- Anzeige -

Schlagwort: Konrad Motorsport

NLS: Phoenix Racing gewinnt Finale, Adrenalin Motorsport erneut Meister

0
Phoenix Racing hat das Finale der NLS für sich entschieden. Vincent Kolb und Frank Stippler waren die siegreichen Piloten. Falken Motorsports und Konrad Motorsport komplettierten das Podest. Unterdessen krönte sich wieder Adrenalin Motorsport zum Meister.

NLS: Konrad Motorsport sichert sich die Pole beim Finale

0
Konrad Motorsport steht beim Münsterlandpokal auf der Poleposition. Jordan Pepper steuerte den Lamborghini durch die Eifel. Dahinter starten Frikadelli Racing und Dinamic Motorsport. Erneut verzögerten dichte Nebelfelder den zeitlichen Ablauf am Ring.

NLS: Weiterer Teilnehmerschwund beim Finale, Mercedes-AMG erhält mehr Leistung

0
Wie schon beim Halbfinale der NLS schrumpft auch beim letzten Lauf der Meisterschaft das Teilnehmerfeld. Nur 118 Autos finden sich auf der vorläufigen Starterliste wieder. 13 Fahrzeuge starten in der SP9-Wertung. Derweil erhält Mercedes-AMG mehr Leistung.

NLS: 143 Teilnehmer starten bei der Rennpremiere des BMW M4 GT3

0
Insgesamt sind 143 Nennungen für das Sechs-Stunden-Rennen der NLS eingetroffen. 19 Starter entfallen auf die SP9-Wertung. Mit Spannung erwartet wird das Renndebüt des BMW M4 GT3.

NLS: Christian Krognes holt Pole mit neuem Rundenrekord

0
Walkenhorst Motorsport steht beim sechsten Wertungslauf auf der Poleposition. Christian Krognes erzielte mit seiner Runde einen neuen Rekord. Phoenix Racing und Konrad Motorsport starten dahinter.

NLS: Jakub Giermaziak stellt den Konrad-Lambo auf Pole

0
Konrad Motorsport wird den fünften Wertungslauf der NLS von der Poleposition aus beginnen. Dahinter starten Phoenix Racing und das Haupt Racing Team. Insgesamt durchbrachen sechs Fahrzeuge die Acht-Minuten-Marke.

Juni 2021: Der Monat im Rückspiegel

0
Die Bayerischen Motorenwerke entwickeln einen LMDh-Prototyp, das Licht der Öffentlichkeit fiel erstmals auf den neuen BMW M4 GT3. Manthey-Racing triumphierte beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring, bei der Adenauer Rundstrecken-Trophy schrumpfte das VLN-Starterfeld. Der Monat Juni im Rückspiegel.

N’ring 24: Die Ankömmlinge

0
Wer sind die Hauptfavoriten beim 24-Stunden-Rennen? Wer kämpft um eine Podiumsplatzierung? Wie sieht das Mittelfeld aus, und wer betrachtet als Kernziel eine Zieldurchfahrt am Sonntag? SportsCar-Info hat die Klassen SP9 und SPX unter die Lupe genommen. Erster Teil: die Ankömmlinge.

Qualifikationsrennen: Phoenix Racing bestimmt die Anfangsphase

0
Phoenix Racing konnte seine Poleposition in die Führung ummünzen und führt nach der ersten Rennstunde. Dahinter folgen Frikadelli Racing und Falken Motorsports. Konrad Motorsport musste schon zwei Reifenschäden verzeichnen.

Qualifikationsrennen: Nicki Thiim holt provisorische Pole für Phoenix Racing

0
Phoenix Racing hat sich die vorläufige Poleposition für das Qualifikationsrennen gesichert. Der schnellste Pilot war Nicki Thiim. Darauf folgten Konrad Motorsport und Rutronik Racing.

VLN: Konrad Motorsport setzt Lamborghini-Programm fort

0
Im nächsten Jahr setzt Konrad Motorsport das Evolutionsmodell des GT3-Sportwagens der Marke Lamborghini auf der Nordschleife ein. Das Verler Gespann bestätigte die Teilnahme an der Langstreckenserie, äußerte sich aber noch nicht zu einem Start beim 24-Stunden-Rennen.

September 2020: Der Monat im Rückspiegel

0
Die Nürburgring-Sportkommissare entzogen Miroslav Konopka die Lizenz, drei positive Covid-19-Tests bei Porsche. Die Regelhüter disqualifizierten Octane 126 und Frikadelli Racing nach dem 24-Stunden-Rennen, Toyota holte einen Hattrick in Le Mans. Der Monat September im Rückspiegel.

N’ring 24: Konrad Motorsport weiter an der Spitze, HRT-Unfall sorgt für Rotabbruch

0
Konrad Motorsport übernachtet auf der ersten Position. Die Bestzeit Marco Mapellis hat auch nach der zweiten Qualifikation zum 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring Bestand. Unterdessen überschatteten zwei heftige Unfälle von Falken Motorsports und dem Haupt Racing Team die Session.

N’ring 24: Konrad Motorsport fährt Auftaktbestzeit, BoP überarbeitet

0
Konrad Motorsport hat die schnellste Rundenzeit in der ersten Qualifikation zum 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring erzielt. Marco Mapelli beförderte sich binnen 8:11,428 Minuten über den Eifelaner Traditionskurs. Derweil erhält Audi dank überarbeiteter Balance of Performance mehr Leistung.

N’ring 24: Das Mittelfeld

0
Wer zählt zu den Hauptfavoriten? Wer klettert auf das Siegertreppchen? Wer ist im Mittelfeld zu situieren? Wessen Kernziel ist die Zieleinfahrt am Sonntagnachmittag? SportsCar-Info nimmt die Klassen SP9 und SPX beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring in den Blick. Zweite Episode: das Mittelfeld.

VLN: Veranstalter präsentieren Starterlisten für Doppelwochenende

0
An diesem Wochenende findet sowohl das Reinoldus-Langstreckenrennen als auch der Barbarossapreis statt. Die Veranstaltergemeinschaft hat die Teilnehmerlisten für das VLN-Doppelwochenende veröffentlicht.

Franz Konrad: „Nicht der Motorsport, den ich möchte“

0
Franz Konrad übt Kritik am Vorgehen bei der Ausrichtung der Adenauer Rundstrecken-Trophy. „Grundsätzlich ist das nicht der Motorsport, den ich möchte“, meint der Teamchef. Zudem brächen Sponsoren wegen der Corona-Pandemie weg. Daher fehlt Konrad Motorsport beim VLN-Auftaktrennen.

September 2019: Der Monat im Rückspiegel

0
Daniel Keilwitz trennte sich von ProSport Performance, Frikadelli Racing setzte erstmals einen LMP3-Prototyp in der Spezial-Tourenwagen-Trophy ein. Das Tesla Model S unterbot den Porsche Taycan auf der Nordschleife, SSR Performance debütierte im ADAC GT Masters. Der Monat September im Rückspiegel.

Franz Konrad: „Schwer für ein privates Team, diese enormen Summen auf die Beine zu...

0
Franz Konrad gedenkt, sein SP9-Engagement in der VLN-Langstreckenmeisterschaft fortzuführen. Die Hauptschwierigkeit sei allerdings stets von Neuem die Zusammenstellung des Budgets – zumal Konrad Motorsport mit den Werksgespannen mithalten wolle.

N’ring 24: Die Ankömmlinge

0
Wer beansprucht einen Rang unter den Favoriten? Wer zählt zu den Podiumsanwärtern? Wer ist im Mittelfeld einzureihen? Wer strebt vornehmlich eine Zielankunft an? SportsCar-Info nimmt die Klassen SP9 und SPX beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring in den Blick. Erste Episode: die Ankömmlinge.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
736FollowerFolgen