- Anzeige -

Schlagwort: Nürburgring

NLS: Walkenhorst Motorsport besiegt Phoenix Racing nach spannenden vier Stunden

0
Walkenhorst Motorsport hat den zweiten Teil des Doubleheaders für sich entschieden. Christian Krognes, Ben Tuck und David Pittard siegten beim sechsten Lauf der NLS. Phoenix Racing und Falken Motorsports fuhren ebenfalls aufs Podest.

NLS: Christian Krognes holt Pole mit neuem Rundenrekord

0
Walkenhorst Motorsport steht beim sechsten Wertungslauf auf der Poleposition. Christian Krognes erzielte mit seiner Runde einen neuen Rekord. Phoenix Racing und Konrad Motorsport starten dahinter.

NLS: BMW-Junioren feiern zweiten Sieg in Folge

0
Das BMW Junior Team hat auch den fünften Wertungslauf der NLS gewonnen. Auf den weiteren Podesträngen kamen das Haupt Racing Team und Phoenix Racing an.

Juni 2021: Der Monat im Rückspiegel

0
Die Bayerischen Motorenwerke entwickeln einen LMDh-Prototyp, das Licht der Öffentlichkeit fiel erstmals auf den neuen BMW M4 GT3. Manthey-Racing triumphierte beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring, bei der Adenauer Rundstrecken-Trophy schrumpfte das VLN-Starterfeld. Der Monat Juni im Rückspiegel.

Video: Mit dem BMW M4 GT3 durch die grüne Hölle

0
BMW ließ in der vergangenen Woche erstmals den BMW M4 GT3 von der Leine. Zuerst nahm man außerhalb der Wertung an den Testfahrten zu den 24 Stunden von Spa-Francorchamps teil. Danach sollte das Renndebüt auf der Nordschleife erfolgen. Allerdings verunfallte Sheldon van der Linde aufgrund eines technischen Defekts. Das Auto konnte über Nacht nicht wieder in Schuss gebracht werden. Dennoch reichten die aufgezeichneten Daten für eine Onboard-Aufnahme des M4.

VLN: Teilnehmerfeld verkleinert sich beim vierten Lauf

0
Nach dem 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring sinkt erwartungsgemäß die Anzahl der VLN-Teilnehmer. Bei der Adenauer Rundstrecken-Trophy haben die Organisatoren dreißig Nennungen weniger erhalten als beim ADAC-ACAS-Cup.

Fotostrecke: Manthey-Racing feiert siebten Gesamtsieg

0
Fotostrecke: Manthey-Racing feiert siebten Gesamtsieg

N’ring 24: Rennleitung unterbricht das Rennen aufgrund dichter Nebelfelder

0
Die Rennleitung hat das 24-Stunden-Rennen nach sechs Stunden untergebrochen. Über die Strecke zog ein dichter Nebel. Aktuell führt HRT vor Schubert Motorsport und Phoenix Racing.

N’ring 24: HRT führt nach dem ersten Sechstel, Frikadelli und Phoenix verlieren Top-Autos

0
Das Haupt Racing Team hat die Führung nach den ersten vier Stunden behauptet. Nach dem ersten Sechstel führt man vor Manthey-Racing und Rowe Racing. Derweil verbuchten Frikadelli Racing und Phoenix Racing Rückschläge.

N’ring 24: Mercedes-AMG fährt Auftaktbestzeit auf abtrocknendem Asphalt

0
Mercedes-AMG ist die schnellste Rundenzeit in der Eröffnungsqualifikation zum 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring gefahren. Die Abordnungen Porsches, Audis und der Bayerischen Motorenwerke platzierten sich ebenfalls unter den vordersten Fünf.

Mai 2021: Der Monat im Rückspiegel

0
Das Team Penske wird LMDh-Werksmannschaft, Fugel Sport nimmt nicht am ADAC GT Masters teil. Toyota gewann bei der Einführung der Hypercar-Klasse, Frikadelli Racing startete doppelt siegreich in die Saison auf der Nürburgring-Nordschleife. Der Monat Mai im Rückspiegel.

N’ring 24: Daten und Fakten zum Klassiker am Fuße der Nürburg

0
Starterliste? Zeitplan? Welche Mannschaft kann am kommenden Sonntag die 24 Stunden vom Nürburgring gewinnen? SportsCar-Info hat die wichtigsten Daten und Fakten zusammengetragen.

Tipp der Redaktion: Wer gewinnt die 49. Auflage des 24-Stunden-Rennens?

0
Aufgrund der hohen Anzahl von Topnennungen fällt der Tipp auf den Gesamtsieger schwer. Allerdings lässt sich innerhalb der Redaktion von SportsCar-Info eine Tendenz zu Rowe Racing erkennen.

N’ring 24: Die Ankömmlinge

0
Wer sind die Hauptfavoriten beim 24-Stunden-Rennen? Wer kämpft um eine Podiumsplatzierung? Wie sieht das Mittelfeld aus, und wer betrachtet als Kernziel eine Zieldurchfahrt am Sonntag? SportsCar-Info hat die Klassen SP9 und SPX unter die Lupe genommen. Erster Teil: die Ankömmlinge.

N’ring 24: ADAC Nordrhein gibt Termine für 2022 und 2023 bekannt

0
Der ADAC Nordrhein hat bereits den Termin für das nächstjährige 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring bestätigt. Auch für die Ausgabe in der darauffolgenden Saison steht das Veranstaltungswochenende bereits fest.

N’ring 24: ADAC Nordrhein veröffentlicht Starterliste

0
Die Teilnehmerliste für das diesjährige 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring zählt insgesamt 125 Einschreibungen. Mehr als ein Viertel der Meldungen entfällt auf die Spitzenkategorien SP9 und SPX. Die Marke Porsche startet unter den Favoriten in der Überzahl.

N’ring 24: Audi stellt Mannschaften für Werkseinsatz zusammen

0
Erneut stemmen Car Collection Motorsport, Land-Motorsport und Phoenix Racing den Audi-Werkseinsatz beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring. Überdies hat die Marke mit den vier Ringen ihre Fahrer für das GT3-Unternhemen in der Eifel benannt.

NLS: Organisatoren planen 12-Stunden-Rennen für 2022

0
In der kommenden Saison könnten einige Veränderungen in der NLS greifen. Demnach soll es ein 12-Stunden-Rennen geben und es könnte eine Neugestaltung des Punktesystems geben.

Qualifikationsrennen: Phoenix Racing behauptet die Spitzenposition

0
Nikki Thiim hat in der zweiten Qualifikation auf dem Nürburgring die Spitzenposition behalten. Weiterhin steht seine Bestmarke im Audi R8 LMS Evo von Phoenix Racing, die er am Vortag aufstellte. Auf Platz zwei liegt der Lamborghini Huracán GT3 Evo von Konrad Motorsport vor dem Porsche 911 GT3 R von Rutronik Racing.

Qualifikationsrennen: Rowe Racing erzielt Bestzeit beim freien Training

0
Rowe Racing hat sich die ersten beiden Plätze beim freien Training zum Qualifikationsrennen gesichert. Philipp Eng war der schnellste Pilot. Hinter den beiden Sechsern klassifizierte sich GetSpeed.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
736FollowerFolgen