- Anzeige -

Ferrari hat erste Aufnahmen der Spider-Version seines LaFerrari-Hypersportwagens veröffentlicht. Die Optionen: Hard- oder Softtop. Ansonsten verrät der Konstrukteur aus Maranello bis dato noch keinerlei Einzelheiten, wolle dies aber auf dem Pariser Autosalon tun – nebst der Bekanntgabe des Modellnamens.

Auf dem Automobilsalon in Genf präsentiert Lexus die Hybridvariante des LC-Coupés: den 500h. Technische Daten zu dem zwittrigen Sportwagen gab die Toyota-Edelmarke allerdings noch nicht preis, veröffentlichte lediglich einige Porträts. Darüber hinaus zeigt der japanische Konstrukteur eine Designstudie: das LF-FC Concept Car.

Stefano Domenicali übernimmt die Leitung von Automobili Lamborghini und löst Stephan Winkelmann, der in Zukunft die Geschäftsführung der Quattro GmbH bei Audi innehat, als CEO des italienischen Sportwagen-Herstellers ab.

Porsche modifiziert seine Sportwagen im Spitzensegment: den 911 Turbo und den 911 Turbo S. Das Ergebnis: eine Leistungssteigerung um zwanzig PS, das die Techniker durch überarbeitete Einlasskanäle im Zylinderkopf, Einspritzdüsen und erhöhten Kraftstoffdruck erreicht haben. Die Präsentation erfolgt auf der North American International Auto Show in Detroit.
video

Porsche hat den bisherigen Rundenrekord für straßenzugelassene Sportwagen auf der Nordschleife pulverisiert. Mit dem Modell 911 GT2 RS beförderte sich Testpilot Lars Kern binnen 6:47,3 Minuten durch die Grüne Hölle. Aufnahmen aus dem Cockpit während der Fahrt über den Eifelaner Asphaltstreifen.

Der Ford Mustang V8 GT erhält einige technische und optische Detailverbesserungen. Eine bemerkenswerte Neuerung: Ein-Zehn-Gangautomatikgetriebe ersetzt das bisherige mit sechs Gängen. Darüber hinaus ist den Technikern auch beim V4-Turboantrieb und beim V6-Saugmotor ein Leistungsplus gelungen. Der Sportwagen im Porträt.

Ein ungezügelter Porsche 919 Hybrid stellte einen neuen Rundenrekord in Spa-Francorchamps auf, Hans-Peter Naundorf klagte über den „ruinösen Wettbewerb“ in der SP10-Klasse. Uwe Alzen mokierte sich über Rennsimulationen, Mathol Racing kritisiert die Balance of Performance. Der Monat April im Rückspiegel.

Anlässlich des Genfer Autosalons strahlt des Licht der Öffentlichkeit auf den neuen Porsche 911 GT3 RS. Ausgestattet mit einem Vier-Liter-Saugmotor, leistet der Supersportwagen fünfhundert zwanzig Pferdestärken. Den Null-Einhundert-Sprint meistert der Elfer binnen 3,2 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 312 Kilometer pro Stunde.

Der erste Ford GT ist vom Band gerollt. Zum Jahresende hat der Konstrukteur aus den Vereinigten Staaten mit der Auslieferung seines Supersportwagens der nächsten Generation begonnen. Damit habe die Performance-Abteilung ihre „zwei primären Ziele“ für die zurückliegende Saison erreicht.

Das fünfzigjährige Jubiläum seines ersten Le-Mans-Triumphs zelebriert Ford nicht bloß auf der Rennstrecke, sondern auch in der Serienproduktion. Anlässlich der Feierlichkeiten hat der nordamerikanische Hersteller eine Sonderauflage seines 2017er-GT-Modells angefertigt: den '66 Heritage. Limitiert selbstverständlich.

BMW entwickelt zurzeit nicht nur die neue Achterreihe, sondern simultan auch eine M-Variante des Modells. Anlässlich des 24-Stunden-Renenns auf dem Nürburgring haben die Bayrischen Motorenwerke einen Prototyp des Gefährts enthüllt. Diese Version solle die Standardverison um „Rennstreckentauglichkeit und ein deutliches Plus an Dynamik“ erweitern.

Anlässlich des Pariser Autosalons hat Hyundai ein Konzeptfahrzeug auf i30-Basis entwickelt. Den RN30 treibt ein Turbomotor mit zwei Litern Hubraum an, welcher dreihundertachtzig Pferdestärke leistet. Der Rennwagen gestatte einen Ausblick auf künftige Sportmodelle des südkoreanischen Konstrukteurs.

Anlässlich der Le-Mans-Woche haben die Bayerischen Motorenwerke das neue Modell ihrer wiederbelebten Achter-Baureihe präsentiert. Der BMW M8 basiert auf dem GTE-Sportwagen. Zu dem beruhe die Konstruktion auf einer Verklammerung von Serienproduktion und Rennsportentwicklung.
video

Benjamin Leuchter hat einen neuen Rundenrekord für frontegriebene Serienfahrzeuge auf der Nordschleife des Nürburgrings aufgestellt. Der VLN-Pilot manövrierte einen Volkswagen Golf GTI Clubsport S innerhalb von 07:49,21 Minuten über den Eifelaner Traditionskurs. Bewegte Bilder der Fahrt.

Das Team Zakspeed dominierte im Oktober die Schlagzeilen im Sportwagen- und Langstreckenbereich. Nach der Disqualifikation auf dem Sachsenring beendete das Niederzissener Gespann seine Kooperation mit AMG. Derweil wurde Jules Gounon GTM-Meister, Wolfgang Land beanstandete defekte Tankanalgen. Der Monat im Rückspiegel.

Saleen feiert den zwanzigsten Jahrestag seines Programms im internationalen GT-Sport mit einem Sondermodell: einer limitierten LM-Version des S7-Sportwagens. Dessen TwinTurbo-Antrieb verfügt über sieben Liter Hubraum und leistet eintausend Pferdestärke.
video

Die Nordschleife birgt ohnehin die ein oder andere Schwierigkeit. Dennoch genügt Han Yue ein konventioneller Ritt durch die Grüne Hölle nicht. Der Stuntfahrer aus China manövrierte sich am Steuer eines Mini-Kleinwagen auf nur zwei Rädern über den Eifelaner Traditionskurs. Die fünfundvierzigminütige Fahrt in bewegten Bildern.

Auf dem Genfer Autosalon präsentiert James Glickenhaus Scuderia den ersten Straßensportwagen der SCG mit dem Namen 003S. Der Preis der 800-PS-Boliden: 1,8 Millionen Dollar. Der Autosammler macht aber klar, dass es nie sein Ziel war, mit seinen Eigenkonstruktionen das große Geld zu verdienen.

Renault-Alpine präsentiert auf dem Automobilsalon in Genf eine weitere Konzeptstudie, welche die simple, aber bedeutungsträchtige Bezeichnung „Vision“ trägt. Als Antriebseinheit verrichtet ein Vier-Zylinder-Turbomotor seinen Dienst, die Beschleunigung gelingt binnen 4,5 Sekunden auf hundert Kilometer pro Stunde.

Im Hinblick auf die Internationale Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main hat Seat eine R-Variante seines Modells Leon Cupra gefertigt. Der katalanische Sportwagen ist nicht bloß das leistungsstärkste Gefährt der bisherigen Firmengeschichte, sondern überdies auf 799 Exemplare limitiert.

Social Media

25,142FansGefällt mir
766FollowerFolgen