- Anzeige -

Schlagwort: Grand Prix von Long Beach

Coronavirus: FIA WEC verschiebt Sechs Sunden von Spa-Francorchamps

0
Die FIA-WEC-Veranstalter haben nun auch die Sechs Stunden von Spa-Francorchamps aufgrund der Corona-Pandemie verlegt. Zuvor verschob der ACO die ersten drei Veranstaltungen im Kalender der Europäischen Le-Mans-Serie. Eine Long-Beach-GP-Absage ohne Nachholtermin ist indes nicht ausgeschlossen.

IMSA: Mazda beendet wahrscheinlich Zusammenarbeit mit Joest Racing

0
Voraussichtlich verlängert Mazda seinen Vertrag mit Joest Racing nicht. Stattdessen solle Multimatic in Zukunft den DPi-Einsatz in der IMSA SportsCar Championship schultern. Die Mannschaft aus Wald-Michelbach bestreitet noch die Läufe in Daytona und Sebring gemeinsam mit dem Nippon-Hersteller.

Fotostrecke: Schattenspiele in Kalifornien

0
Am vergangenen Wochenende gastierte die IMSA SportsCar Championship in Long Beach. Den Gesamtsieg erfocht die Cadillac-Truppe von Action Express Racing. In der GTLM-Wertung reklamierte Porsche letztlich den Erfolg für sich. Das Wochenende in Bildern. Eine Galerie von Dan Burke.

Long Beach: Cadillac und Porsche gewinnen Sprintauftakt

0
Action Express Racing hat wie im Vorjahr den Grand Prix von Long Beach gewonnen. Dabei lieferten sie sich einen spannenden Kampf mit dem Acura Team Penske. Porsche holte mit einem beschädigten 911 RSR den Klassensieg.

Long Beach: Acura und Porsche entscheiden Qualifying für sich

0
Acura und Porsche haben in der Qualifikation zum Grand Prix von Long Beach am besten abgeschnitten. Während Helio Castroneves die Poleposition in der DPi-Wertung holte, war Nick Tandy der beste GTLM-Pilot.

Long Beach: Acura und Nissan erhalten mehr Leistung

0
Die IMSA hat die Balance of Performance zum Sprintauftakt der IMSA SportsCar Championship leicht modifiziert. In der DPi-Wertung bekommen Acura und Nissan mehr Leistung. In der GTLM-Division wurden die Einstufungen von Ford und Porsche überarbeitet.

Fotostrecke: Sprintauftakt in den Straßen von Long Beach

0
Am zurückliegenden Wochenende fand das erste IMSA-Sprintrennen der Saison statt. In den Gassen von Long Beach setzte sich Action Express Racing aufgrund einer perfekten Strategie durch. Auch in der GTLM-Wertung ging der Sieg an General Motors. In dieser Klasse war Corvette Racing siegreich. Eine Galerie von Dan Burke.

Long Beach: Action Express Racing feiert zweiten Saisonsieg

0
Action Express Racing triumphierte beim ersten Sprintrennen des Jahres. Extreme Speed Motorsports und Wayne Taylor Racing vervollständigten das Podium. Corvette sicherte sich den Tagessieg in der GTLM-Wertung. 

Long Beach: Juan Pablo Montoya sichert Team Penske die erste Poleposition

0
Juan Pablo Montoya hat in Long Beach für das Team Penske die erste Poleposition erkämpft. Teilen wird sich der Kolumbianer die erste Startreihe mit dem Cadillac-Athleten Felipe Nasr. Die Ränge dahinter gingen an Joest Racing und wieder das Team Penske. Die beste Ausgangslage in der GTLM-Wertung hat Ford inne.

Long Beach: DPi-Hersteller und BMW werden eingebremst

0
Die IMSA hat neuerlich die Balance of Performance überarbeitet. Zum ersten Sprintrennen der Saison, dem Grand Prix von Long Beach, müssen alle DPi-Hersteller mit weniger Leistung auskommen. In der GTLM-Wertung wurde einzig der BMW M8 GTE etwas verlangsamt. 

IMSA SportsCar Championship – Long Beach – Starterliste

0
IMSA - Long Beach 2018 - Starterliste

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

25,106FansGefällt mir
759FollowerFolgen