- Anzeige -

Schlagwort: Kim-Luis Schramm

ADAC GT Masters: Marschall und Schramm teilen sich zweiten Rutronik-Audi

0
Die Fahrerplätze bei Rutronik Racing sind vergeben. Mit Dennis Marschall und Kim-Luis Schramm ist der zweite Audi R8 LMS nun besetzt. Rutronik Racing geht im ADAC GT Masters in die dritte Saison. Bisher konnte das Team stets Siege sammeln und um die Meisterschaft kämpfen.

VLN: Luca Stolz holt Poleposition für Haupt Racing Team

0
Das Haupt Racing Team wird den sonntäglichen Lauf der VLN von der Poleposition beginnen. Luca Stolz schlug in der Qualifikation knapp Kim-Luis Schramm im Audi R8 LMS Evo von Phoenix Racing. Die zweite Startreihe teilen sich Octane 126 und GetSpeed Performance.

ADAC GT Masters: Land-Motorsport startet mit Routiniers und Nachwuchsathleten

0
Auch Land-Motorsport hat seine ADAC-GT-Masters-Personalplanung nun abgeschlossen. Eine Besatzung rekrutiert sich aus Max Hofer und Christopher Haase, im zweiten Audi-Cockpit lösen Christopher Mies und Kim-Luis Schramm einander ab. Das ausgegebene Ziel: der Titelgewinn.

N’ring 24: Phoenix Racing begeht Titelverteidigung mit zwei Fahrzeugen

0
Phoenix Racing wird mit zwei Audi R8 LMS Evo an den 24 Stunden von Nürburgring teilnehmen. Der Rennstall aus Meuspath vertraut dabei sowohl auf seine Junioren als auch Profi-Piloten.

VLN: Car Collection setzt neuen Audi R8 LMS Evo ein

0
Car Collection Motorsport stemmt den Ersteinsatz des neuen Audi R8 LMS Evo beim Barbarossapreis. Als Fahrer bekommt die Truppe Jamie Green und Christopher Hasse an die Seite gestellt. Darüber hinaus setzt die Mannschaft einen aktuellen GT3-Boliden ein.

Sachsenring: Team Zakspeed erzielt Tagesbestzeit

0
Im Training zur Vorbereitung auf das ADAC-GT-Masters-Semifinale ist dem Team Zakspeed die absolute Bestzeit gelungen. Das Mercedes-AMG-Gespann ordnete sich im Nachmittagsdurchgang auf dem Sachsenring an oberste Stelle im Gesamtklassement ein. Die besten Zehn im Überblick.

ADAC GT Masters: Team Zakspeed komplettiert Fahrerkader

0
Das Team Zakspeed hat seinen Fahrerkader für die diesjährige ADAC-GT-Masters-Saison vervollständigt. Die zweite Besatzung rekrutiert sich aus Nicolai Sylvest und Neuverpflichtung Kim-Luis Schramm. Letzterer gab bei den Einstellfahrten in Oschersleben seinen Einstand.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
736FollowerFolgen