- Anzeige -

Die Essen Motor Show biegt auf die Zielgerade. Bis zum Wochenende gibt es in den Messehallen der Ruhrmetropole noch diverse Exponate aus dem Bereich der Tuning-Szene und des Rennsports zu sehen. Neben dem Porsche-LMP-Rekordwagen, diversen Rennfahrzeugen und tiefer gelegten Straßenwagen zeigt die Messe ebenfalls reichhaltiges Zubehör, welches die Fahrzeuge der Besucher verschönert. Oder eben auch nicht.

Porsche und Lamborghini wetteifern aktuell um die Krone des schnellsten straßenzugelassenen Sportwagens auf der Nürburgring-Nordschleife. Nachdem Lamborghini im August einen neuen Rekord aufgestellt hatte, hat Porsche diese Rundenzeit nun mit dem 911 GT2 RS MR unterboten.

Anlässlich der Auto Show in Los Angeles hat Porsche den 911 GT2 RS Clubsport präsentiert. Der Neunelfer ist auf zweihundert Exemplare limitiert. Ferner deutet Frank-Steffen Walliser an: Das Modell könnte in der wiederbelebten GT2-Klasse starten.

Techrules aus China hat in Genf eine progressive Konzeptstudie vorgestellt. Das Forschungs- und Entwicklungsunternehmen tüftelt an einem elektrischem Ultrasportwagen mit patentgeschütztem Turbinenlader. Kurz: TREV. Das Akronym ist zugleich namensgebend für den innovativen Renner aus dem Reich der Mitte.
video

Luke Youlden ist mit dem Brabham BT62 einen neuer Rundenrekord auf dem Mount Panorama Circuit geglückt. Der Melbourner beförderte den angloaustralischen Supersportwagen binnen 1:58,694 Minuten über die Kultstrecke in Bathurst. Aufnahmen aus dem Cockpit.

Zum Ende des beinahe zwanzigjährigen Produktionszyklus der Aero-8-Baureihe fertigt Morgan eine GT-Sonderauflage. Diese Spezialedition mit Rennoptik ist auf acht Exemplare limitiert – bereits an Stammkunden vergeben. Die Präsentation erfolgte auf dem Genfer Automobilsalon.

Porsche modifiziert seine Sportwagen im Spitzensegment: den 911 Turbo und den 911 Turbo S. Das Ergebnis: eine Leistungssteigerung um zwanzig PS, das die Techniker durch überarbeitete Einlasskanäle im Zylinderkopf, Einspritzdüsen und erhöhten Kraftstoffdruck erreicht haben. Die Präsentation erfolgt auf der North American International Auto Show in Detroit.

Auf der Autoshow in Los Angeles hat Porsche die achte Modellgeneration seines Neunelfers präsentiert. Die Bauvarianten: Carrera S und Carrera 4S, ausgestattet mit einem weiterentwickelten Sechs-Zylinder-Boxermotor, welcher vierhundertfünfzig Pferdestärke leistet.

Anlässlich des Pariser Autosalons hat Hyundai ein Konzeptfahrzeug auf i30-Basis entwickelt. Den RN30 treibt ein Turbomotor mit zwei Litern Hubraum an, welcher dreihundertachtzig Pferdestärke leistet. Der Rennwagen gestatte einen Ausblick auf künftige Sportmodelle des südkoreanischen Konstrukteurs.

Ein halbes Jahrhundert nach der Erstanfertigung des Plus-8-Kultmodells hat Morgan Motor eine Jubiläumsauflage der Baureihe präsentiert: die 50th Anniversary Special Edition. Die Sondervariante ist auf fünfzig Exemplare limitiert – erstmals ausgestellt auf dem diesjährigen Automobilsalon in Genf.

Ein halbes Jahrhundert vergangen, seitdem Ford seinen ersten Gesamtsieg beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans davongetragen hat. Es folgten drei weitere Triumphe. Anlässlich dieses Jubiläums fertigt Shelby ein originalgetreues Replikat des GT40-Mk.II-Sportwagens. Die Sonderfertigung ist auf zwanzig Exemplare limitiert.

Audi hat seinen ersten serienmäßigen Sportwagen mit Heckantrieb entwickelt: den R8 V10 RWS, welcher auf 999 Exemplare limitiert ist. Das Aggregat des Mittelmotorgefährts leistet 540 Pferdestärke. Während des Coupé binnen 3,7 Sekunden auf einhundert Kilometer pro Stunde beschleunigt, benötigt die Spyder-Variante 3,8 Sekunden.

Brabham Automotive hat einen neuen Rundenrekord auf dem Mount Panorama Circuit aufgestellt. Luke Youlde beförderte den BT62-Sportwagen des britisch-australischen Konstrukteurs binnen 1:58,694 Minuten über den Traditionskurs in Bathurst – also 0,597 Sekunden schneller als Christopher Mies im Audi R8 LMS.

Bentley hat den „völlig neuen“ Continental GT der dritten Generation vorgestellt. Das britische Nobelgefährt treibt ein W12-TSI-Motor mit sechs Litern Hubraum an, welcher 635 Pferdestärke leistet. Der Sprint auf einhundert Kilometer pro Stunde gelingt binnen 3,7 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 333 Kilometer pro Stunde.

Der Porsche 911 GT2 RS hat auf der Nordschleife einen neuen Rundenrekord für straßengenehmigte Sportwagen erzielt. Testfahrer Lars Kern bewegte den Neunelfer binnen 6:47,3 Minuten über den Traditionskurs am Fuße der Nürburg. Auch Nick Tandy unterbot den vormaligen Bestwert.

Nach dem 918 Spyder und dem 911 GT2 RS ist der 911 GT3 RS das dritte Fahrzeug von Porsche, welches die Nordschleife unter sieben Minuten umrundete. Kévin Estre benötigte bei seinem schnellsten Umlauf 6:56,4 Minuten. Damit unterbot der Franzose die Bestzeit des Vorgängermodells um satte vierundzwanzig Sekunden.
video

Anlässlich der Automobilmesse im südkalifornischen Los Angeles hat Porsche die Clubsportversion des Modells 911 GT2 RS präsentiert. Späheraufnahmen dokumentieren eine Einstellfahrt des Neunelfers im Autodromo di Monza. Bewegte Bilder und Klänge des Supersportwagens.

Anlässlich des Automobilsalons in Genf hat McLaren eine GTR-Konzeptstudie seines Senna-Spitzenmodells vorgestellt. Allerdings entwickelt der britische Konstrukteur den Hypersportwagen nicht zur Gegenüberstellung unter Wettbewerbsbedingungen, sondern ausschließlich für Track-Day-Veranstaltungen.
video

In Laguna Seca hat Porsche eine limitierte Neuauflage des Typs 935 der Öffentlichkeit präsentiert – eine Hommage an Moby Dick. Nun hat der YouTube-Kanal 19Bozzy92 Privataufnahmen des Gefährts beim Testen im Autodromo di Monza veröffentlicht. Zehnminütiges Bewegtbildmaterial des Retrorenners.

Angelegentlich des fünfzigjährigen Bestehens der Driving-Performance-Abteilung hat Mercedes-AMG eine Sonderversion des GT C Roadsters verfertigt. Die Modifikationen der Edition 50 erschöpfen sich jedoch großenteils in optischen Details. Zuvörderst unterscheidet sich die auf fünfhundert Exemplare limitierte Auflage durch die Farben Graphitgrau und Kaschmirweiß.

Social Media

25,315FansGefällt mir
766FollowerFolgen