- Anzeige -

Schlagwort: Porsche

Austin: Wer tritt Tabellenführer Porsche entgegen?

0
Dank dreier Laufsiege in Folge hat Porsche seine Tabellenführung in der Langstrecken-WM gefestigt. Gelingt es Toyota und Audi, sich dem Vormarsch auf dem Circuit of The Americas entgegenzustellen? Ein wichtiger Faktor an diesem Wochenende: die extreme Hitze in Austin.

Fotostrecke: Herberth Motorsport dominiert in Montmeló

0
Nicht nur am Ring und in Mexiko-Stadt, sondern auch in Katalonien war am vergangenen Wochenende die Marke Porsche siegreich. Herberth Motorsport gewann unangefochten das 24-Stunden-Rennen von Barcelona. Das Wochenende auf dem Rundkurs in Montmeló in Bildern. Eine Galerie von Manfred Muhr.

Video: Porsche-Triumph in Neongelb

0
Beim sechsstündigen Ruhrpokal hat Manthey-Racing den ersten VLN-Saisonsieg davongetragen. Am Lenkrad: die Porsche-Werksfahrer Jörg Bergmeister und Patrick Pilet. Die Gestaltung des Neunelfers war indes eine Reminiszenz an den Dicken – eine neongelbe Lackierung. Der Videorückblick zum siebenten Lauf.

Video: Porsche rettet Sieg, Audi und Toyota auf dem Podium

0
Weder schnellste Rundenzeiten noch eine weitsichtige Strategie waren in Mexiko-Stadt ein Erfolgsgarant. Stattdessen obsiegte die Mannschaft mit der niedrigsten Anzahl an Fehlern: Porsche. Dennoch ertrotzte Audi den zweiten Platz, Toyota bejubelten den Bronzerang. Die Ereignisse in der Videozusammenfassung.

Mexiko-Stadt: Porsche stolpert zum Sieg, Audi ertrotzt Silber

0
Porsche hat den Sieg bei der WM-Begegnung in Mexiko-Stadt gerettet. Ein Regenschauer in der Schlussphase ließ Timo Bernhard, Mark Webber und Brendon Hartley noch einmal zittern. Audi taktierte, leistete sich aber gravierende Fehler. Dank eines Zwischenspurts erstritt Toyota die Bronzemedaille.

VLN: Manthey-Racing feiert ersten Saisonsieg

0
Manthey-Racing hat das Sechs-Stunden-Rennen der VLN gewonnen. Patrick Pilet und Jörg Bergmeister kreuzten nach einer spannenden Schlussphase im neongelben Neunelfer zuerst die Ziellinie und verwiesen Haribo Racing und Walkenhorst Motorsport auf die Plätze. Land Motorsport rollte derweil wenige Meter vor der Ziellinie ohne Sprit aus.

Video: Minimale Abstände zwischen Audi und Porsche

0
Zweiundvierzig Tausendstelsekunden entschieden über die Poleposition in Mexiko-Stadt. Letztlich sicherte sich Audi die beste Ausgangslage für die WM-Premiere in der lateinamerikanischen Millionenstadt. Aber: Porsche hat ebenfalls freie Sicht auf die erste Kurve. Die Qualifikation in der Videozusammenfassung.

Mexiko-Stadt: Porsche übernimmt das Zepter im zweiten freien Training

0
Im zweiten freien Training in Mexiko-Stadt hat sich Porsche die beiden Bestzeiten gesichert. Die WM-Führenden Marc Lieb, Neel Jani und Romain Dumas standen am Ende der Sitzung auf dem obersten Platz der Zeitenliste. Audi sortierte sich vor dem Toyota-Solisten auf den Plätzen drei und vier ein.

Mexiko-Stadt: Schwerer Toyota-Unfall sorgt für Rot beim Kollektivtest

0
Ein schwerer Unfall des Toyota-Piloten Stéphane Sarrazin hat eine Schrecksekunde beim Kollektivtest in Mexiko-Stadt verursacht. Derzeit herrscht Unklarheit, ob es TMG gelingt, den Nummer-sechs-Sportwagen bis zum nächsten Training zu reparieren. Die erste Bestzeit des Wochenendes markierte indes Weltmeister Porsche.

VLN: 162 Rennställe beim Ruhrpokal eingeschrieben

0
Über einhundertsechzig Meldungen sind für den Ruhrpokal auf der Nordschleife eingegangen. In der gesamtsiegfähigen SP9-Klasse konkurrieren Abordnungen von Audi, BMW, Mercedes-AMG und Porsche um den Tagessieg beim siebenten VLN-Wertungslauf. Das Wetter: voraussichtlich sonnig.

Mexiko-Stadt: Unbekanntes Terrain in luftiger Höhe

0
An diesem Wochenende begibt sich die Langstrecken-WM in fremde Gefilde: Mexiko-Stadt. Die Höhenlage des Austragungsortes bürdet den Technikern eine knifflige Aufgabe auf. Denn die dünne Luft beeinträchtigt Kühlung und Aerodynamik. Können sich Audi und Toyota Spitzenreiter Porsche entgegenstellen?

VLN: Haribo Racing siegt, Walkenhorst Motorsport komplettiert Podium

0
Haribo Racing hat einen souveränen Tagessieg beim RCM-DMV-Grenzlandrennen errungen. Uwe Alzen, Lance David Arnold und Jan Seyffarth glückte ein ungefährdeter Erfolg auf der Nordschleife. Das Podium komplettierte Walkenhorst Motorsport zum Auftakt der zweiten VLN-Saisonhälfte.

IMSA: Porsche-Team zieht sich aufgrund der BoP zurück

0
Alex Job Racing streicht für das Wheathertech-Auto in der IMSA SportsCar Championship die Segel. Am Mittwoch bekannte das Team, dass es aufgrund der nachteiligen Balance of Performance nicht an den restlichen Rennen der IMSA-Serie teilnehmen werden. Der Schwesterwagen bleibt jedoch im Wettbewerb.

Video: Zweites WM-Gastspiel in der Eifel

0
Sechs Stunden in zweiundfünfzig Minuten: Am vorletzten Juliwochenende gastierte die Langstrecken-WM zum zweiten Mal in der Vulkaneifel. Schlussendlich triumphierte Porsche über Konzernkonkurrenz Audi. Der Nürburgring-Klassiker in der Videoreportage.

ADAC GT Masters: Vorsprung der Tabellenführer zerrinnt

0
Das Gastspiel auf dem Nürburgring hat den ADAC-GT-Masters-Titelkampf dynamisiert. Bauten Daniel Keilwitz und Jules Gounon ihren Tabellenvorsprung am Samstag noch aus, blieb das Corvette-Ensemble sonntags punktlos. Ferner katapultierte sich David Jahn dank eines erfolgreichen Wochenendes ins Meisterschaftsrennen.

Fotostrecke: Erfolge für Porsche und Audi in der Eifel

0
An diesem Wochenende machte das ADAC GT Masters auf dem Nürburgring Station. Im ersten Durchgang auf der Kurzanbindung der Traditionspiste errang Porsche einen Doppelsieg. Am Sonntag feierte wiederum Konzernschwester Audi eine Zweifacherfolg. Das Wochenende in Bildern.

Nürburgring: Audi bezwingt Porsche und feiert Doppelsieg

0
Audi hat Konzernbruder Porsche im ADAC-GT-Masters-Samstagsrennen auf dem Nürburgring besiegt. Die Marke mit den vier Ringen feierte letztlich einen Doppelerfolg. Intern behauptete sich Land Motorsport gegenüber MS Racing, wodurch Christopher Mies und Connor De Phillippi in der Tabelle aufschließen.

Nürburgring: Porsche erringt Zweifacherfolg

0
Porsche hat im ADAC-GT-Masters-Samstagsrennen auf dem Nürburgring einen Doppelerfolg erstritten. Im internen Duell bezwang das Team 75 Bernhard die Markenkollegen von Herberth Motorsport. Nach einer dominanten Trainingsdarbietung leistete sich Audi hingegen einen katastrophalen Auftritt.

Nürburgring: Porsche startet aus der ersten Reihe

0
Beim ADAC-GT-Masters-Samstagsrennen auf dem Nürburgring startet Porsche aus der vordersten Reihe. Robert Renauer hat Herberth Motorsport die Poleposition gesichert, daneben steht David Jahn für das Team 75 Bernhard. Die Verfolgerpositionen beziehen das Team Zakspeed und Grasser Racing. Die Startaufstellung.

Langstrecken-WM: Verzerrt Full Course Yellow den Wettbewerb?

0
Verzerrt das Konzept „Full Course Yellow“ den Wettbewerb in der Langstrecken-WM? Nach dem Sechs-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring keimen im Fahrerlager zunehmend Bedenken am virtuellen Safety Car auf. Die Hautkritikpunkte: künstliche Eingriffe ins Klassement sowie eine suboptimale Umsetzung.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
736FollowerFolgen