- Anzeige -

Daniel Stauche

1677 BEITRÄGE 0 Kommentare

Fotostrecke: Saisonauftakt des ADAC GT Masters in Oschersleben

0
Das Auftaktwochenende des ADAC GT Masters in Oschersleben wurde von unstetem Wetter begleitet. Während das Samstagsrennen weitestgehend trocken verlief, ging es am Sonntag von regennasser Fahrbahn zu trockenem Asphalt. Die Siege wurden zwischen dem Mann-Filter Team Landgraf - HTP WWR und SSR Performance aufgeteilt.

Oschersleben: SSR Performance übernimmt Tabellenspitze

0
Michael Ammermüller und Mathieu Jaminet reisen als Tabellenführer des ADAC GT Masters aus Oschersleben ab. Mit einem Sieg im Sonntagsrennen zeigten die SSR-Performance-Piloten erstmals ihren Titelanspruch. Bei Mischbedingungen wurden sie für ihre risikofreudige Strategie belohnt.

Oschersleben: Marciello und Buhk gewinnen den Saisonauftakt

0
Die gelbe Mamba hat beim ersten Saisonrennen des ADAC GT Masters in Oschersleben einen lupenreinen Start-Ziel-Sieg hingelegt. Raffaele Marciello startete von der Poleposition, übergab auf Rang eins das Auto an Maximilian Buhk, und dieser fuhr unbehelligt zum Sieg. Platz zwei ging an das GRT Grasser Racing Team vor Land-Motorsport.

ADAC GT Masters – Oschersleben – Starterliste 2021

0
ADAC GT Masters – Oschersleben – Starterliste 2021

Magny-Cours: Toksport WRT holt den Debütsieg im Sprint-Cup

0
Maro Engel und Luca Stolz haben erstmals mit dem Team Toksport WRT in der GT World Challenge einen Laufsieg eingefahren. Die beiden AMG-Werksfahrer gewannen vor dem Audi-Duo Charles Weerts und Dries Vanthoor in Magny-Cours. Weerts und Vanthoor behielten aber die Tabellenspitze.

Qualifikationsrennen: Phoenix Racing behauptet die Spitzenposition

0
Nikki Thiim hat in der zweiten Qualifikation auf dem Nürburgring die Spitzenposition behalten. Weiterhin steht seine Bestmarke im Audi R8 LMS Evo von Phoenix Racing, die er am Vortag aufstellte. Auf Platz zwei liegt der Lamborghini Huracán GT3 Evo von Konrad Motorsport vor dem Porsche 911 GT3 R von Rutronik Racing.

Magny-Cours: Team WRT gewinnt Sprint-Cup-Auftakt

0
Das Team WRT hat das Nachtrennen von Magny-Cours mit einem Start-Ziel-Sieg gewonnen. Die Sprint-Cup-Titelverteidiger Dries Vanthoor und Charles Weerts fuhren ein fehlerfreies Rennen. Dahinter komplettierte ein Lamborghini-Doppel vom Team Emil Frey Racing das Podest.

GT World Challenge Europe Sprint Cup – Magny-Cours – Starterliste 2021

0
GT World Challenge Europe Sprint Cup - Magny-Cours - Starterliste 2021

GT-Sport: BMW M4 GT3 dreht erste Runden auf der Nordschleife

0
BMW hat den neuen GT3-Sportwagen auf M4-Basis erstmals in die Grüne Hölle geschickt. Am Donnerstag drehten Augusto Farfus und Jens Klingmann einige Runden beim privaten Test auf der Nürburgring-Nordschleife. Nach dem Test zeigten sich Farfus und Klingmann von den Fähigkeiten des Autos überzeugt.

ADAC GT Masters: Meisterduo bei SSR Performance

0
SSR Performance hat sich meisterlich für die Saison 2021 verstärkt. Mathieu Jaminet wird gemeinsam mit Michael Ammermüller das neue Fahrerduo bilden. Für Ammermüller und das SSR-Team geht es um die Titelverteidigung im ADAC GT Masters. Beide Piloten können zwei Meistertitel vereinen.

Monza: Dinamic Motorsport gewinnt den Saisonauftakt

0
Porsche hat den Auftaktsieg in Monza bei der GT World Challenge Europe wiederholt. Christian Engelhart, Matteo Cairoli und Klaus Bachler gewannen vor den Teams AKKA ASP und Emil Frey Racing. Ein Regenschauer sorgte ebenso wie zahlreiche Reifenschäden für ein Favoritensterben.

Monza: Orange 1 FFF Racing Team auf der Poleposition beim Saisonauftakt

0
Lamborghini startet von der Poleposition beim Saisonauftakt der GT World Challenge Europe in Monza. Andrea Caldarelli, Marco Mapelli und Mirko Bortolotti fuhren die schnellsten Rundenzeiten im Königlichen Park. Daneben wird AKKA-ASP den zweiten Startplatz einnehmen.

GT World Challenge Europe Endurance Cup – Monza – Starterliste 2021

0
GT World Challenge Europe Endurance Cup - Monza - Starterliste 2021

GTWC: Teilnehmerzahl im Endurance-Cup sinkt auf 40 Autos

0
Die GT World Challenge Europe startet mit stabilen Zahlen in die Saison 2021. Der Sprint-Cup ist stärker besetzt als zuletzt, die Zahlen im Endurance-Cup haben hingegen nachgelassen. Zahlreiche Teams bringen weniger Fahrzeuge an den Start, Bentley fehlt.

GT World Challenge Europe – Sprint Cup – Starterliste 2021

0
GT World Challenge Europe - Sprint Cup - Starterliste 2021

GT World Challenge Europe – Endurance Cup – Starterliste 2021

0
GT World Challenge Europe - Endurance Cup - Starterliste 2021

Fotostrecke: BMW M4 GT3 im Testprogramm

0
Der BMW M4 GT3 absolviert in diesem Jahr ein umfangreiches Testprogramm, bevor der Marktstart für die Saison 2022 erfolgen soll. Bis dato wurden bereits mehr als 12000 Kilometer zurückgelegt. Das BMW Team RMG hat dafür Erprobungsfahrten im spanischen Almeria und Monteblanco vorgenommen. Am Steuer wechselten sich Martin Tomczyk, Jens Klingmann und Nick Yelloly ab.

NLS: 28 GT3-Fahrzeuge zum Saisonauftakt

0
Die Nordschleifen-Saison startet am kommenden Wochenende mit dem ersten Vier-Stunden-Rennen. Das Starterfeld ist gut besetzt. Unter den Teilnehmern finden sich auch hochkarätige Neueinsteiger.

GTWC: Sprint-Cup in Brands Hatch rutscht in den August

0
Der Sprint-Cup der GT World Challenge Europe soll in der Saison 2021 nach Brands Hatch zurückkehren. Statt im Mai soll das Rennen nun Ende August stattfinden. Dadurch soll es möglich sein, dass Zuschauer an der Strecke zugelassen werden.

GTWC: HRT präsentiert zwei Fahrercrews für den Endurance-Cup

0
HRT bleibt mit zwei Autos in der GT World Challenge Europe vertreten. Das Programm wird aufgeteilt auf den Pro-Cup und den Silver-Cup. Teambesitzer Hubert Haupt erhält zwei neue Teamkollegen für das Silver-Auto. Die Fahrerbesatzung des Pro-Fahrzeuges bleibt unverändert.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
736FollowerFolgen