- Anzeige -

Maximilian Graf

5550 BEITRÄGE 0 Kommentare

Spa-Francorchamps: Toyota fährt Sieg ein, Alpine holt Silber

0
Toyota hat den ersten Hypersportwagensieg in der Langstrecken-WM errungen. Sébastien Buemi, Kazuki Nakajima und Brendon Hartley gewannen die Sechs Stunden von Spa-Francorchamps. Alpine erfocht die Silbermedaille, United Autosports ragte in der LMP2-Liga hervor.

April 2021: Der Monat im Rückspiegel

0
Die LMP2-Prototypen stahlen beim WM-Prolog den neuen Hypercars die Schau, der BMW M4 GT3 debütiert bei der Adenauer Rundstrecken-Trophy. AF Corse erhält weiterhin GTE-Pro-Werksunterstützung aus Maranello, Audi dominierte die GT2-Saisoneröffnung. Der Monat April im Rückspiegel.

Livestream: 62. ADAC-ACAS-Cup

0
Livestream: 62. ADAC-ACAS-Cup

Spa-Francorchamps: Alpine fährt absolute Bestzeit, Toyota auf Rang zwei

0
Erstmals haben die Hypersportwagen den Ton in den Ardennen angegeben. Alpine fuhr im zweiten Training zu den Sechs Stunden von Spa-Francorchamps die bislang absolute Bestzeit. Die nachfolgenden Plätze belegten Toyota und United Autosports.

VLN: Organisatoren vermelden Teilnehmerhoch bei Lauf drei

0
Die Starterliste für den ADAC-ACAS-Cup zählt insgesamt 165 Einschreibungen. Allein dreiunddreißig Nennungen entfallen auf die SP9-Oberklasse für GT3-Sportwagen. Audi und Porsche starten in Überzahl.

WM-Prolog: Toyota zeigt Lebensregung, LMP2 in Gesamtwertung obenauf

0
Im Abschlusstraining des FIA-WEC-Prologs in Spa-Francorchamps ist Toyota die schnellste Rundenzeit gefahren. Gleichwohl führt die kombinierte Gesamtwertung unverändert ein LMP2-Rennstall an: G-Drive Racing. In den GTE-Wertungen belegten Porsche und Aston Martin die vordersten Plätze.

Le Castellet 12: Herberth Motorsport bezwingt Scuderia Praha

0
Bei den Zwölf Stunden von Le Castellet hat Herberth Motorsport den Erfolg für sich reklamiert. Daniel Allemann, Ralf Bohn sowie Alfred und Robert Renauer besiegten die Konkurrenten der Scuderia Praha. Die nachfolgenden beiden Plätze belegte die Audi-Abordnung. Reiter Engineering gewann die GTX-Division.

Livestream: Zwölf Stunden von Le Castellet – Rennen

0
Livestream: Zwölf Stunden von Le Castellet – Rennen

Livestream: Zwölf Stunden von Le Castellet – Nachttraining

0
Livestream: Zwölf Stunden von Le Castellet – Nachttraining

Livestream: Zwölf Stunden von Le Castellet – GT-Qualifikation

0
Livestream: Zwölf Stunden von Le Castellet – GT-Qualifikation

Livestream: Zwölf Stunden von Le Castellet – TCE-Qualifikation

0
Livestream: Zwölf Stunden von Le Castellet – TCE-Qualifikation

N’ring 24: ADAC Nordrhein veröffentlicht provisorischen Zeitplan

0
Der ADAC Nordrhein hat den Zeitplan für das diesjährige 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring veröffentlicht. Im Rahmenprogramm fahren die Rundstrecken-Challenge, die Tourenwagen-Legenden, das ADAC 24-h-Classic und die FIA WTCR.

GT2: Audi dominiert Auftaktwochenende in Monza

0
Beim GT2-Saisonauftaktwochenende in Monza war Audi die erfolgreichste Marke. Am Samstag trug High Class Racing den Laufsieg davon, im zweiten Durchlauf triumphierte PK Carsport über die Herstellerkollegen von LP Racing.

ELMS in Barcelona: W Racing Team überragt beim Saisonauftakt

0
Robert Kubica, Louis Delétraz und Yifei Ye haben für das W Racing Team die Siegetrophäe beim ELMS-Auftaktrennen in Bacelona erfochten. Den zweiten Rang belegte Panis Racing, Bronze ging United Autosports.

Livestream: 45. DMV-Vier-Stunden-Rennen

0
Livestream: 45. DMV-Vier-Stunden-Rennen

ELMS: W Racing Team fährt Bestzeit bei Testfahrten in Barcelona

0
Das W Racing Team ist bei den ELMS-Testfahrten auf Circuit de Barcelona-Catalunya die schnellste Rundenzeit gefahren. Am Steuer: Louis Delétraz. DKR Engineering erzielte das beste LMP3-Resultat, Proton Competition belegte den ersten GTE-Platz.

VLN: Veranstalter verzeichnet Nennungsanstieg bei Lauf zwei

0
Der VLN-Veranstalter vermeldet beim DMV-Vier-Stunden-Rennen einen Nennungszuwachs von fünf Einschreibungen. Allerdings sinkt die Anzahl der Meldungen in der SP9-Spitzenklasse für GT3-Sportwagen.

VLN: Scuderia Glickenhaus plant Teilnahme am ADAC-ACAS-Cup

0
Obwohl James Glickenhaus einen VLN-Einsatz eigentlich nur vor Zuschauern durchführen wollte, plant sein Rennstall nun dennoch eine Teilnahme am ADAC-ACAS-Cup. Denn die Equipe wolle den überarbeiteten SCG 004C vor dem Start beim 24-Stunden-Rennen hinreichend unter Wettkampfbedingungen testen.

Langstrecken-WM: Ferrari sichert weiterhin GTE-Pro-Werksunterstützung zu

0
Auch Ferrari hat bestätigt, noch eine weiteres Jahr in der GTE-Pro-Klasse der Langstrecken-WM anzutreten. Damit garantieren die Roten vorerst den Fortbestand der FIA-WEC-Profikategorie. Gleichwohl herrscht Unklarheit hinsichtlich der Vorgehensweise ab der Saison 2023.

Sportwagen: Toyota GR 86 tritt GT86-Nachfolge an

0
Bei einer digitalen Präsentation hat Toyota das dritte Modell seiner Gazoo-Racing-Baureihe enthüllt: den GR 86, welcher die Nachfolge des GT86-Sportwagens antritt. Zur Stunde steht die Homologation des Viersitzers noch aus, weshalb das Coupé auch noch nicht zum Verkauf steht. Die Maße stimmen weitgehend mit dem Vorgänger über ein; allerdings sinkt die Fahrzeugmasse.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
736FollowerFolgen