Fotostrecke: Mercedes-AMG-Festspiele auf dem Nürburgring

99

Das Rennwochenende des ADAC GT Masters brachte eine Wendung im Meisterschaftskampf. Als Tabellenführer waren Jusuf Owega sowie Ayhancan Güven und Christian Engelhart an den Nürburgring gereist. Nach einem Laufsieg und einem zweiten Platz ist nun aber Raffaele Marciello der neue Spitzenreiter.