Porsche hat in Shanghai seinen Titel als Markenweltmeister verteidigt. Dem Traditionshersteller aus Stuttgart genügte der Tagessieg sowie der vierte Platz, um sich in der Tabelle uneinholbar zu positionieren. Dank des Silberranges wahrte Toyota seine Minimalchance in der Fahrerwertung. Der Videorückblick.

- Anzeige -