- Anzeige -

Fotostrecke: Audi überarbeitet den R8 umfangreich

0
Audi hat nach dem Update für den GT3-Boliden R8 LMS jetzt auch sein Straßenpendant umfangreich bearbeitet. Der Straßenwagen erhielt ein Leistungsplus und das Fahrwerk wurde überarbeitet und neu abgestimmt. Zusätzlich wurden neue auswählbare Fahr-Modi hinzugefügt (dry, wet und snow).

Video: Porsche 935 probt im Autodromo di Monza

0
In Laguna Seca hat Porsche eine limitierte Neuauflage des Typs 935 der Öffentlichkeit präsentiert – eine Hommage an Moby Dick. Nun hat der YouTube-Kanal 19Bozzy92 Privataufnahmen des Gefährts beim Testen im Autodromo di Monza veröffentlicht. Zehnminütiges Bewegtbildmaterial des Retrorenners.

Fotostrecke: Lexus verpasst dem RC ein Lifting

0
Die japanische Edelmarke Lexus hat ihre überarbeitete Version des Luxuscoupés RC vorgestellt. Hierbei hat sich die Designabteilung am großen Bruder LC orientiert. Erstmals der Öffentlichkeit gezeigt wird das Auto beim Pariser Autosalon im Oktober, bevor es ab Herbst in Japan bei den Händlern steht. Das Performance-Modell F Sport könnte die Grundlage für eine überarbeitete Version des RC-F GT3 geben, welcher in dieser Saison erstmals ein Rennen in der Blancpain-GT-Serie gewinnen konnte.

Fotostrecke: Audi konzipiert Elektrosportwagen PB18 e-tron

0
Anlässlich der Automotive Week in Pebble Peach hat Audi eine Konzeptstudie eines Elektrosportwagens vorgestellt: den PB18 e-tron. Ideengeber und technische Basis des Modells war der LMP1-Hybridprototyp des oberbayerischen Konstrukteurs. Die Entwicklung erfolgte im neuen Designstudio in Malibu, die Umsetzung verantworte die Sportabteilung.

Sportwagen: BMW enthüllt neuen Achter in Le Mans

0
Anlässlich der Le-Mans-Woche haben die Bayerischen Motorenwerke das neue Modell ihrer wiederbelebten Achter-Baureihe präsentiert. Der BMW M8 basiert auf dem GTE-Sportwagen. Zu dem beruhe die Konstruktion auf einer Verklammerung von Serienproduktion und Rennsportentwicklung.

April 2018: Der Monat im Rückspiegel

0
Ein ungezügelter Porsche 919 Hybrid stellte einen neuen Rundenrekord in Spa-Francorchamps auf, Hans-Peter Naundorf klagte über den „ruinösen Wettbewerb“ in der SP10-Klasse. Uwe Alzen mokierte sich über Rennsimulationen, Mathol Racing kritisiert die Balance of Performance. Der Monat April im Rückspiegel.

Video: Porsche 911 GT3 RS fliegt über die Nordschleife

0
Kévin Estre und Lars Kern gelangen mit dem neuen Porsche 911 GT3 RS jeweils Rundenzeiten von unter sieben Minuten auf der Nordschleife. Am Ende verbuchte Estre einen Spitzenwert von 6:56,4 Minuten. Steigt ein und genießt die Fabelrunde des Franzosen.

Sportwagen: Porsche 911 GT3 RS unterbietet Sieben-Minuten-Marke auf der Nordschleife

0
Nach dem 918 Spyder und dem 911 GT2 RS ist der 911 GT3 RS das dritte Fahrzeug von Porsche, welches die Nordschleife unter sieben Minuten umrundete. Kévin Estre benötigte bei seinem schnellsten Umlauf 6:56,4 Minuten. Damit unterbot der Franzose die Bestzeit des Vorgängermodells um satte vierundzwanzig Sekunden.

Fotostrecke: Morgan feiert fünfzigsten Plus-8-Geburtstag mit Jubiläumsedition

0
Ein halbes Jahrhundert nach der Erstanfertigung des Plus-8-Kultmodells hat Morgan Motor eine Jubiläumsauflage der Baureihe präsentiert: die 50th Anniversary Special Edition. Die Sondervariante ist auf fünfzig Exemplare limitiert – erstmals ausgestellt auf dem diesjährigen Automobilsalon in Genf.

Fotostrecke: Morgan-Aero-8-Produktion endet mit GT-Sonderauflage

0
Die fast zwanzigjährige Produktion der Aero-8-Baureihe endet mit einer GT-Sonderauflage. Angelegentlich des Automobilsalons in Genf präsentierte der britische Konstrukteur seinen auf acht Exemplare limitierten Sportwagen. Der Nobelrenner im Porträt.

Sportwagen: Morgan fertigt GT-Auflage zum Aero-8-Produktionsende

0
Zum Ende des beinahe zwanzigjährigen Produktionszyklus der Aero-8-Baureihe fertigt Morgan eine GT-Sonderauflage. Diese Spezialedition mit Rennoptik ist auf acht Exemplare limitiert – bereits an Stammkunden vergeben. Die Präsentation erfolgte auf dem Genfer Automobilsalon.

Fotostrecke: Aston Martin präsentiert Valkyrie AMR Pro

0
Auf der Genfer Autosalon hat Aston Martin den Valkyrie AMR Pro präsentiert. Christian Horner und Adrian Newey von Red Bull Racing enthüllten das Hypercar, dessen Eckdaten sich wie jene eines LMP1-Boliden lesen: Hybrid-V12-Antrieb mit 1 100 Pferdestärken, gepaart mit einer Aerodynamik, welche eine Tonne Abtrieb erzeugt. Klar, dass dieses Gefährt lediglich auf Rennstrecken bewegt werden kann.

Fotostrecke: McLaren präsentiert Konzeptstudie Senna GTR

0
McLaren Automotive beabsichtigt, den bislang schnellsten Supersportwagen, der Firmenhistorie zu bauen: den Senna GTR, dessen Anzahl auf fünfundsiebzig Anfertigungen begrenzt ist. Technische Details verschwieg der Konstrukteur aus dem Vereinigten Königreich allerdings vorerst. Das Gefährt im Porträt.

Genf: McLaren entwickelt GTR-Version des Senna-Modells

0
Anlässlich des Automobilsalons in Genf hat McLaren eine GTR-Konzeptstudie seines Senna-Spitzenmodells vorgestellt. Allerdings entwickelt der britische Konstrukteur den Hypersportwagen nicht zur Gegenüberstellung unter Wettbewerbsbedingungen, sondern ausschließlich für Track-Day-Veranstaltungen.

Fotostrecke: Porsche präsentiert neuen 911 GT3 RS in Genf

0
Anlässlich des Genfer Autosalons strahlt des Licht der Öffentlichkeit auf den neuen Porsche 911 GT3 RS. Ausgestattet mit einem Vier-Liter-Saugmotor, leistet der Supersportwagen fünfhundert zwanzig Pferdestärken. Den Null-Einhundert-Sprint meistert der Elfer binnen 3,2 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 312 Kilometer pro Stunde.

Tokio: Toyota zeigt GR Super Sport Concept mit LMP1-Technologie

0
Anlässlich des Automobilsalons in Tokio präsentiert Toyota die Designstudie GR Super Sport Concept. Dieser Entwurf eines progressiven Supersportwagens solle veranschaulichen, inwieweit zukünftig die LMP1-Hybridtechnologie auch im Straßenverkehr Anwendung finden werde.

Video: McLaren Automotive präsentiert Senna als P1-GTR-Nachfolger

1
Beeindruckende Leistungsdaten, atemberaubende Aerodynamik. Mit einem doppelt aufgeladenen V8-Motor und achthundert Pferdestärken will McLaren dem Mercedes-AMG Project One Paroli bieten. Benannt wurde das Auto nach dem 1994 verstorbenen Formel-1-Rennfahrer Bruno Senna. In einem Video stellen die Briten den Nachfolger des P1 GTR vor.

Sportwagen: Aston Martin präsentiert neuen Vantage

0
Am Dienstagabend strahlte das Licht der Öffentlichkeit nicht nur auf den Aston Martin Vantage GTE, sondern der Hersteller aus Gaydon stellte ebenso die Straßenvariante des Sportwagens vor. Ausgestattet mit einem Vier-Liter-V8-Twinturbo, erbringt das Gefährt eine Leistung von fünfhundert zehn Pferdestärken.

Sportwagen: Chevrolet enthüllt Corvette ZR1

0
Chevrolet hat sein neues Spitzenmodell im Sportwagensegment enthüllt: die Corvette ZR1. Das GM-Gefährt basiert auf der Z06-Variante der C7-Reihe. Der V8-Motor mit 6,2 Litern Hubraum leistet insgesamt 755 Pferdestärken. Die Spitzengeschwindigkeit beträgt über 330 Kilometer pro Stunde, der Verkauf beginnt im Frühling.

Sportwagen: Porsche erweitert 718-Baureihe um GTS-Variante

0
Porsche erweitert seine 718-Baureihe um eine GTS-Konfiguration. Damit erhalten die Modelle Boxster und Cayman einen überarbeiteten Vier-Zylinder-Motor mit zweieinhalb Litern Hubraum, welcher dank neue Ansaugtrakt und einem verbessertem Turbolader nunmehr 365 Pferdestärke leistet.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,947FansGefällt mir
749FollowerFolgen