- Anzeige -

Nordschleife: Porsche 911 GT2 RS erzielt neuen Rundenrekord

0
Lars Kern hat im Porsche 911 GT2 RS mit Manthey-Performance-Kit einen neuen Rundenrekord auf der Nordschleife für straßenzugelassene Sportwagen erzielt. Die Uhr stoppte bei 6:43,300 Minuten – 4,747 Sekunden schneller als die bisherige Bestzeit.

Fotostrecke: Bayerische Schönheit erstrahlt in neuem Glanz

0
AH Racing hat einem BMW M1 aus der ehemaligen Procar-Serie neues Leben eingehaucht. Die Mannschaft aus Simmerath schenkte dem in schlichten weiß-blau gehaltenen Boliden neue – mit dem Wasserstrahl geschnittene – Schutzgitter an der BMW-typischen Niere sowie aus dem vollen gefräste Achsteile. Eine Galerie von Kevin Pecks der Agentur 1VIER.com.

Fotostrecke: Audi präsentiert R8 Spyder in New York

0
Auf dem Automobilsalon in New York hat Audi die Spyder-Variante seines R8-Sportwagens präsentiert. Die Eckdaten: Der V10-Saugmotor mit 5,2 Litern leistet 540 PS. Die Spitzengeschwindigkeit beträgt 318 Kilometer pro Stunde, der Spurt von null auf hundert Kilometer pro Stunde gelingt binnen 3,6 Sekunden.

Fotostrecke: Ford-GT-Sonderauflage zum Le-Mans-Jubiläum

0
Das fünfzigjährige Jubiläum seines ersten Le-Mans-Triumphs zelebriert Ford nicht bloß auf der Rennstrecke, sondern auch in der Serienproduktion. Anlässlich der Feierlichkeiten hat der nordamerikanische Hersteller eine Sonderauflage seines 2017er-GT-Modells angefertigt: den '66 Heritage. Limitiert selbstverständlich.

Fotostrecke: Lexus entwickelt RC-Modelle 200t und 300h

0
Lexus hat zwei Derivate seiner RC-Modellreihe entwickelt: den 200t mit einem Vier-Zylinder-Turbomotor und zwei Litern Hubraum sowie den 300h mit einem Hybridantrieb und Atkinson-Benzinmotor. Die konventionelle Variante leistet 245 PS, wohingegen das zwittrige Gefährt der Toyota-Edelmarke mit 223 PS aufwartet.

Sportwagen: Chevrolet enthüllt Corvette ZR1

0
Chevrolet hat sein neues Spitzenmodell im Sportwagensegment enthüllt: die Corvette ZR1. Das GM-Gefährt basiert auf der Z06-Variante der C7-Reihe. Der V8-Motor mit 6,2 Litern Hubraum leistet insgesamt 755 Pferdestärken. Die Spitzengeschwindigkeit beträgt über 330 Kilometer pro Stunde, der Verkauf beginnt im Frühling.

Fotostrecke: Audi konzipiert Elektrosportwagen PB18 e-tron

0
Anlässlich der Automotive Week in Pebble Peach hat Audi eine Konzeptstudie eines Elektrosportwagens vorgestellt: den PB18 e-tron. Ideengeber und technische Basis des Modells war der LMP1-Hybridprototyp des oberbayerischen Konstrukteurs. Die Entwicklung erfolgte im neuen Designstudio in Malibu, die Umsetzung verantworte die Sportabteilung.

Fotostrecke: McLaren-Traumfabrik in Woking

0
McLaren Automotive hat in Woking eine neue Werkshalle errichtet. Der Anlass: die Pflege des P1-GTR-Hypersportwagens. Dessen Auflage ist auf fünfunddreißig Exemplare limitiert. Zudem verfügt der Tausend-PS-Hybridrenner über keine Straßenzulassung, weshalb die Besitzer diesen nur bei Clubsportveranstaltung fahren dürften. Der Hersteller gewährt einen Einblick.

Autosalon Paris: Hyundai konzipiert RN30-Sportwagen

0
Anlässlich des Pariser Autosalons hat Hyundai ein Konzeptfahrzeug auf i30-Basis entwickelt. Den RN30 treibt ein Turbomotor mit zwei Litern Hubraum an, welcher dreihundertachtzig Pferdestärke leistet. Der Rennwagen gestatte einen Ausblick auf künftige Sportmodelle des südkoreanischen Konstrukteurs.

Los Angeles: Porsche enthüllt Neunelfer der achten Generation

0
Auf der Autoshow in Los Angeles hat Porsche die achte Modellgeneration seines Neunelfers präsentiert. Die Bauvarianten: Carrera S und Carrera 4S, ausgestattet mit einem weiterentwickelten Sechs-Zylinder-Boxermotor, welcher vierhundertfünfzig Pferdestärke leistet.

Fotostrecke: Arash konstruiert AF10-Hybridboliden mit zweitausend PS

0
1 180 PS Hybridleistung addiert zu den 900 PS des herkömmlichen Verbrennungsmotors: Dies ergibt in Summe 2 080 PS. Jene Werte sind die Eckdaten des Arash AF10, welchen der britische Konstrukteur in Genf präsentiert. Der Antrieb setzt sich aus einem V8-Aggregat mit Kompressoraufladung und vier Elektromotoren zusammen.

Sportwagen: Porsche 911 GT2 RS MR erzielt neuen Nordschleifen-Rekord

0
Porsche und Lamborghini wetteifern aktuell um die Krone des schnellsten straßenzugelassenen Sportwagens auf der Nürburgring-Nordschleife. Nachdem Lamborghini im August einen neuen Rekord aufgestellt hatte, hat Porsche diese Rundenzeit nun mit dem 911 GT2 RS MR unterboten.

Sportwagen: Abt Sportsline modifiziert Audi R8 V10 plus

0
Abt Sportsline hat den Audi R8 V10 plus modifiziert. Die optischen Veränderungen betreffen zuvörderst die Front- und Heckschürze, aber auch die Frontlippe. Eine weitere Verfeinerung: motorsportliche Radhausentlüftungen. Überdies ist dem Allgäuer Tuner ein Leistungsplus von zwanzig Pferdestärken und eine Fünfzig-Kilogramm-Massereduktion gelungen.

Clio R.S.: Renault modifiziert aktuelle Modellgeneration

0
Renault hat das R.S.-Derivat seiner aktuellen Clio-Modellreihe modifiziert. Der Sportwagen ist weiterhin in der Standard- und in der Trophy-Konfiguration erhältlich – also mit zweihundert oder zweihundertzwanzig Pferdestärken. Mit letztgenannter Variante gelingt der Spurt von null auf hundert Kilometer pro Stunde binnen 6,6 Sekunden.

Mercedes-AMG Project ONE: „Das erste Formel-1-Auto mit Straßenzulassung“

0
Auf der IAA in Frankfurt am Main fällt erstmals das Licht der Öffentlichkeit auf den Mercedes-AMG Project ONE. Die Konzeption des Hypersportwagens fußt auf den Erkenntnissen der Formel-1-Entwicklungen und gewähre eine Ausblick auf künftige Hybridprojekte der Marke aus Stuttgart-Affalterbach.

Fotostrecke: Zenvo TS1 fährt 375 Kilometer pro Stunde

0
Zenvo Automotive aus Dänemark hat auf dem Genfer Automobilsalon den TS1 enthüllt. Trotz Tempoabriegelung erreicht der Hypersportwagen eine Höchstgeschwindigkeit von 375 Kilometer pro Stunde. Der Motor: ein V8-Twin-Turbo mit 5,9 Litern Hubraum. Für den Clubsport hat die Manufaktur zudem eine TSR-Variante gefertigt.

GT4-Sport: Audi R8 LMS erhält neues Design

0
Audi fertigt in Zukunft eine Serienvariante seines R8-Supersportwagens mit Hinterradantrieb: den Audi R8 V10 RWD. Dies bringt auch Änderungen für das GT4-Modell des bayerischen Herstellers mit sich. Denn der Audi R8 LMS erhält eine neue Optik, orientiert am neuen Rear-Wheel-Modell.

Wie funktionieren die Bremsen des Fahrzeugs?

0
Die Bremsen des Fahrzeugs sind ein wesentlicher Bestandteil für die Sicherheit. Ohne richtig funktionierende Bremsen sollte man daher nicht am Straßenverkehr teilnehmen. In modernen Fahrzeugen sind die Bremsen komplexer aufgebaut. Diese bestehen hierbei aus verschiedenen Elementen wie Bremsschläuche, Bremsscheiben, Bremsbeläge, Bremsflüssigkeit, Bremspedal und Handbremse.

Nordschleife: NextEV stellt Rundenrekord mit NIO EP9 auf

0
Dem Konstrukteur NextEv ist auf der Nordschleife ein neuer Rundenrekord für Sportwagen mit Elektroantrieb geglückt. Mit dem Prototyp NIO EP9 erreichte der Automobilbauer aus Shanghai eine Bestzeit von 7:05,02 Minuten. Auch in Le Castellet setzte sich der futuristische Bolide mit 1:52,78 Minuten an die Spitze der Bestenliste.

Fotostrecke: Ford präsentiert GT Mk II als Trackdayfahrzeug

0
Ford hat im Rahmen des Goodwood Festival of Speed ein Trackday-Fahrzeug auf Basis des GT-Modells präsentiert. Der Wagen soll siebenhundert Pferdestärken leisten und vertaut auf das dreieinhalb Liter große V6-Aggregat aus der Rennversion. Der Ford GT Mk II ist auf fünfundvierzig Exemplare limitiert und soll rund 1,2 Millionen US-Dollar kosten. Dazu generiert der Mk II über vierhundert Prozen mehr Downforce als das Straßenfahrzeug und wiegt einhundert Kilogramm weniger.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
736FollowerFolgen