndebüt bei der Adenauer Rundstrecken-Trophy auf der Nürburgring-Nordschleife. Weitere Einsätze beabsichtigen die Bayerischen Motorenwerke in der GT World Challenge Europe. Die Auslieferung an Kunden beginne plangemäß Ende des Jahres.

März 2021: Der Monat im Rückspiegel

0
Marcel Fässler beendete seine Laufbahn als Profirennfahrer, die Scuderia Cameron Glickenhaus brach ihre Hypercar-Probefahrten nach einem Unfall ab. Porsche kündigte an, sein GTE-Pro-Werksprogramm weiterzuführen, Lionspeed GP erhält Unterstützung von Car Collection Motorsport. Der Monat März im Rückspiegel.

Mugello 12: Herberth Motorsport verteidigt Titel

0
Ralf Bohn, Daniel Allemann sowie Robert und Alfred Renauer haben bei den Zwölf Stunden von Mugello den Titel für Herberth Motorsport verteidigt. Damit gelang dem Rennstall aus Jedenhofen als erstes Team, den Wettstreit in der Toskana insgesamt dreimal zu gewinnen.

Livestream: Zwölf Stunden von Mugello – Zweiter Rennabschnitt

0
Livestream: Zwölf Stunden von Mugello – Zweiter Rennabschnitt

Livestream: Zwölf Stunden von Mugello – Erster Rennabschnitt

0
Livestream: Zwölf Stunden von Mugello – Erster Rennabschnitt

Livestream: Zwölf Stunden von Mugello – Qualifikation

0
Livestream: Zwölf Stunden von Mugello – Qualifikation

VLN und N’ring 24: Huber Motorsport tritt erneut mit zwei Elfern an

0
Huber Motorsport hat bestätigt, neuerlich mit zwei Porsche-Neunelfern auf der Nürburgring-Nordschleife anzutreten. Das Albachinger Gespann nimmt an der VLN-Langstreckenmeisterschaft und am 24-Stunden-Rennen teil – in den Wertungen SP9 Pro-Am und SP7.

Livestream: 66. ADAC-Westfalenfahrt

0
66. ADAC-Westfalenfahrt

N’ring 24 und VLN: Lionspeed GP erhält Unterstützung von Car Collection

0
Car Collection Motorsport gewährt dem neu gegründeten Rennstall Lionspeed GP Unterstützung, um auf der Nordschleife des Nürburgrings anzutreten. Den Audi R8 LMS des Bad Homburger Teams pilotieren Patrick Kolb und Lorenzo Rocco di Torrepadula sowie Werkspilot Patric Niederhauser.

GTE-Pro: Porsche bleibt auch 2022 werksseitig am Start

0
Porsche beabsichtigt, auch in der Saison 2022 an der GTE-Pro-Wertung der Langstrecken-WM teilzunehmen. Ferrari hat hingegen noch keine Bekenntnis abgelegt, weiterhin in der Profiwertung anzutreten.

Langstreckensport: Marcel Fässler beendet seine Fahrerkarriere

0
Nach beinahe dreißigjähriger Tätigkeit als Rennfahrer hat Marcel Fässler entschieden, seine Profilaufbahn zu beenden. Der dreimalige Le-Mans-Gewinner aus der Schweiz sei „stolz“ auf das Erreichte.

Creventic: Lauf in Spa-Francorchamps fällt aus, Ersatztermin in Le Castellet

0
Wegen einer FIA-WEC-Terminverschiebung hat die Creventic-Organisation die Zwölf Stunden von Spa-Francorchamps aus dem Kalender gestrichen. Stattdessen findet am letzten Aprilwochenende eine zwölfstündige Wettfahrt auf dem Circuit Paul Ricard statt.

VLN: Organisatoren sagen Einstellfahrt ab

0
Wegen vorhergesagter Temperaturen jenseits des Gefrierpunktes haben die Veranstalter den Entschluss gefasst, die Einstellfahrt auf der Nordschleife abzusagen. „Die Summe der Unwägbarkeiten spricht gegen die Durchführung“, erklärt Christian Stephani. Derzeit liegt Schnee in der Eifel.

Mugello 12: Creventic nimmt über fünfzig Meldungen entgegen

0
Die Creventic-Organisation hat die Teilnehmerliste für das Zwölf-Stunden-Rennen in Mugello veröffentlicht. Demgemäß umfasst das Starterfeld für den zweiten Saisonlauf der 24-Stunden-Serie insgesamt dreiundfünfzig Wettbewerber.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
736FollowerFolgen