August 2020: Der Monat im Rückspiegel

77
Der Monat August im Rückspiegel | © Ralf Kieven (1VIER.com), BMW Presse und FIA WEC

Die Nürburgring-Streckenbetreiber haben die Tribünen wieder für Zuschauer geöffnet, die Bayerischen Motorenwerke präsentierten in Spielberg den neuen BMW M4 GT3. Die 24 Stunden von Le Mans finden ohne Zuschauer statt, Hockenheim ersetzt Barcelona im Creventic-Kalender. Der Monat August im Rückspiegel.

Im August haben die Streckenbetreiber des Nürburgrings erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie wieder die Tribünen der Eifelaner Sportstätte für Zuschauer geöffnet. Zunächst waren beim ADAC-GT-Masters-Gastspiel Besucher erlaubt, anschließend genehmigte die VLN-Organisation beim Ruhrpokal den Zutritt zum Grand-Prix-Kurs. Die Nordschleife blieb für Fans hingegen weiterhin geschlossen.

Außerdem mehren sich die Nachrichten zum 24-Stunden-Rennen am Fuße der Nürburg, welches in diesem Jahr am letzten September stattfindet. Der ADAC Nordrhein hat einen vorläufigen Zeitplan veröffentlicht, Audi und die Bayerischen Motorenwerke ihre Fahrerkader zusammengestellt. Indes vermeldete die Veranstaltergemeinschaft beim Halbzeitrennen am vergangenen die bislang höchste Teilnehmerzahl der VLN-Saison.

- Anzeige -

Unterdessen musste die Creventic-Agentur wegen des Wiederaufflammens der Covid-19-Epidemie in Katalonien ihren Kalender abermalig modifizieren. Anstatt in Barcelona tritt die 24-Stunden-Serie an diesem Wochenende auf dem Hockenheimring an. Derweil präsentierte BMW in Spielberg den neuen M4 GT3. Darüber hinaus presste das Infektionsgeschehen im Département Sarthe dem ACO den Entschluss ab, die 24 Stunden von Le Mans ohne Zuschauer auszurichten.

Meist geklickte Artikel im August 2020

1. ADAC GT Masters: Nürburgring beantragt Zulassung für Zuschauer
2. Fotostrecke: BMW enthüllt M4 GT3 in Spielberg
3. N’ring 24: BMW stellt neunzehn Fahrer auf
4. N’ring 24: ADAC Nordrhein veröffentlicht vorläufigen Zeitplan
5. VLN: Veranstalter vermeldet Teilnehmerhöchstzahl beim Ruhrpokal
6. N’ring 24: Audi startet mit drei Werkswagen
7. Creventic: Hockenheimring ersetzt Barcelona im Kalender
8. Coronavirus: Le Mans findet ohne Zuschauer statt
9. VLN: Rowe Racing gewinnt den vierten Wertungslauf
10. VLN: Veranstalter gestattet Zuschauerzutritt am Grand-Prix-Kurs