- Anzeige -

Februar 2021: Der Monat im Rückspiegel

0
Das FFF Racing Team stemmt mit Hankook ein VLN-Programm, Manthey-Racing setzt weiterhin Grello ein. Wegen der Corona-Pandemie haben Gazoo Racing und Subaru erneut ihre Teilnahme am 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring abgesagt. Der Monat im Februar im Rückspiegel.

Langstrecken-WM: Corvette Racing absolviert Gaststart in Portimão

0
Corvette Racing wird einen weiteren Gaststart in der Langstrecken-WM absolvieren. Beim Auftakt der Meisterschaft in Portimão treten die Gelben mit einer C8.R an. Hinter dem Steuer werden Antonio García und Oliver Gavin die Arbeit verrichten.

Fotostrecke: SCG 007 LMH unternimmt erste Ausfahrt

0
Die Scuderia Cameron Glickenhaus hat eine erste Prüffahrt mit dem brandneuen SCG 007 LMH im Autodromo Vallelunga unternommen. Ins Cockpit hievte sich Romain Dumas, welcher zwanzig Runden drehte. Bilder der Testfahrt auf dem Rundkurs nahe der ewigen Stadt.

Langstrecken-WM: Ferrari steigt werksseitig in die Hypercar-Klasse ein

0
Ferrari kehrt ins Oberhaus der Langstrecken-WM zurück. Die Italiener werden ab 2023 an der Hypercar-Klasse mit einem eigenen Hypercar teilnehmen. Es wird die erste Teilnahme an der Spitzenkategorie seit 1973 sein.

Langstrecken-WM: Peugeot stellt Fahrerkader für LMH-Programm vor

0
Peugeot vetraut beim Comeback nach Le Mans auf viel fahrerische Erfahrung. Insgesamt haben die Franzosen sieben Piloten für das LMH-Programm verpflichtet. Zu den Piloten zählen Kevin Magnusse, Paul di Resta oder Loïc Duval.

Januar 2021: Der Monat im Rückspiegel

0
Toyota präsentierte das GR010 Hybrid Hypercar, die IMSA stellt zur Saison 2022 die GTLM-Klasse ein. Falken Motorsports startet mit einem Neunelferdoppel, GPX Racing gewann die 24 Stunden von Dubai. Die Scuderia Cameron Glickenhaus spannt mit Joest Racing zusammen. Der Monat Januar im Rückspiegel.

Langstrecken-WM: Alpine bestätigt Fahrer für Hypercar-Klasse

0
Alpine hat seinen Fahrerkader für die kommende Saison der Langstrecken-WM bekanntgegeben. Demnach werden Nicolas Lapierre, Matthieu Vaxivière und André Negrão ins Lenkrad des Alpine A480 Gibson greifen.

Langstrecken-WM: Veranstalter sagen 1000 Meilen von Sebring ab

0
Der Saisonauftakt der Langstrecken-WM wird nicht in Sebring stattfinden. Durch die anhaltende angespannte Corona-Lage in den USA, wurde der erste Lauf nach Portimão verlegt.

Langstrecken-WM: Toyota präsentiert GR010 Hybrid Hypercar

0
Toyota hat das erste Fahrzeug der Hypercar-Ära vorgestellt. Der Nachfolger des TS050 Hybrid hört auf den Namen GR010 Hybrid Hypercar. Sein Renndebüt gibt der Prototyp bei den Tausend Meilen von Sebring.

Le Mans: Joest Racing wird technischer Partner der Scuderia Glickenhaus

0
Der Scuderia Cameron Glickenhaus wird bei ihrem Hypercar-Projekt Unterstützung aus Wald-Michelbach zuteil. Denn Joest Racing ist eine technische Partnerschaft mit der SCG-Truppe eingegangen. Das ehrgeizige Ziel sei, in Le Mans um den Gesamtsieg zu kämpfen.

Dezember 2020: Der Monat im Rückspiegel

0
Porsche kündigte seinen LMDh-Einstieg an, Pratt & Miller wechselt den Eigentümer. Die Bayerischen Motorenwerke trennten sich von Schnitzer Motorsport, das GT2-Teilnehmerfeld nimmt Gestalt an. Der Dezember 2020 im Rückspiegel.

Langstrecken-WM: Aston Martin beendet GTE-Werksprogramm

0
Aston Martin hat in einem Presseschreiben verkündet, dass man mit sofortiger Wirkung sein GTE-Pro-Programm beenden wird. Der Fokus soll nun komplett auf den Kundensport gerichtet werden.

FIA WEC: United Autosports ist bereit zur Titelverteidigung

0
Phil Hanson und Filipe Albuquerque treten in ihrer zweiten WEC-Saison als Titelverteidiger für das Team United Autosports an. Dabei bekommen sie einen neuen Mitstreiter. Fabio Scherer wird in der kommenden Saison von der DTM in den Langstrecken-Sport wechseln. 

Le Mans: Porsche bestätigt Entwicklung eines LMDh-Prototyps

0
Porsche hat in einem Presseschreiben mitgeteilt, die Entwicklung eines LMDh-Sportwagens zu starten. Die künftige Spitzenklasse der Langstrecken-WM und IMSA SportsCar Championship sei für den Konstrukteur aus Stuttgart-Zuffenhausen „höchst attraktiv“.

Langstrecken-WM: Peugeot verrät technische Details seines LMH

0
Peugeot hat in einem Presseschreiben weitere technische Details seines Hypercars präsentiert. Die Franzosen setzen auf einen V6-Benzinmotor und einen 200 kW starken Elektromotor.

FIA WEC: Sportliches Reglement für 2021 überarbeitet

0
Die FIA WEC hat die sportlichen Regeln für die kommende Saison 2021 angepasst. Teile dessen sind sowohl ein neues Qualifikationsformat als auch die Begrenzung der Teammitglieder und die Kürzung der Le-Mans-Wochen.

November 2020: Der Monat im Rückspiegel

0
Hongli Ye gewann auf den Straßen Macaos, das Team Zakspeed startet mit seiner Viper in Dubai. Toyota besiegte sich selbst, das Wochenspiegel-Team Monschau geht eine Kooperation mit Phoenix Racing ein. Der Monat November im Rückspiegel.

Le Mans: Audi bereitet Einstieg in LMDh-Klasse vor

0
Audi wird das Motorsportprogramm neu aufstellen. In Zukunft wird eine Rückkehr nach Le Mans forciert sowie der Fokus auf ein Programm bei der Rally Dakar gelegt. Der Kundensport mit dem Audi R8 LMS bleibt daneben erhalten. Im Zuge der Umstrukturierung wird Julius Seebach die Position als Motorsportchef von Dieter Gass übernehmen.

Sakhir: Toyota gewinnt Rennen gegen sich selbst

0
Überraschung: Toyota hat beim WM-Finale in Bahrain einen Doppelsieg gefeiert. Als Erste erreichten Mike Conway, Kamui Kobayashi und José María López das Ziel, wodurch das Trio auch den Weltmeistertitel erfocht. In der GTE-Pro-Kategorie holte wiederum Porsche einen Zweifacherfolg.

September 2020: Der Monat im Rückspiegel

0
Die Nürburgring-Sportkommissare entzogen Miroslav Konopka die Lizenz, drei positive Covid-19-Tests bei Porsche. Die Regelhüter disqualifizierten Octane 126 und Frikadelli Racing nach dem 24-Stunden-Rennen, Toyota holte einen Hattrick in Le Mans. Der Monat September im Rückspiegel.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
736FollowerFolgen