- Anzeige -

Schlagwort: Peugeot

Le Mans: Peugeot gibt LMH-Einstieg bekannt

0
Peugeot hat auf einer Pressekonferenz in Le Mans seinen LMH-Einstieg angekündigt. Der französischer Großhersteller präsentierte eine Konzeptstudie des Hypersportwagens mit Allradantrieb. Das geplante Debüt erfolgt in der Saison 2022.

Mai 2020: Der Monat im Rückspiegel

0
Die Veranstalter planen, im Sommer die diesjährige Saison aufzunehmen, einige Hersteller haben bereits Absagen erteilt. Peugeot forciert die Vorbereitungen seiner Le-Mans-Rückkehr, die Ring Police musste die Garagentore endgültig schließen. Der Monat Mai im Rückspiegel.

Le Mans: Peugeot hält am Einstieg 2022 fest, Hypercars erhalten weniger Leistung

0
Trotz der aktuellen Coronakrise hält Peugeot weiterhin am FIA-WEC-Einstieg 2022 fest. Allerdings ist nicht geklärt, ob der französische Hersteller ein Hypercar baut oder auf die LMDh-Formel setzt. Darüber hinaus wurde die Leistung der Hypercars herabgesetzt.

GT World Challenge: Rebellion Racing zieht GT3-Einstieg in Erwägung

0
Nach dem LMP1-Rückzug spielt Rebellion Racing mit dem Gedanken, ein GT3-Programm zu starten. Das Gespann aus der Schweiz wolle nicht nur die Rundenzeiten für die GT World Challenge messen, sondern selbst an dem Wettbewerb teilnehmen.

Langstrecken-WM: Peugeot holt Ligier ins Boot

0
Peugeot hat auf den plötzlichen Rückzug von Rebellion Racing reagiert und sich Ligier ins Boot geholt. Ligier wird vor allem im Bereich der Aerodynamik aushelfen. Auch die Zusammenarbeit mit Total soll weiter ausgebaut werden.

Langstrecken-WM: Peugeot spannt mit Rebellion Racing zusammen

0
In einer Pressemitteilung hat Peugeot bestätigt, mit Rebellion Racing zu kooperieren, um einen Hypersportwagen für die Langstrecken-WM zu konstruieren. Darüber hinaus veröffentlichte der nordfranzösische Hersteller ein erstes Rendering des Le-Mans-Boliden.

Langstrecken-WM: Peugeot steigt 2022 mit Hypercar ein

0
Der PSA-Konzern hat heute in einer kurzen Pressemitteilung seinen Einstieg in die Langstrecken-WM verkündet. Der Einstieg soll 2022 erfolgen. Details zu dem Programm gibt es noch nicht. 

Langstrecken-WM: Baut Peugeot mit Oreca einen Hypersportwagen?

0
Beauftragt Peugeot den Rennfahrzeugkonstrukteur Oreca, einen Hypersportwagen zu konstruieren? Solch ein Tandemprojekt steht offenbar zur Diskussion. Den Einsatz in der neuen Spitzenklasse der Langstrecken-WM solle wiederum Rebellion Racing durchführen.

In eigener Sache: Zehn Jahre SportsCar-Info

0
Vom Duell zwischen Audi und Peugeot in der LMS bis zum VAG-Exodus in der Langstrecken-WM, von der GT3-Invasion in der Grünen Hölle bis zum Tempolimit auf der Nordschleife: Seit nunmehr zehn Jahren berichtet SportsCar-Info über die Ereignisse der Sportwagenwelt. Ein Rückblende zum Jubiläum.

Rückspiegel: Die zehn Tiefpunkte der Saison 2017

0
Das Safety Car sammelte wieder Führungsrunden im ADAC GT Masters, Bentley bekleckerte sich beim Saisonauftakt des Blancpain Endurance Cups nicht mit Ruhm. Dazu das ewige Hin und Her von Peugeot, während Porsche die LMP1-Kategorie verließ. SportsCar-Info blickt zurück auf die Tiefpunkte der Saison 2017.

Langstrecken-WM: Warum sieht Peugeot von einem LMP1-Programm ab?

0
Warum hat sich Peugeot gegen eine Teilnahme an der LMP1-Kategorie der Langstrecken-WM entschieden? Offenbar gründet der Entschluss auf zwei ausschlaggebenden Umständen. Nichtsdestoweniger sei eine Rückkehr nach Le Mans eine erwägenswerte Alternative gewesen.

Langstrecken-WM: Toyota wartet Reglementdetails ab

0
Setzt Toyota seine LMP1-Unternehmung in der Langstrecken-WM fort? Der japanische Hersteller zögert die finale Entscheidung hinaus. Eventuell wartet TMG sogar bis zum Jahresende. Eine Zusage hänge von der erstrebten Angleichung der Hybridprototypen und den konventionellen Sportwagen ab.

Langstrecken-WM: Warum Toyota weitermachen sollte

0
Porsche zieht sich zum Saisonende zurück, Peugeot verneint ein LMP1-Programm in unmittelbarerer Zukunft. Daher unken bereits die ersten Skeptiker, der letzte verbliebene Hersteller gebe seinen Ausstieg in Kürze bekannt. Drei Gründe, warum Toyota sein Engagement in der Langstrecken-WM dennoch fortführen sollte.

Le Mans: Peugeot erteilt dem ACO eine Absage

0
Den ACO hat eine weitere Hiobsbotschaft erreicht. Peugeot hat sich gegen ein Engagement in der LMP1-Klasse der Langstrecken-WM entschieden, um stattdessen in der Rallycross-Weltmeisterschaft anzutreten. „Wir können dies bloß akzeptieren“, erklärt der Automobilklub daher in einer Stellungnahme.

Langstrecken-WM: Gibt es eine gemeinsame LMP1-DPi-Basis ab 2021?

0
Der ACO rudert in seiner Politik zurück. Das Reglement, welches in Le Mans vorgestellt wurde, werde dergestalt nicht in Kraft treten. Der Aspekt des Plug-in-Hybrids wird komplett verworfen. Stattdessen sollen Hybridfahrzeuge mit den herkömmlichen über die Equivalence of Technology angeglichen werden. Steht damit einer gemeinsamen Zukunft aus LMP1 und DPi nichts mehr im Wege?

August 2017: Der Monat im Rückspiegel

0
Auch während der Sommerpause erloschen die Diskussionen um die Balance of Performance auf der Nürburgring-Nordschleife nicht. Das meiste Interesse generierte allerdings eine andere Meldung: Uwe Alzen Automotive wird GT4-Entwicklungsmannschaft von Mercedes-AMG. Der Monat August im Rückspiegel.

Langstrecken-WM: Peugeot zögert weiterhin, Hintergründe zum LMP1-Abschied Porsches

0
Das Hickhack um eine mögliche Rückkehr Peugeots in die Königsklasse des Langstreckensports geht in die nächste Runde. Die Franzosen sind mit dem neuen Reglement zufrieden. Trotzdem fordern sie vom Veranstalter weitere Anpassungen. Darüber hinaus gibt es weitere Informationen zum Ausstieg Porsches aus der LMP1-Kategorie. Ein Nachrichtenspiegel.

Le Mans: Was war das denn?

0
Selten in der Historie der 24 Stunden von Le Mans war es einfacher, den Gesamtsieg davonzutragen. Oder vielleicht: Selten war es schwieriger, als Erstplatzierter die Ziellinie zu überqueren? Die Beurteilung der Veranstaltung bereitet Schwierigkeiten, ebenso deren Zukunft. Was zur Hölle war das denn?

Langstrecken-WM: Bereitet Porsche seinen Ausstieg vor?

0
Beendet Porsche sein LMP1-Engagement nach der diesjährigen Saison? Obwohl der Stuttgarter Konstrukteur am vergangenen Wochenende neuerlich die 24 Stunden von Le Mans gewann, steht die Fortsetzung des Programms in der Langstrecken-WM derzeit zur Diskussion. Ein Peugeot-Einsteig sei keine Garantie für den Verbleib.

Le-Mans-Siegerliste: Dominanz des VW-Konzerns

0
Der Rekordsieger in Le Mans: Porsche. Platz zwei? Audi. Aber welcher Konstrukteur folgt den Konzernschwestern? Zahlreiche Erfolgsserien sind mancherorts bereits in Vergessenheit geraten. Oder wer weiß schon, wie viele Auflagen Lorraine-Dietrich gewonnen hat? Ein Blick in die Statistiken.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
735FollowerFolgen