- Anzeige -

Schlagwort: RWT Racing

ADAC GT Masters: RWT Racing beabsichtigt nur Gasteinsätze

0
RWT Racing hat in diesem Jahr bislang keine ADAC-GT-Masters-Saisoneinschreibung abgegeben. Schwierigkeiten bei der Budgetfindung veranlassten das Team aus Eberbach zu dieser Entscheidung. Neben Gaststarts steht die Teilnahme an Creventic-Veranstaltungen zur Diskussion.

Most: Callaway Competition siegt kontrolliert nach Rotunterbrechung

0
Callaway Competition hat den Sonntagssieg bei der ADAC-GT-Masters-Begegnung in Most unumwunden für sich reklamiert. Von der Poleposition gestartet, musste Grasser Racing mit der Silbertrophäe vorliebnehmen. Eine Kollision zwischen David Jahn und Thomas Preining zog eine Rotintermission nach sich.

Oschersleben: RWT Racing fährt zum Auftakt an die Spitze

0
Eine Corvette schloss das erste freie Training in Oschersleben an Position eins ab. Bewegt wurde das Auto von Sven Barth und David Jahn für RWT Racing. Dahinter platzierten sich Grasser Racing und das Team 75 Bernhard. Titelverteidiger Robert Renauer kam im ersten Auftritt mit Thomas Preining auf Platz 25.

ADAC GT Masters: David Jahn kehrt zu RWT Racing zurück

0
David Jahn tritt in diesem Jahr wieder für RWT Racing an. Der Rückkehrer strebt im ADAC GT Masters „einige Achtungserfolge“ an. Sein Stallgefährte bei der Corvette-Equipe: Stammfahrer Sven Barth, welcher die Erwartungen wiederum herabsenkt und beabsichtigt, sich im Mittelfeld zu positionieren.

ADAC GT Masters: Claudia Hürtgen verstärkt RWT Racing

0
Claudia Hürtgen unterstützt RWT Racing in der diesjährigen ADAC-GT-Masters-Saison. Den zweiten Cockpitplatz beansprucht neuerlich Stammfahrer Sven Barth. Angesichts dieser Verpflichtung deklariert Teamchef Gerd Beisel das Ziel, in Zukunft Laufsiege einzufahren.

Zeltweg: Corvette erringt Doppelsieg am Samstag

0
Callaway Competition und RWT Racing feierten für Corvette einen Doppelsieg beim samstäglichen Lauf des ADAC GT Masters in der Steiermark. Auf Rang drei kam der von Schnitzer Motorsport eingesetzte BMW M6 GT3 ins Ziel. 

ADAC GT Masters: Callaway Competition tritt mit nur einer Besatzung an

1
In diesem Jahr reduziert Callaway Competition sein Corvette-Aufgebot im ADAC GT Masters. Das Leingartener Corvette-Team tritt mit nur einer Besatzung an: Daniel Keilwitz und Jules Gounon. Allerdings wird RWT Racing in Zukunft zusätzliche Unterstützung bei den Einsätzen zuteil.

ADAC GT Masters: RWT Racing vollzieht Generationswechsel

0
RWT Racing hat mitgeteilt, sein Programm im ADAC GT Masters fortzusetzen. Die Mannschaft um Gerd Beisel startet in Zukunft mit einer aktuellen Corvette C7 GT3-R von Callaway Competition. Dabei rekrutiert sich das Fahrerdoppel aus Sven Barth und Neuzugang Maximilian Hackländer.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
738FollowerFolgen