Spa 24: Bentley verdoppelt Fahrzeugaufgebot

471
Bentley startet mit vier Continental GT3 in Spa | © 1VIER.COM

Bentley hat angekündigt, mit vier Profibesatzungen an den 24 Stunden von Spa-Francorchamps teilzunehmen. Darüber hinaus bestreitet der Hersteller die komplette Saison des Blancpain Endurance Cups und die Intercontinental GT Challenge.

Bentley plant einen Großangriff auf das nächstjährige 24-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps. Der britische Hersteller hat vier Profiautos für den Saisonhöhepunkt der Blancpain Endurance Cup genannt. Als Einsatzgerät dient jeweils der neue Bentley Continental GT3.

Des Weiteren nimmt die Manufaktur aus Crewe an allen weiteren Läufen des Blancpain Endurance Cups mit zwei Fahrzeugen teil. Ebenfalls zwei Continental GT3 werden für alle fünf Läufe der Intercontinental GT Challenge gemeldet.

- Anzeige -

Zum Einsatz kommen die aktuellen Werksfahrer Vincent Abril, Jules Gounon, Steven Kane, Jordan Lee Pepper, Andy Souček und Maxime Soulet. Die genaue Aufteilung steht noch aus. Vakant sind die Cockpitplätze bei den zwei zusätzlichen Nennung für die 24 Sunden von Spa-Francorchamps.