Zeltweg: Team Schnitzer erzielt Nachmittagsbestzeit

124
Team Schnitzer fuhr im zweiten Durchgang die Tagesbestzeit | © Gruppe C

Das Team Schnitzer hat den ADAC-GT-Masters-Trainingsfreitag in den Alpen mit der absoluten Bestzeit abgeschlossen. Victor Bouveng und Dennis Marschall waren schlussendlich obenauf. Den zweiten Platz belegte wiederum das Team 75 Bernhard. Die besten Zehn im Überblick.

- Anzeige -

Training 2 | Die besten Zehn

Pos.
Fahrer
Rennstall
Fahrzeug
Rundenzeit
1. V. Bouveng/D. Marschal Team Schnitzer BMW M6 GT3 1:29,551 Minuten
2. T. Bernhard/K. Estre Team 75 Bernhard Porsche 991 GT3 R +0,157 Sekunden
3. C. Mies/A. Picariello Land-Motorsport Audi R8 LMS +0,182 Sekunden
4. M. Jensen/T. Scheider Team Schnitzer BMW M6 GT3 +0,248 Sekunden
5. N. Rogivue/F. Vervisch Aust Motorsport Audi R8 LMS +0,275 Sekunden
6. F. Spengler/D. Vanthoor Team EFP Audi R8 LMS +0,309 Sekunden
7. D. Keilwitz/M. Kirchhöfer Callaway Competition Corvette C7 GT3-R +0,322 Sekunden
8. J. Klingmann/C. Zöchling MRS GT-Racing BMW M6 GT3 +0,369 Sekunden
9. L. Ludwig/A. Renauer HB Racing Ferrari 488 GT3 +0,413 Sekunden
10. C. Engelhart/R. Ineichen Grasser Racing Lamborghini Huracán GT3 +0,420 Sekunden