N’ring 24: Das Mittelfeld

2212

#16 | Landgraf Motorsport | Mercedes-AMG GT3

Für viele überraschend stand Landgraf Motorsport bei der Verkündung der werksunterstützten Mercedes-AMG-Mannschaften vor einigen Wochen mit auf der Liste. Immerhin verfügt die Mannschaft bislang über vergleichsweise wenig Erfahrung mit dem Boliden aus Affalterbach.

- Anzeige -

Nichtsdestotrotz sitzt mit Kenneth Heyer, Sebastian Asch, Edward Sandstöm und Tristan Vautier ein schlagkräftiger Vierer im Cockpit des Mercedes-AMG GT3. Die Mannschaft ist so etwas wie die Wundertüte des Fahrerlagers. Mit Intelligenz und einer Taktik, die auf Ankommen ausgelegt ist, kann es vom Mittelfeld auch durchaus noch weiter vorwärts gehen. (Ralf Kieven)