- Anzeige -

Fotostrecke: Porsche 911 GT2 RS fährt Rundenrekord

0
Der Porsche 911 GT2 RS ist eine neue Rundenbestzeit für straßenzugelassene Sportwagen auf der Nordschleife gefahren. Das Chronometer stoppte in Gegenwart eines Notars bei 6:47,3 Minuten. Am Lenkrad drehte Testpilot Lars Kern. Die Rekordfahrt durch die Grüne Hölle in Bildern.

Video: Koenigsegg Agera RS bricht Bugatti-Rekord

0
Angelegentlich der Frankfurter IAA stellte Bugatti mit dem Chiron einen neuen Rekord auf: Beschleunigung auf vierhundert Kilometer pro Stunde und anschließendes Verzögern bis zum Stillstand binnen 41,96 Sekunden. Nun hat Niklas Lilja mit dem Koenigsegg Agera RS diese Bestleistung, aufgestellt von Juan Pablo Montoya, unterboten: Die Uhr stoppte bei 36,44 Sekunden.

Fotostrecke: BMW zeigt M8-Prototyp auf der Nordschleife

0
BMW entwickelt zurzeit nicht nur die neue Achterreihe, sondern simultan auch eine M-Variante des Modells. Anlässlich des 24-Stunden-Renenns auf dem Nürburgring haben die Bayrischen Motorenwerke einen Prototyp des Gefährts enthüllt. Diese Version solle die Standardverison um „Rennstreckentauglichkeit und ein deutliches Plus an Dynamik“ erweitern.

Nordschleife: Porsche erzielt Rekordzeit unter sieben Minuten

0
Marc Lieb hat mit dem Porsche 918 Spyder einen neuen Rundenrekord für straßenzugelassene Fahrzeuge auf der Nordschleife aufgestellt. Der Werksfahrer erzielte mit dem Hybrid-Sportwagen einen Umlauf unter sieben Minuten. Rallye-Ikone Walter Röhrl und Testpilot Timo Kluck griffen ebenfalls ins Steuer.

Video: Porsche 911 GT2 RS MR ist neuer Nürburgring-Rekordhalter

0
Der Porsche 911 GT2 RS MR hat einen neuen Rundenrekord auf der Nordschleife für Sportwagen mit Straßengenehmigung erzielt. Am Steuer saß Lars Kern. Die Uhr stoppte bei 6:40,3 Minuten. Die Fahrt aus de Cockpit-Perspektive.

Los Angeles: Porsche präsentiert 911 GT2 RS Clubsport

0
Anlässlich der Auto Show in Los Angeles hat Porsche den 911 GT2 RS Clubsport präsentiert. Der Neunelfer ist auf zweihundert Exemplare limitiert. Ferner deutet Frank-Steffen Walliser an: Das Modell könnte in der wiederbelebten GT2-Klasse starten.

Fotostrecke: Lotus baut limitierte Elise Cup 250

0
Mit den Attributen „leicht“ und „schnell“ charakterisiert Lotus sein neues Flaggschiff: die Elise Cup 250. Der Sportwagen beschleunigt binnen 4,3 Sekunden auf hundert und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 248 Kilometer pro Stunde. Aufgrund der 246 PS beträgt das Leistungsgewicht nur 3,8 Kilogramm pro Pferdestärke.

Fotostrecke: Porsche präsentiert neuen 911 GT3 RS in Genf

0
Anlässlich des Genfer Autosalons strahlt des Licht der Öffentlichkeit auf den neuen Porsche 911 GT3 RS. Ausgestattet mit einem Vier-Liter-Saugmotor, leistet der Supersportwagen fünfhundert zwanzig Pferdestärken. Den Null-Einhundert-Sprint meistert der Elfer binnen 3,2 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 312 Kilometer pro Stunde.

Ultracar Sports Club: Streckenpremiere des McLaren P1 GTR geplant

0
Beim ersten Treffen des neuen Ultarcar Sports Clubs im Rahmen des Tausendes-Kilometer-Rennens der BES-Serie in Le Castellet erwartet die SRO mindestens sechzehn exklusivsten Sportwagen. Vier Hersteller unterstützen die Auftaktveranstaltung und entsenden einige ihrer seltenen, rollenden Wertsachen.

Fotostrecke: Aston Martin stattet DB11 mit V12-Twin-Turbo aus

0
„Wir streben danach, die schönsten Autos der Welt zu bauen“, merkt Aston-Martin-Geschäftsführer Doktor Andy Palmer anlässlich der Präsentation des DB11-Modells auf dem Genfer Autosalon an, bei dessen Konstruktion der Nobelhersteller auf jeglichen Zierrat zugunsten traditioneller Optik verzichtet hat.

Nordschleife: NextEV stellt Rundenrekord mit NIO EP9 auf

0
Dem Konstrukteur NextEv ist auf der Nordschleife ein neuer Rundenrekord für Sportwagen mit Elektroantrieb geglückt. Mit dem Prototyp NIO EP9 erreichte der Automobilbauer aus Shanghai eine Bestzeit von 7:05,02 Minuten. Auch in Le Castellet setzte sich der futuristische Bolide mit 1:52,78 Minuten an die Spitze der Bestenliste.

Fotostrecke: BMW präsentiert 2002 Hommage in der Villa d’Este

0
Anlässlich des Concorso d’Eleganza Villa d’Este schwelgt BMW in der Vergangenheit. In Anlehnung an das Modell 2002 turbo haben die Bayrischen Motorenwerke eine modernisierte Variante des Mittelklassefahrzeugs gestaltet. Die Bezeichnung der Konzeptstudie: 2002 Hommage.

VLN: BMW enthüllt M2 CS Racing

0
Die Bayerischen Motorenwerke haben den BMW M2 CS Racing vorgestellt, welchen der Münchner Konstrukteur im Sommer des nächsten Jahres an seine Kundenmannschaften übergibt. Die Entwicklung des Sportcoupés verlief parallel zum Straßenmodell M2 CS.

In eigener Sache: Sportwagen anstatt DTM

0
Die SportsCar-Info-Redaktion hat beschlossen, sein DTM-Ressort durch eine Sportwagen-Sparte zu ersetzen. Der Grund: mangelndes Interesse seitens der Leserschaft. Dennoch thematisiert die Berichterstattung auch in Zukunft die Kooperation zwischen ITR, GTA und IMSA.

Fotostrecke: Lexus entwickelt RC-Modelle 200t und 300h

0
Lexus hat zwei Derivate seiner RC-Modellreihe entwickelt: den 200t mit einem Vier-Zylinder-Turbomotor und zwei Litern Hubraum sowie den 300h mit einem Hybridantrieb und Atkinson-Benzinmotor. Die konventionelle Variante leistet 245 PS, wohingegen das zwittrige Gefährt der Toyota-Edelmarke mit 223 PS aufwartet.

Pebble Beach: Mercedes-Maybach präsentiert Designstudie „6“

0
Anlässlich des Concours d'Elegance in Pebble Beach hat Mercedes-Maybach eine Designstudie entworfen, welche Tradition und Zukunft vereinen soll: den Vision Mercedes-Maybach 6. Die Ziffer steht für die Länge des luxuriösen Coupés, das die Ingenieure mit einem 750-PS-Elektroantrieb ausgestattet haben. Die Reichweite beträgt fünfhundert Kilometer.

Sportwagen: McLaren erweitert 720S-Baureihe um Velocity-Modell

0
Auf dem Automobilsalon in Genf hat McLaren Automotive nicht nur seinen Generationswechsel in der Super-Series-Baureihe verkündet, sondern zugleich auch eine Sonderversion der neuen Modellgeneration vorgestellt: den 720S Velocity. Die MOS-Variante erschöpft sich allerdings in optischen Modifikationen – vornehmlich der roten Speziallackierung.

Sportwagen: Bristol Cars enthüllt Bullet zum Jubiläum

0
Zum siebzigsten Geburtstag: Die britische Kultmarke Bristol Cars hat ihre Neukonstruktion mit der Modellbezeichnung „Bullet“ präsentiert. Als Antrieb fungiert ein V8-Motor von BMW. Die Beschleunigung von null auf einhundert Kilometer pro Stunde gelingt binnen 3,8 Sekunden.

Tokio: Toyota zeigt GR Super Sport Concept mit LMP1-Technologie

0
Anlässlich des Automobilsalons in Tokio präsentiert Toyota die Designstudie GR Super Sport Concept. Dieser Entwurf eines progressiven Supersportwagens solle veranschaulichen, inwieweit zukünftig die LMP1-Hybridtechnologie auch im Straßenverkehr Anwendung finden werde.

Audi: Stephan Winkelmann wird Geschäftsführer der Quattro GmbH

0
Stephan Winkelmann bekleidet in Zukunft die Position des Geschäftsführers der Quattro GmbH. Das Audi-Tochterunternehmen verantwortet neben der Produktion von R- und RS-Modellen auch den Kundensport. Damit tritt der ehemalige Lamborghini-Firmenchef die Nachfolge von Heinz Hollerweger an.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

25,109FansGefällt mir
759FollowerFolgen