Spa 24: BMW benennt vollständiges Fahreraufgebot

796
Rowe Racing startet mit zwei Profitrios | © Stefan Deck

BMW Motorsport hat seine dreizehnköpfige Fahrerdelegation für die 24 Stunden von Spa-Francorchamps präsentiert. Rowe Racing startet mit zwei Besatzungen in der Spitzenklasse, wohingegen Walkenhorst Motorsport nur mit einem Profitrio sowie einem Amateurgespann antritt.

Auch die GT-Abteilung der Bayerischen Motorenwerke hat nun ihre Fahrerpersonal für die 24 Stunden von Spa-Francorchamps zusammengestellt. Gemäß der provisorischen Starterliste waren die Cockpitplätze bei der Einsatzmannschaft von Rowe Racing, welche den Einsatz zweier Sechser koordiniert, noch vakant. Diese Fragezeichen beseitigte der Münchner Konstrukteur nun einem Kommuniqué.

Ein Pilotentrio rekrutiert sich demzufolge aus Marco Wittmann, Jesse Krohn und Ricky Collard. Die zweite Besatzung fügt sich aus Jens Klingmann, Nick Catsburg und Alexander Sims zusammen. Auch Walkenhorst Motorsport startet mit einem Zwei-Sportwagen-Gespann bei der Kraftprobe auf dem wallonischen Traditionskurs, reichte allerdings nun eine Meldung in der Pro-Klasse der Gesamtsiegaspiranten ein.

- Anzeige -

Tom Blomqvist, Philipp Eng und Christian Krognes formieren eines der Fahrergespanne, während Henry Walkenhorst, Ralf Oeverhaus, Anders Buchardt und Immanuel Vinke in der Amateurwertung antreten. „Erfahrene Teams, der bewährte BMW M6 GT3 und starke Fahrer – die Zutaten stimmen“, fasst Rennsportdirektor Jens Marquard zusammen. „Dazu kommt es, wie immer bei einem 24-Stunden-Rennen, noch auf das nötige Quäntchen Glück an.“

Zudem unterstreicht Marquard die Relevanz der Veranstaltung: „Neben den 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring und in Le Mans zählt Spa-Francorchamps zu den absoluten Highlights im Langstreckenkalender. Unsere Fahrer und Teams erwartet ein echtes Fest des GT-Sports. Wir sind überzeugt, dass unsere BMW Teams gut aufgestellt sind für die Mission, die beeindruckende Erfolgsgeschichte von BMW bei diesem Klassiker fortzuschreiben.“

Die Fahrerbesatzungen im Überblick

  • #34 | Walkenhorst Motorsport | Tom Blomqvist, Philipp Eng, Christian Krognes
  • #36 | Walkenhorst Motorsport | Henry Walkenhorst, Ralf Oeverhaus, Anders Buchardt, Immanuel Vinke
  • #98 | Rowe Racing | Marco Wittmann, Jesse Krohn, Ricky Collard
  • #99 | Rowe Racing | Jens Klingmann, Nick Catsburg, Alexander Sims

Weiteres zum Thema