- Anzeige -

Schlagwort: Porsche

VLN: Veranstalter präsentieren Starterlisten für Doppelwochenende

0
An diesem Wochenende findet sowohl das Reinoldus-Langstreckenrennen als auch der Barbarossapreis statt. Die Veranstaltergemeinschaft hat die Teilnehmerlisten für das VLN-Doppelwochenende veröffentlicht.

Juni 2020: Der Monat im Rückspiegel

0
Walkenhorst Motorsport gewann das erste Geisterrennen auf der Nordschleife, Bentley hat sein GT3-Werksprogramm eingestellt. Porsche zieht sich aus der IMSA SportsCar Championship zurück, Kondō Racing hat seine Teilnahme am 24-Stunden-Rennen am Ring abgesagt. Der Monat Juni im Rückspiegel.

ADAC GT Masters: Organisatoren präsentierten Saisonstarterliste

0
Der ADAC-GT-Masters-Veranstalter hat die diesjährige Saisonstarterliste präsentiert. Die wichtigsten Kennziffern: Dreiunddreißig Nennungen, zwanzig Mannschaften und acht Konstrukteure.

VLN-Auftakt: Veranstalter veröffentlichen Starterliste

0
Die Organisatoren der Langstreckenmeisterschaft auf der Nordschleife haben insgesamt 141 Einschreibungen für die Adenauer Rundstrecken-Trophy erhalten. Zwanzig Eintragungen stehen auf der SP9-Nennliste.

VLN-Auftakt: Manthey-Racing stellt Fahrertrio auf

0
Manthey-Racing hat sein dreiköpfiges Fahrerensemble für den VLN-Auftakt an diesem Wochenende aufgestellt. Julien Andlauer, Matt Campbell und Lars Kern pilotieren den neongelben Porsche-Neunelfer.

Spa 24: Team 75 Bernhard sagt Start ab

0
Angesichts der Termindichte im Herbst hat das Team 75 Bernhard entschieden, in diesem Jahr nicht an den 24 Stunden von Spa-Francorchamps teilzunehmen. Denn die Traditionsveranstaltung in den Ardennen liegt zwischen zwei ADAC-GT-Masters-Wochenenden.

ADAC GT Masters: David Jahn ersetzt Mike David Ortmann beim Team 75 Bernhard

0
Während der Verzögerungen aufgrund der Corona-Pandemie hat das Team 75 Bernhard seinen Fahrerkader noch einmal umgestellt. David Jahn ersetzt Mike David Ortmann im Porsche-Cockpit. Letztgenannter startet stattdessen für Car Collection Motorsport auf der Nürburging-Nordschleife.

Algarve 24: Herberth Motorsport fährt Doppelerfolg ein

0
Herberth Motorsport hat beim 24-Stunden-Rennen an der Algarve seinen Titel verteidigt. Der Porsche-Rennstall belegte bei der Wiederaufnahme der Creventic-Langstreckenserie die Plätze eins und zwei. Von der Poleposition gestartet, verunfallte HTP Winward Motorsport schon in der Anfangsphase des Wettbewerbs.

Fotostrecke: Porsche gelingt Hattrick, vorübergehende LMP2-Führung

0
Rückspiegel, Le Mans 2017: Toyota ging abermalig als Favorit ins Rennen, machte das Tempo. Letztlich widerfuhr dem japanischen Hersteller allerdings ein weiteres Fiasko. Derweil wandte Porsche eine Blamage ab, nachdem vorübergehend das LMP2-Gespann Jackie Chan DC Racing in Führung lag. Bilder aus dem Archiv.

Fotostrecke: Toyotas Fluch, Erneuter Porsche-Erfolg

0
Rückspiegel, Le Mans 2016: Toyota wähnte sich bereits als Gewinner, fiel jedoch neuerlich seinem Sarthe-Fluch anheim. Schlussendlich verteidigte Porsche den Titel in der Region des Pays de Loire und baute seine Rekordserie aus. TMG blieb erneut nur zweiter Sieger, Audi holte Bronze. Bilder aus dem Archiv.

Fotostrecke: Porsche-Offensive, Nissan-Desaster

0
Rückspiegel, Le Mans 2015: Nach langjähriger Audi-Dominanz gelang Konzernschwester Porsche schließlich wieder ein Triumph auf dem Circuit de la Sarthe. Wider Erwarten erklomm Debütant Nico Hülkenberg die höchst Stufe des Stockerls. Das Nissan-Werksgespann erbrachte dagegen eine desolate Leistung. Bilder aus dem Archiv.

Fotostrecke: Toyota dominiert, Audi triumphiert

0
Rückspiegel, Le Mans 2014: Toyota avancierte zum Favoriten, erfüllte die Erwartungen auch. Am Sonntagmorgen endete allerdings der Siegeszug jählings. Stattdessen erstritt Audi den fünften Triumph in Folge. Porsche belegte bei seiner Rückkehr an die Sarthe nur den elften Rang. Bilder aus dem Archiv.

IMSA: Porsche beendet GTLM-Werksprogramm

0
Porsche hat in einem Presseschreiben bekannt gegeben, sein Werksprogramm in der GTLM-Kategorie der IMSA SportsCar Championship einzustellen. Die diesjährige Saison führt der Stuttgarter Hersteller allerdings noch zu Ende. Das Ziel: die Titelverteidigung.

Mai 2020: Der Monat im Rückspiegel

0
Die Veranstalter planen, im Sommer die diesjährige Saison aufzunehmen, einige Hersteller haben bereits Absagen erteilt. Peugeot forciert die Vorbereitungen seiner Le-Mans-Rückkehr, die Ring Police musste die Garagentore endgültig schließen. Der Monat Mai im Rückspiegel.

ADAC GT Masters: Team Joos Sportwagentechnik enthüllt Fahrzeugdesign

0
Derzeit bereitet das Team Joos Sportwagentechnik seinen Einstieg ins ADAC GT Masters vor. Mindestens zwei Einsätze stehen auf der Agenda des Porsche-Rennstalls, welcher nun das Design seines Neunelfers vorgestellt hat.

GT-Sport: Ring Police beendet Betrieb in Erkelenz endgültig

0
Die RP Vertriebsgesellschaft mbH ist nun endgültig in Liquidation gegangen. Insolvenzverwalter Michael Bremen hat den Betrieb der Ring Police im April eingestellt. „Das ist natürlich sehr, sehr traurig zu sehen“, meint Teamchef Jan-Erik Slooten in seinem YouTube-Kanal.

Le Mans: Porsche zieht zwei Werkswagen zurück

0
Porsche hat zwei seiner Werkswagen für die diesjährigen 24 Stunden von Le Mans zurückgezogen. Aufgrund von aktuellen finanziellen und logistischen Unklarheiten werden die beiden Fahrzeuge von Core Autosport nicht nach Frankreich transportiert.

April 2020: Der Monat im Rückspiegel

0
Welche Konsequenzen zeitigt die Corona-Pandemie für den Sportwagenwettbewerb? Christian Schütz, Gottfried Grasser und Martin Rosorius äußerten ihre Mutmaßungen. Porsche erwägt ein LMDh-Programm, Rebellion Racing dementierte etwaige GT3-Vorhaben. Der Monat April im Rückspiegel.

Le Mans: Porsche erwägt Entwicklung eines LMDh-Prototyps

0
Die Einführung des gemeinschaftlichen LMDh-Regelwerks, welches ACO und IMSA zu Jahresbeginn vorgestellt haben, animiert Porsche zum Nachdenken über einen Le-Mans-Einsatz in der neuen Spitzenkategorie. Derzeit wartet der Hersteller aus Baden-Württemberg allerdings noch die konkrete Ausgestaltung der neuen Wettbewerbsklasse ab.

März 2020: Der Monat im Rückspiegel

0
Die COVID-19-Pandemie legt auch den Rennbetrieb planetenweit still. Seit der Einstellfahrt auf der Nürburgring-Nordschleife dreht sich kein Rad mehr auf den Rennstrecken. Dennoch haben zahlreiche Teams ihre Fahrerkader zusammengestellt. Der Monat März im Rückspiegel.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,988FansGefällt mir
750FollowerFolgen