- Anzeige -

Schlagwort: Bentley Continental GT3

Nürburgring: Audi auf der Poleposition nach Bentley-Disqualifikation

0
Kelvin van der Linde im Audi R8 LMS wird das zweite Rennen auf dem Nürburgring von der Poleposition starten. Der Südafrikaner rückte auf die erste Position nachdem sein Landsmann Jordan Pepper disqualifiziert wurde. In der technischen Nachkontrolle wurde ein zu hoher Ladedruck am Bentley festgestellt.

ADAC GT Masters: T3 Motorsport engagiert Jordan Lee Pepper

0
Bei seinem Bentley-Vorhaben im ADAC GT Masters wird T3 Motorsport personelle Unterstützung aus Crewe zuteil. Werkspilot Jordan Lee Pepper komplettiert die Fahrerbesetzung der sächsischen Mannschaft, welche außerdem das Design des Renners präsentierte.

ADAC GT Masters: T3 Motorsport tritt mit Bentley an

0
T3 Motorsport bringt im ADAC GT Masters eine Doppelstrategie zur Anwendung. Der Radebeuler Rennstall setzt in diesem Jahr nicht nur einen Audi R8 LMS, sondern auch einen Bentley Continental GT3 ein. Bislang steht lediglich Constantin Schöll als Pilot fest.

IGTC: Bentley beendet mit sofortiger Wirkung seinen Werkseinsatz

0
Bentley hat verkündet, mit sofortiger Wirkung sein Werksprogramm in der Intercontinental GT Challenge einzustellen. Der Rückzug liegt unter anderem an der Corona-Pandemie.

GT World Challenge: CMR plant umfangreiches Engagement

0
Das CMR-Gespann beabsichtigt, mit dem Bentley Continental GT3 ein umfangreiches Programm in der GT World Challenge Europe durchzuführen. Die französischen Equipe startet sowohl im Endurance Cup als auch im Sprint Cup mit jeweils zwei Besatzungen.

Spa 24: Bentley zeigt zwei Jubiläumsdesigns

0
Anlässlich des hundertsten Unternehmensgeburtstages treten die Bentley Boys bei den 24 Stunden von Spa-Francorchamps mit zwei Jubiläumsdesigns an. Ein Continental-GT3-Duo startet im British Racing Green, das andere Fahrzeugdoppel erhält eine goldbraun-schwarze Beklebung.

Paul Ricard 1000: Bentley gewinnt die Generalprobe in der Provence

0
Bentley konnte nach zwei Jahrenwartezeit wieder einen Rennsieg in der Blancpain-GT-Serie feiern. Jules Gounon, Jordan Pepper und Steven Kane fuhren nach der Poleposition zu einem überragenden Rennsieg an der Provence. Auf das Podium kamen außerdem SMP Racing, welche nun die Gesamtwertung anführen, und das FFF Racing Team.

Blancpain GT: Fahrerrotation im Bentley-Cockpit

0
Im Cockpit der Bentley Continental GT3 soll es vorerst keine festen Fahrerteams geben. Motorsportchef Brian Gush will, dass die Piloten, welche in Spa in den vier Autos starten sollen, bereits zuvor erste Eindrücke sammeln dürfen. Auslöser sind die vakanten Plätze von Vincent Abril und Andy Souček.

Spa 24: Bentley nennt Piloten für Vier-Wagen-Gespann

0
Bentley greift in diesem Jahr mit vier Werkswagen bei den 24 Stunden von Spa-Francorchamps an. Nun haben die Briten den Fahrerkader für die zwei zusätzlichen Continental GT3 bekannt gegeben.

Spa 24: Bentley verdoppelt Fahrzeugaufgebot

0
Bentley hat angekündigt, mit vier Profibesatzungen an den 24 Stunden von Spa-Francorchamps teilzunehmen. Darüber hinaus bestreitet der Hersteller die komplette Saison des Blancpain Endurance Cups und die Intercontinental GT Challenge.

Laguna Seca 8: Mercedes-AMG beansprucht die ersten drei Qualifikationsplätze

0
Mercedes-AMG agierte federführend in der Qualifikation zum Acht-Stunden-Rennen von Kalifornien. Strakka Racing setzte sich gegen Akka-ASP und erneut Strakka Racing durch. Beste Nicht-Mercedes-Truppe war Wright Motorsports. Panoz steht in der GT4-Wertung vorne.

Laguna Seca 8: Veranstalter vermeldet 33 Starter

0
Eine Woche vor dem Beginn der Acht Stunden von Laguna Seca haben die Veranstalter die Starterliste für den vierten Lauf der Intercontinental GT Challenge veröffentlicht. Zwölf Fahrzeuge starten in der starten in der GT3-Pro.

Video: Schreckmoment am Sonntagvormittag

0
Schreckmoment am Sonntagvormittag beim Spa 24: Beim Herausfahren aus der Stavelot-Krümmung verlor Tobias Dauenhauer die Kontrolle über seinen Audi R8 LMS, dessen Heck darauf ausbrach. Porsche-Fahrer Laurens Vanthoor leitete ein Ausweichmanöver ein, jedoch rempelte Bentley Boy Andy Souček gegen den Elfer und vollführte eine kleine Flugeinlage. Keine Verletzten.

Spa 24: BoP verringert Porsche-Masse, Zusatzballast für Lexus und Bentley

0
Die SRO-Regelwächter haben die Balance of Performance für die 24 Stunden von Spa-Francorchamps überarbeitet. Porsche profitiert von einer Gewichtsverminderung, wohingegen Lexus und Bentley nach ihren Erfolgen in Le Castellet Zusatzmassen hinnehmen müssen.

Spa 24: Das Mittelfeld

0
Favoriten en masse im Ardenner Wald: Wer hat jedoch die Stellung des Hauptfavoriten bei den 24 Stunden von Spa-Francorchamps inne? Wer erklimmt die restlichen Podiumsstufen? Wer tummelt sich Mittelfeld? Und: Wessen vornehmliche Zielsetzung ist die karierte Flagge? SportsCar-Info wagt eine Einteilung. Zweiter Teil: das Mittelfeld.

N’ring 24: Bentley beabsichtigt Rückkehr im nächsten Jahr

0
Bentley treibt seine Planungen voran, im nächsten Jahr wieder das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring zu bestreiten. Am vergangenen Wochenende verzichtete der britische Hersteller aus organisatorischen Gründen auf eine Teilnahme, um sich stattdessen auf die Erstauftritte mit dem neuen GT3-Gefährt zu konzentrieren.
Guy Smith Bentley

Bentley: Guy Smith beendet seine Karriere nach Silverstone-Rennen

0
Guy Smith wird seine aktive Karriere im Motorsport beenden. Das letzte Rennen wird das Drei-Stunden-Rennen von Silverstone am kommenden Wochenende sein. Danach wird er sich auf eine Rolle im Kundensport der britischen Marke Bentley konzentrieren. Seinen Fahrerplatz wird Jordan Lee Pepper einnehmen.

Fotostrecke: Blancpain-GT-Testfahrten enden mit Bentley-Bestzeit

0
Die Blancpain-GT-Serie hat in der vergangenen Woche ihre offiziellen Testfahrten in Le Castellet durchgeführt. An zwei Tagen hatten die Teilnehmer insgesamt sechzehn Stunden Zeit, sich auf dem Kurs des späteren Sechs-Stunden-Rennens in Juni auszuprobieren. Die schnellste Rundenzeit ging mit 1:52,454 Minuten an den Bentley vom Team Parker Racing.

Jules Gounon: „Nach 2016 wollten wir unbedingt den Titel im GT Masters holen“

0
Was waren Jules Gounons Saisonhöhepunkte? Welche neuen Aufgaben fallen ihm bei Bentley zu? Steht eine Teilnahme bei den 24 Stunden auf dem Nürburgring auf dem Programm? Und: sein großer Traum? SportsCar-Info hat den neu berufenen Werksfahrer von Bentley Motorsport befragt.

GT-Sport: Bentley Motorsport verpflichtet Jules Gounon

0
Bentley Motorsport hat seinen Fahrerkader für die Saison 2018 vorgestellt. Steven Kane, Guy Smith, Vincent Abril, Maxime Soulet und Andy Souček sind weiterhn Teil des Aufgebots. Neu in den Reihen von Bentley ist Jules Gounon, der Oliver Jarvis ersetzt.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,884FansGefällt mir
745FollowerFolgen