- Anzeige -

Schlagwort: Dennis Marschall

Auftakt nach Maß für Rutronik Racing beim Heimrennen in Hockenheim: Dennis Marschall qualifizierte seinen Audi R8 LMS für die Poleposition vor dem Grasser Racing Team. Patric Niederhauser schuf sich und Kelvin van der Linde mit Startplatz vier eine optimale Ausgangslage im Titelkampf.

Rutronik Racing hat die erste Fahrerbesatzung für seine ADAC-GT-Masters-Debütsaison zusammengestellt. Neben Erstverpflichtung Carrie Schreiner greift Dennis Marschall in eines der beiden Audi-Lenkräder des Rennstalls. Die Zielsetzung: ein Ergebnis unter den vorderen Zehn.

Das Team Schnitzer hat den ADAC-GT-Masters-Trainingsfreitag in den Alpen mit der absoluten Bestzeit abgeschlossen. Victor Bouveng und Dennis Marschall waren schlussendlich obenauf. Den zweiten Platz belegte wiederum das Team 75 Bernhard. Die besten Zehn im Überblick.

Erwartungsgemäß startet Timo Scheider in der diesjährigen ADAC-GT-Masters-Saison für das Team Schnitzer. Darüber hinaus hat die Equipe aus Oberbayern zwei BMW-Junioren verpflichtet: Mikkel Jensen und Dennis Marschall. Den Fahrerkader vervollständigt wiederum Victor Bouveng.

Dennis Marschall und Beitske Visser komplettieren das diesjährige BMW-Juniorenprogramm. Damit hat sich erstmals eine Fahrerin für die Nachwuchsförderung des bayrischen Herstellers qualifiziert. Ebenfalls hinzu stößt Mikkel Jensen. Zuvor standen bereits Nico Menzel, Ricky Collard und Joel Eriksson fest.

Social Media

25,171FansGefällt mir
766FollowerFolgen