- Anzeige -

Schlagwort: John Edwards

Daytona: Wayne Taylor Racing gewinnt mit Distanzrekord, BMW ringt Porsche nieder

0
Wayne Taylor Racing hat die 24 Stunden von Daytona mit einem Distanzrekord gewonnen. Kamui Kobayshi, Scott Dixon, Ryan Briscoe und Renger van der Zande siegte in Florida. BMW hat Porsche in der GTLM-Klasse niedergerungen. In der GTD-Wertung feierte Lamborghini den Hattrick.

N’ring 24: Starkregen bewirkt Abbruch, Rowe Racing fährt Bestzeit

0
Rowe Racing hat die schnellste Rundenzeit im Training zum 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring erzielt. Der Bestleistung gebricht es allerdings an Wertigkeit. Denn anfängliche Verzögerungen und ein Wolkenbruch verhinderten ein ordentliches Zeitfahren auf der Nordschleife.

VLN: Rowe Racing gewinnt die verkürzte Westfalenfahrt

0
BMW hat den Auftakt der VLN-Saison gewonnen, nachdem das Rennen auf den Nachmittag verschoben werden musste. Starker Nebel hatte den Rennbetrieb in der Eifel bis zum Mittag unmöglich gemacht. John Edwards erkämpfte den Sieg für Rowe Racing vor Patrick Pilet im Manthey-Porsche.

Petit Le Mans: Luís Felipe Derani holt Poleposition und Rundenrekord

0
Die Qualifikation für das Petit Le Mans endete mit zwei neuen Rundenrekorden. Sowohl bei den Prototypen als auch in der GTLM-Klasse wurden neue Richtmarken aufgestellt. Das Rennen anführen wird Nissan vor zweimal Mazda. In der GTLM-Klasse startet BMW von der Spitz, dahinter folgen Corvette und Porsche.

N’ring 24: BMW präsentiert siebenköpfiges Werksaufgebot

0
Rowe Racing wird in diesem Jahr als einzige BMW-Delegation werksseitige Unterstützung zuteil. Nun haben die Bayerischen Motorenwerke das siebenköpfige Fahrerensemble präsentiert. Auch die Besatzungen von Falken Motorsports und Walkenhorst Motorsport stehen fest.

Daytona: Erstes Aufeinandertreffen von Joest und Penske beim Wintertest

0
In den vergangenen beiden Tagen traten insgesamt achtzehn Fahrzeuge beim Wintertest in Daytona an. Auf dem Rundkurs fuhren erstmals Joest Racing und das Team Penske gegeneinander. Auch der nagelneue BMW M8 GTE war zum ersten Mal gemeinsam mit seinen Klassenkonkurrenten auf der Piste.

IMSA: Connor De Phillippi wechselt zu BMW Motorsport

0
Connor De Phillippi verlässt Audi um bei BMW Motorsport anzuheuern. Der US-Amerikaner wird in der IMSA-Sportwagen-Meisterschaft einen der neuen BMW M8 GTE bewegen. Seine bislang bestätigten Teamkollegen sind Martin Tomczyk und John Edwards.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
736FollowerFolgen