- Anzeige -

Schlagwort: Park Place Motorsport

Nach dem Start-Ziel-Sieg in Mosport muss Turner Motorsport die Leistung seines BMW M6 GT3 reduzieren. Auf der anderen Seite dürfen Ferrari und Porsche Gewicht aus ihren GT3-Sportlern ausladen.

Dane Cameron und Juan Pablo Montoya haben ihren zweiten Sieg in Folge in der IMSA SportsCar Championship gefeiert. Dahinter verhinderte Action Express Racing den Doppelsieg für das Acura Team Penske. Überdies siegte Lexus in der GTD-Wertung.

Das Acura Team Penske steht beim Grand Prix von Detroit auf der Poleposition. Juan Pablo Montoya hat sich im mannschaftsinternen Duell gegen Helio Castroneves durchgesetzt. In der GTD-Klasse steht Porsche vorne, nach dem Turner Motorsport die Pole gestrichen wurde.

Honda hat sich die Bestzeit in der Vorqualifikation gesichert. Mario Farnbacher war im Honda NSX GT3 Evo der schnellste Pilot. Dahinter reihten sich beide Werkselfer ein. Die schnellste Runde des letzten freien Trainings erzielt das Audi-Team WRT.

Wer triumphiert am Ende in der GTD-Wertung bei den 24 Stunden von Daytona? Gelingt Land Motorsport die Revanche für die äußerst knappe Niederlage? Wo landen die amtierenden Meister der Scuderia Corsa? Wie schlagen sich der Lexus RC-F GT3 und der Acura NSX GT3 in Kundenhand? SportsCar-Info gewährt einen Überblick über die GTD-Division.

Beim achten Wertungslauf der IMSA-Meisterschaft konnte Porsche den ersten Sieg für den vor der Saison rund um erneuerten 911 RSR einfahren. Im Lime Rock Park trug der Autobauer aus Zuffenhausen einen souveränen Doppelsieg davon. Auch in der GTD-Wertung stand ein Porsche ganz oben auf dem Podest.

Social Media

25,203FansGefällt mir
766FollowerFolgen