- Anzeige -

Maximilian Graf

5354 BEITRÄGE 0 Kommentare

Monza 12: Herberth Motorsport erficht Dreifachsieg

0
Bei den Zwölf Stunden von Monza ist Herberth Motorsport ein dominanter Auftritt gelungen. Die Porsche-Equipe errang sämtliche Podiumsränge. Zuoberst: Jürgen Häring, Taki Konstantinou und Alfred Renauer. Zur regulären Unterbrechung hatte Reiter Engineering mit dem KTM GTX Concept geführt.

Livestream: 52. ADAC-Barbarossapreis

0
Livestream: 52. ADAC-Barbarossapreis

Livestream: 60. ADAC-Reinoldus-Langstreckenrennen

0
Livestream: 60. ADAC-Reinoldus-Langstreckenrennen

VLN: Scheid Motorsport schließt Rennstall

0
Johannes Scheid hat den Entschluss gefasst, seine Motorsportlaufbahn nach über fünfzig Jahren zu beenden. Daher schließt Scheid Motorsport nun die Garagentore. Den BMW M240i Racing der Mannschaft setzt nun Schnitzelalm Racing ein.

Fotostrecke: Walkenhorst Motorsport zeigt neues Design

0
Anlässlich der VLN-Doppelveranstaltung am Ring hat Walkenhorst Motorsport eine neue Lackierung seines Sechsers enthüllt. Auf der weißen Grundfarbe ziert den BMW M6 GT3 ein Muster in Rot, Orange und unterschiedlichen Blautönen. Ins Steuer greifen Christian Krognes, David Pittard und Mikkel Jensen.

Livestream: Zwölf Stunden von Monza – Zweiter Rennabschnitt

0
Livestream: Zwölf Stunden von Monza – Zweiter Rennabschnitt

Livestream: Zwölf Stunden von Monza – Erster Rennabschnitt

0
Livestream: Zwölf Stunden von Monza – Erster Rennabschnitt

Livestream: Zwölf Stunden von Monza – Qualifikation

0
Livestream: Zwölf Stunden von Monza – Qualifikation

VLN: Jules Gounon muss SP9-Einsatz wegen ungültiger Lizenz absagen

0
Aufgrund einer Regeländerung verliert Jules Gounons Permit A ihre Gültigkeit. Daher ist der Franzose, welcher für Phoenix Racing im Einsatz gewesen wäre, beim VLN-Doppelwochenende in der SP9-Klasse nicht startberechtigt.

VLN: Veranstalter präsentieren Starterlisten für Doppelwochenende

0
An diesem Wochenende findet sowohl das Reinoldus-Langstreckenrennen als auch der Barbarossapreis statt. Die Veranstaltergemeinschaft hat die Teilnehmerlisten für das VLN-Doppelwochenende veröffentlicht.

VLN: Wölflick Racing nimmt am Doppelwochenende teil

0
Wölflick Racing bereitet seinen ersten SP8-Einsatz in diesem Jahr vor. Die Quiddelbacher Mannschaft ist beim VLN-Doppelwochenende mit von der Partie. Den Ford Mustang des Teams pilotieren Jens Ludmann, Jürgen Gagstatter und Teamchef Stephan Wölflick.

Juni 2020: Der Monat im Rückspiegel

0
Walkenhorst Motorsport gewann das erste Geisterrennen auf der Nordschleife, Bentley hat sein GT3-Werksprogramm eingestellt. Porsche zieht sich aus der IMSA SportsCar Championship zurück, Kondō Racing hat seine Teilnahme am 24-Stunden-Rennen am Ring abgesagt. Der Monat Juni im Rückspiegel.

N’ring 24: Subaru sagt seinen Start ebenfalls ab

0
Auch Subaru hat nun seine Pläne verworfen, in diesem Jahr am 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring teilzunehmen. Folglich verhindert die Corona-Pandemie den angestrebten SP3T-Hattrick des japanischen Herstellers, der seit der Saison 2008 mit von der Partie ist.

Livestream: 51. Adenauer Rundstrecken-Trophy

0
Livestream: 51. Adenauer Rundstrecken-Trophy

ADAC GT Masters: Organisatoren präsentierten Saisonstarterliste

0
Der ADAC-GT-Masters-Veranstalter hat die diesjährige Saisonstarterliste präsentiert. Die wichtigsten Kennziffern: Dreiunddreißig Nennungen, zwanzig Mannschaften und acht Konstrukteure.

Franz Konrad: „Nicht der Motorsport, den ich möchte“

0
Franz Konrad übt Kritik am Vorgehen bei der Ausrichtung der Adenauer Rundstrecken-Trophy. „Grundsätzlich ist das nicht der Motorsport, den ich möchte“, meint der Teamchef. Zudem brächen Sponsoren wegen der Corona-Pandemie weg. Daher fehlt Konrad Motorsport beim VLN-Auftaktrennen.

VLN-Auftakt: Veranstalter veröffentlichen Starterliste

0
Die Organisatoren der Langstreckenmeisterschaft auf der Nordschleife haben insgesamt 141 Einschreibungen für die Adenauer Rundstrecken-Trophy erhalten. Zwanzig Eintragungen stehen auf der SP9-Nennliste.

Spa 24: SRO verlängert Distanz um eine Rennstunde

0
Die 24 Stunden von Spa-Francorchamps erstrecken sich in diesem Jahr nicht über die reguläre eintägige, sondern eine fünfundzwanzigstündige Distanz. Der Anlass: Die Traditionsveranstaltung findet am letzten Oktoberwochenende statt, wenn die Uhrumstellung auf Winterzeit erfolgt.

VLN-Auftakt: Manthey-Racing stellt Fahrertrio auf

0
Manthey-Racing hat sein dreiköpfiges Fahrerensemble für den VLN-Auftakt an diesem Wochenende aufgestellt. Julien Andlauer, Matt Campbell und Lars Kern pilotieren den neongelben Porsche-Neunelfer.

ADAC GT Masters: Aust Motorsport engagiert Hendrik von Danwitz

0
Hendrik von Danwitz ist der dritte Pilot im ADAC-GT-Masters-Aufgebot von Aust Motorsport. Der vierte Audi-Cockpitplatz ist zur Stunde hingegen noch vakant. Erste Testfahrten seien unterdessen „sehr gut verlaufen“.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,888FansGefällt mir
746FollowerFolgen