- Anzeige -

Maximilian Graf

5327 BEITRÄGE 0 Kommentare

Coronavirus: Le Mans findet ohne Zuschauer statt

0
Die 24 Stunden von Le Mans finden in diesem Jahr als Geisterrennen statt. Obwohl der ACO verschiedene Konzepte in Erwägung zog, um trotz Corona-Pandemie Besucher den Zugang zur Sportstätte an der Sarthe zu ermöglichen, hat der Automobilklub sich letzthin für einen Zuschauerausschluss entschieden.

ELMS in Spa-Francorchamps: United Autosports triumphiert erneut

0
Nach dem ELMS-Auftakterfolg in Le Castellet hat United Autosports auch in den Ardennen den Siegerpokal errungen. Zugleich verteidigten Phil Hanson und Filipe Albuquerque ihren Titel bei den Vier Stunden von Spa-Francorchamps. Bis zum Anbruch des letzten Rennviertels wandte G-Drive alle verfügbaren Mittel daran, die Oreca-Piloten an einem weiteren Erfolg zu hindern.

ELMS: ACO sagt Rennen in Barcelona ab

0
Der ACO hat das geplante Gastspiel der Europäischen Le-Mans-Serie in Barcelona wegen steigender Covid-19-Neuinfektionen abgesagt. Stattdessen tritt der kontinentale Endurance-Wettbewerb neuerlich in Le Castellet an. Die Mannschaften wären außerstande gewesen, die Quarantäneregeln im Hinblick auf Le Mans zu beachten.

Livestream: GT World Challenge Europe – Misano – Rennen 2

0
Livestream: GT World Challenge Europe – Misano – Rennen 2

Livestream: GT World Challenge Europe – Misano – Rennen 1

0
Livestream: GT World Challenge Europe – Misano – Rennen 1

Livestream: GT World Challenge Europe – Misano – Qualifikation

0
Livestream: GT World Challenge Europe – Misano – Qualifikation

Juli 2020: Der Monat im Rückblick

0
Die Corona-Rennsaison nimmt Fahrt auf, in Europa fanden weitere Geisterrennen statt. Die Technikkommissare erkannten Octane 126 den Sieg beim VLN-Doppelwochenende ab, Herberth Motorsport und WRT jubelten in Italien. Scheid Motorsport hat die Pforten geschlossen. Der Monat Juli im Rückspiegel.

Livestream: 43. RCM-DMV-Grenzlandrennen

0
Livestream: 43. RCM-DMV-Grenzlandrennen

ELMS in Le Castellet: United Autosports gewinnt Auftaktrennen

0
Sieg und Bronze: United Autosports hat beim Auftaktrennen der Europäischen Le-Mans-Serie in Le Castellet am erfolgreichsten abgeschnitten. Überdies belegte das englische Gespann auch den ersten Rang in der LMP3-Kategorie. Proton Competition gewann die GTE-Wertung.

ADAC GT Masters: W Racing Team stellt Fahrer für Debütsaison auf

0
Das W Racing Team hat den Fahrerkader für seine ADAC-GT-Masters-Debütsaison zusammengestellt. Eine Besatzung formieren Mirko Bortolotti und Rolf Ineichen. Deren Stallgefährten sind Dries Vanthoor und Charles Weerts.

ADAC GT Masters: Rahel Frey komplettiert Aust-Motorsport-Aufgebot

0
Rahel Frey vervollständigt den Audi-Fahrerkader von Aust Motorsport. Ihr Teamkollege im ADAC GT Masters ist Nachwuchsathlet Hendrik von Danwitz. „Natürlich haben wir eher die Außenseiterrolle“, räumt die Schweizerin ein.

ADAC GT Masters: T3 Motorsport engagiert Jordan Lee Pepper

0
Bei seinem Bentley-Vorhaben im ADAC GT Masters wird T3 Motorsport personelle Unterstützung aus Crewe zuteil. Werkspilot Jordan Lee Pepper komplettiert die Fahrerbesetzung der sächsischen Mannschaft, welche außerdem das Design des Renners präsentierte.

Monza 12: Herberth Motorsport erficht Dreifachsieg

0
Bei den Zwölf Stunden von Monza ist Herberth Motorsport ein dominanter Auftritt gelungen. Die Porsche-Equipe errang sämtliche Podiumsränge. Zuoberst: Jürgen Häring, Taki Konstantinou und Alfred Renauer. Zur regulären Unterbrechung hatte Reiter Engineering mit dem KTM GTX Concept geführt.

Livestream: 52. ADAC-Barbarossapreis

0
Livestream: 52. ADAC-Barbarossapreis

Livestream: 60. ADAC-Reinoldus-Langstreckenrennen

0
Livestream: 60. ADAC-Reinoldus-Langstreckenrennen

VLN: Scheid Motorsport schließt Rennstall

0
Johannes Scheid hat den Entschluss gefasst, seine Motorsportlaufbahn nach über fünfzig Jahren zu beenden. Daher schließt Scheid Motorsport nun die Garagentore. Den BMW M240i Racing der Mannschaft setzt nun Schnitzelalm Racing ein.

Fotostrecke: Walkenhorst Motorsport zeigt neues Design

0
Anlässlich der VLN-Doppelveranstaltung am Ring hat Walkenhorst Motorsport eine neue Lackierung seines Sechsers enthüllt. Auf der weißen Grundfarbe ziert den BMW M6 GT3 ein Muster in Rot, Orange und unterschiedlichen Blautönen. Ins Steuer greifen Christian Krognes, David Pittard und Mikkel Jensen.

Livestream: Zwölf Stunden von Monza – Zweiter Rennabschnitt

0
Livestream: Zwölf Stunden von Monza – Zweiter Rennabschnitt

Livestream: Zwölf Stunden von Monza – Erster Rennabschnitt

0
Livestream: Zwölf Stunden von Monza – Erster Rennabschnitt

Livestream: Zwölf Stunden von Monza – Qualifikation

0
Livestream: Zwölf Stunden von Monza – Qualifikation

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,941FansGefällt mir
749FollowerFolgen