Hockenheim: Audi beginnt Finale mit Trainingsbestzeit

186
Land Motorsport bestimmte das Tempo im Auftakttraining | © Gruppe C

Im Eröffnungstraining des ADAC-GT-Masters-Finales in Hockenheim ist Land Motorsport die Bestzeit gefahren. Das Audi-Doppel Jeffrey Schmidt und Christopher Haase positionierte sich am oberen Ende des Klassements. Die besten Fünf klassierten sich binnen einer halben Sekunde. Die Ergebnisse.

- Anzeige -

Hockenheim | Training 1 | Ergebnis

Pos. Fahrer Rennstall Fahrzeug Rundenzeit
1. J. Schmidt/C. Haase Land Motorsport Audi R8 LMS 1:39,315 Minuten
2. R. Ineichen/C. Engelhart Grasser Racing Lamborghini Huracán GT3 +0,144 Sekunden
3. N. Catsburg/P. Eng Team Schnitzer BMW M6 GT3 +0,278 Sekunden
4. I. Dontje/M. Kirchhöfer HTP Motorsport Mercedes-AMG GT3 +0,289 Sekunden
5. L. Ludwig/L. Stolz Team Zakspeed Mercedes-AMG GT3 +0,460 Sekunden
6. P. Assenheimer/M. Götz HTP Motorsport Mercedes-AMG GT3 +0,512 Sekunden
7. N. Sylvest/N. Rogivue Team Zakspeed Mercedes-AMG GT3 +0,527 Sekunden
8. M. Pommer/K. van der Linde Aust Motorsport Audi R8 LMS +0,546 Sekunden
9. D. Marschall/P. Niederhauser Aust Motorsport Audi R8 LMS +0,568 Sekunden
10. C. Zanella/F. Spengler HB Racing Lamborghini Huracán GT3 +0,578 Sekunden