Langstrecken-WM: Veranstalter veröffentlichen Zeitplan für Nürburgring-Lauf

536
ACO und FIA haben eine provisorischen Zeitplan für die Sechs Stunden am Ring publik gemacht | © Ralf Kieven

Das Organisatorengespann der Langstrecken-WM hat einen provisorischen Zeitplan für das Sechs-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring veröffentlicht. Die diesjährige Auflage findet am dritten Juliwochenenden statt. Im Rahmenprogramm fahren die Formel V8 3.5, der Formel-Renault-2.0-Eurocup sowie der Porsche Super Sports Cup.

Freitag, 14. Juli 2017

09.00-09.50 Uhr | Formel V8 3.5 (World Series) | Kollektivtest 1
10.05-10.55 Uhr | Formel-Renault-2.0-Eurocup | Kollektivtest 1
11.35-13.05 Uhr | Langstrecken-WM | Training 1
13.20-14.10 Uhr | Formel V8 3.5 (World Series) | Kollektivtest 2
14.25-14.55 Uhr | Porsche Super Sports Cup | Training
15.10-16.00 Uhr | Formel-Renault-2.0-Eurocup | Kollektivtest 2
16.15-17.45 Uhr | Langstrecken-WM | Training 2
18.00-18.30 Uhr | Formel V8 3.5 (World Series) | Qualifikation 1

- Anzeige -

Samstag, 15. Juli 2017

09.00-09.30 Uhr | Formel-Renault-2.0-Eurocup | Qualifikation 1
09.45-10.45 Uhr | Langstrecken-WM | Training 3
12.40-13.10 Uhr | Formel V8 3.5 (World Series) | Qualifikation 2
13.25-13.55 Uhr | Porsche Super Sports Cup | Qualifikation
14.10-14.40 Uhr | Formel-Renault-2.0-Eurocup | Qualifikation 2
14.55-15.15 Uhr | Langstrecken-WM | Qualifikation (GTE-Pro und GTE-Am)
15.25-15.45 Uhr | Langstrecken-WM | Qualifikation (LMP1 und LMP2)
16.10-16.55 Uhr | Formel V8 3.5 (World Series) | Rennen 1
17.20-17.50 Uhr | Porsche Super Sports Cup | Rennen 1
18.15-18.50 Uhr | Formel-Renault-2.0-Eurocup | Rennen 1

Sonntag, 16. Juli 2017

09.10-09.45 Uhr | Formel-Renault-2.0-Eurocup | Rennen 2
10.05-10.35 Uhr | Porsche Super Sports Cup | Rennen 2
11.00-11.45 Uhr | Formel V8 3.5 (World Series) | Rennen 2
13.00-19.00 Uhr | Langstrecken-WM | Sechs-Stunden-Rennen

- Anzeige -