Free Porn
xbporn
- Anzeige -

Schlagwort: Ferdinand Habsburg

ELMS an der Algarve: Ferdinand Habsburg und Louis Delétraz holen Titel

0
Erwartungsgemäß haben Ferdinand Habsburg und Louis Delétraz beim ELMS-Finale an der Algarve den Titel errungen. Das Prema-Racing-Gespann benötigte lediglich zwei Zähler, holte aber letztendlich den Sieg beim Finalrennen.

ELMS in Spa-Francorchamps: United Autosports feiert ersten Saisonsieg

0
United Autosports hat in Spa-Francorchamps seinen ersten Saisonsieg in der Europäischen Le-Mans-Serie geholt. Phil Hanson, Duncan Tappy und Tom Gamble kreuzten die Ziellinie trotz Zeitstrafe als Spitzenreiter. Prima Racing ist drauf und dran, den LMP2-Titel zu gewinnen.

ELMS in Barcelona: Prema Racing holt dritten Saisonsieg

0
Bei den Vier Stunden von Barcelona hat Prema Racing seinen dritten Saisonsieg in der Europäischen Le-Mans-Serie eingefahren. Ferdinand Habsburg erstürmte schon in der Anfangsphase des Rennens die Führungsposition.

Imola: Prema Racing siegt abermals

0
Nach dem Auftakterfolg in Le Castellet war Prema Racing auch bei den Vier Stunden von Imola siegreich. Lorenzo Colombo, Ferdinand Habsburg und Louis Delétraz gewannen die zweite ELMS-Saisonbegegnung trotz dreier Durchfahrtsstrafen.

ELMS in Le Castellet: Prema Racing debütiert und siegt beim Saisonauftakt

0
Dank einer fehlerfreien Leistung hat Prema Racing den Sieg beim Saisonauftaktrennen der Europäischen Le-Mans-Serie in Le Castellet davongetragen. Beim Zieleinlauf verwalteten Ferdinand Habsburg, Lorenzo Colombo und Louis Delétraz einen Zehn-Sekunden-Vorsprung.

WM-Prolog: United Autosports fährt Gesamtbestzeit, Alpine schnellster Hypersportwagen

0
Das W Racing Team war überraschenderweise tonangebend beim WM-Prolog auf dem Sebring International Raceway. Ferdinand Habsburg fuhr die absolute Bestzeit, Stallgefährte René Rast belegte Gesamtplatz zwei. In der Hypercar-Wertung erzielte Alpine das beste Resultat.

Daytona: High Class Racing verpflichtet Robert Kubica

0
High Class Racing hat seinen Fahrerkader für die 24 Stunden von Daytona verkündet. Die Däne haben unter anderem Robert Kubica und Ferdinand Habsburg unter Vertrag genommen.

Spa 24: Audi Sport Team WRT muss Fahrerbesatzungen kurzfristig ändern

0
Beim Audi Sport Team WRT gibt es kurzfristige Änderungen im Fahreraufgebot. René Rast, Robin Frijns und Mirko Bortolotti werden nicht an den Start gehen. Stattdessen wurden Ferdinand Habsburg, Dennis Marschall und Matthieu Vaxivière in den Fahrerkader des Audi-Werksteams für die 24 Stunden von Spa-Francorchamps berufen.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
736FollowerFolgen