Dubai: Daten und Fakten zum Saisonbeginn im Orient

723
Daten und Fakten zum 24-Stunden-Rennen in Dubai | © Gruppe C

An diesem Wochenende organisiert die Creventic-Agentur die dreizehnte Auflage des 24-Stunden-Rennens von Dubai. Der eintägige Wettstreit in den Vereinigten Arabischen Emiraten eröffnet somit die diesjährige Sportwagen- und Langstreckensaison. Daten und Fakten zur orientalischen Endurance-Veranstaltung.

- Anzeige -

Ausblicke

Wichtiges und Wesentliches

Zeitplan

Mittwoch, 10. Januar 2018
08.00-11.00 Uhr | Optionaler Test 1
11.30-14.30 Uhr | Optionaler Test 2

Donnerstag, 11. Januar 2018
08.00-09.00 Uhr | Freies Training 1 (Tourenwagen)
09.15-10.15 Uhr | Freies Training 2 (GT)
10.30-11.30 Uhr | Freies Training 3
13.00-13.45 Uhr | Qualifikation (Tourenwagen)
14.00-14.45 Uhr | Qualifikation (GT)
16.00-17.30 Uhr | Nachttraining

Freitag, 12. Januar 2018
08.00-08.30 Uhr | Warm-up
11.00-16.00 Uhr | Rennstart

Samstag, 13. Januar 2018
11.00 Uhr | Zielankunft