- Anzeige -

Schlagwort: Manama

Fotostrecke: Letzes WEC-Rennen für Porsche in der Wüste Bahrains

0
Toyota hat das letzte FIA-WEC-Rennen der Saison in Bahrain gewonnen. Sébastien Buemi, Anthony Davidson und Kazuki Nakajima heißt das siegreiche Trio. Porsche kam beim Abschiedsrennen von der Langstrecken-WM auf die Plätze zwei und drei. Gleichzeitig wurden in den anderen Klassen noch die Meisterschaftskämpfe ausgetragen. Das Wochenende in Bildern.

Bahrain: Toyota siegt bei Porsche-Abschied

0
Porsche beendet sein Engagement in der Langstrecken-Weltmeisterschaft mit zwei Podiumsplatzierungen in Bahrain. Toyota hat beim Abschied die Show gestohlen und den letzten Saisonsieg eingeheimst. Die Meisterschaft hatte Porsche bereits in Shanghai entschieden.

Bahrain: Porsche erringt Poleposition, Toyota ertrotzt Platz zwei

0
Porsche befindet sich beim letzten Kräftemessen mit Toyota in der besseren Ausgangslage. Der Konstrukteur aus Stuttgart-Zuffenhausen hat sich die Poleposition für das Sechs-Stunden-Rennen von Bahrain gesichert. Demgegenüber musste sich Toyota mit dem zweiten Platz bescheiden.

Bahrain: Porsche fährt Bestzeit beim Trainingsabschluss

0
Im letzten Trainingssegment hat Porsche noch einmal ein Signal an Widersacher Toyota gesendet: Bestzeit und Platz zwei. Dementgegen übte sich der Konstrukteur aus Japan mit Zurückhaltung, nahm mit den verbleibenden Rängen vorlieb. In der LMP2-Liga dominierte Jackie Chan DC Racing.

Bahrain: Toyota gibt im Eröffnungstraining den Takt vor

0
Toyota ist bei den Vorbereitungsfahrten zum Finale der Langstrecken-WM in Bahrain die erste Referenzzeit gefahren. Die TMG-Abordnung okkupierte beim Auftakttraining die Plätze eins und zwei, wohingegen Porsche mit einem minimalen Rückstand die Verfolgerpositionen bezog.

Bahrain: Balance of Performance passt GTE-Fahrzeugmassen an

0
Anlässlich des WM-Finales in Bahrain hat das FIA-Langstreckenkomitee die Balance of Performance noch einmal bearbeitet. Die Änderungen zwecken vornehmlich auf die Fahrzeugmassen ab. In der Profiwertung gereichen die Änderungen Aston Martin zum Vorteil, in der Amateurliga zum Nachteil.

Fotostrecke: Schlussakt am Persischen Golf

0
Am vergangenen Wochenende stieg auf dem Bahrain International Circuit das diesjährige Finale der Langstrecken-WM. Für Audi war die Begegnung der letzte Auftritt im LMP-Sport. Auch Porsche-Werksfahrer Mark Webber beendete seine Karriere am Persischen Golf. Eine Fotostrecke von Marcel Langer.

Video: Audis siegreicher Abschied

0
In Sakhir endete beim Finale der Langstrecken-WM die Audi-Ära im Prototypensport. Die Marke mit den vier Ringen zelebrierte ihren Fortgang standesgemäß: mit einem Doppelsieg. Die Porsche-Piloten Marc Lieb, Neel Jani und Romain Dumas errangen währenddes den Fahrertitel. Der emotionale Schlussakt im Videorückblick.

Sakhir: Audi feiert Doppelsieg bei seinem Abschiedsrennen

0
Siegreicher Abschied in der Arabischen Wüste: Audi hat sein Engagement in der Langstrecken-WM mit einem souveränen Doppelerfolg beendet. Lucas di Grassi, Loïc Duval und Oliver Jarvis gewannen das Finale in Sakhir vor den Stallgefährten André Lotterer, Benoît Tréluyer und Marcel Fässler.

Video: Audi steht bei seinem Abschied auf der Poleposition

0
Audi startet bei seiner Abschiedsvorstellung in Bahrain von der Poleposition. Konzernkontrahent Porsche okkupierte die Ränge zwei und drei bei der Qualifikation in der Arabischen Wüste. In der GTE-Liga kontrollierte Aston Martin beide Wertungen. Die Ereignisse in der Videozusammenfassung.

Sakhir: Audi startet beim Abschiedsrennen von der Poleposition

0
Die Audi-Werksmannschaft hat sich bei ihrer Abschiedsvorstellung in Sakhir die beste Ausgangslage verschafft. Denn Lucas di Grassi, Loïc Duval und Oliver Jarvis starten beim WM-Finale auf dem Bahrain International Circuit von der Poleposition. Porsche beanspruchte in der Qualifikation die beiden nachfolgenden Ränge.

Sakhir: Porsche markiert die erste Bestzeit

0
Beim ersten freien Training zum Saisonfinale der Langstrecken-WM in Bahrain hat sich Porsche die erste Bestzeit gesichert. Neel Jani drehte die schnellste Runde der Auftaktsitzung. Silber und Bronze im Klassement gingen an Audi.

Mark Webber: „Mein letzter Wettbewerb bringt zwangsläufig große Emotionen mit sich“

0
In Bahrein bestreitet Mark Webber das letzte Rennen seiner aktiven Rennfahrer-Laufbahn, bevor er sich seinem neuen Leben als Porsche-Repräsentant widmet. Nichtsdestoweniger will sich der Australier aber mit einer guten Vorstellung aus der WEC verabschieden und setzt dabei voll auf seine beiden Mitstreiter im Porsche 919.

Sakhir: Audis Abschiedsrennen, Porsche und Toyota ringen um Fahrertitel

0
In Bahrain endet eine Ära: Audi bestreitet nach anderthalb Jahrzehnten das letzte Rennen mit einem Le-Mans-Sportwagen. Motorsportchef Wolfgang Ullrich erwartet einen „emotionalen Abschied“. Indes fechten Konzernschwester Porsche und Toyota den Kampf um den Titel in der Fahrerwertung aus.

Zeitplan: Saisonabschluss in Sakhir und Macao

0
Terminüberschneidung am vorletzten Novemberwochenende: Auf dem Bahrain International Circuit steigt das Finale der Langstrecken-WM, währenddessen richtet die FIA auf den Straßen Macaos den GT-Weltpokal aus. SportsCar-Info hat einen kombinierten Zeitplan verfertigt.

Langstrecken-WM: Sechs von elf Titeln noch zu vergeben

0
Elf Titel in viereinhalb Klassen: Der Langstrecken-WM mangelt es mitnichten an Titeln. Diese vergeben ACO und FIA gleichsam inflatorisch. Fünf Entscheidungen sind bereits gefallen, sechs stehen beim Finale in Sakhir noch aus. SportsCar-Info hat eine Zusammenschau erstellt.

Langstrecken-WM – Sakhir – Starterliste

0
Langstrecken-WM – Sakhir – Starterliste

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
735FollowerFolgen