- Anzeige -

Schlagwort: 10 Stunden von Suzuka

Suzuka 10: Audi Sport Team WRT holt souveränen Sieg

0
Das Audi Sport Team WRT hat die Zehn Stunden von Suzuka gewonnen. Kelvin van der Linde, Dries Vanthoor und Frédéric Vervisch waren die siegreichen Fahrer. Mercedes-AMG und Porsche holten die weiteren Podestränge. Eine Defekte Tankanlage eine Stunde vor dem Ende verhinderte einen Audi-Doppelsieg.

Suzuka 10: Augusto Farfus sichert Schnitzer Motorsport die Poleposition

0
BMW hat sich sehr stark präsentiert im Top-20-Shootout. Die Münchener haben sich die Ränge eins und drei gesichert. Ganz vorne steht Augusto Farfus. Auf Rang drei hievte Nicky Catsburg den M6 GT3 von Walkenhorst Motorsport.

Suzuka 10: Audi Sport Team WRT holt provisorische Poleposition

0
Das Audi Sport Team WRT hat sich in der Qualifikation zu den Zehn Stunden von Suzuka durchgesetzt. Dahinter rangierten der Ferrari von HubAuto Corsa und der Mercedes-AMG GT3 von Craft Bamboo Racing.

Suzuka 10: GruppeM Racing fährt auch im Abendtraining die Bestzeit

0
GruppeM Racing wiederholte die Bestzeit aus dem bezahlten Training im Abendtraining zu den Zehn Stunden von Suzuka. Erneut war Maro Engel der schnellste Fahrer. Dahinter reihten sich der Audi vom W Racing Team und die Porsche-Truppe LM Corsa ein.

Suzuka 10: GruppeM Racing setzt erste Bestzeit

0
Die Vorjahressieger von GruppeM Racing haben das bezahlte Training zu den Zehn Stunden von Suzuka mit der Bestzeit beendet. Insgesamt fanden sich auf den ersten sieben Rängen sieben Hersteller wieder.

Blancpain GT: W Racing Team startet mit leicht modifiziertem Aufgebot

0
Das W Racing Team hat seine Planungen für die diesjährige Saison der Blancpain GT Series bekannt gegeben. Demnach setzt WRT vier Audi R8 LMS in der Blancpain GT World Challenge Europe und drei im Endurance Cup ein. Auch weitere Starts in der IGTC stehen auf der Agenda.

Suzuka 10: Mercedes-AMG feiert dominanten Zweifacherfolg

0
Mercedes-AMG hat in dominanter Manier die Zehn Stunden von Suzuka für sich entschieden. Am Ende setzte sich GruppeM Racing gegen Strakka Racing durch. Die Audi-Werksmannschaften kamen auf den Rängen drei und vier ins Ziel. Sowohl in der Fahrer- als auch in der Herstellerwertung führen nun die Sternenkrieger.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,887FansGefällt mir
746FollowerFolgen