Dubai: Corvette fährt Bestzeit, Feuer bei Black Falcon

911
V8 Racing markierte die Bestzeit im dritten Trainingsdurchgang | © Creventic

Während der vorletzten Trainingssitzung in Vorbereitung auf die 24 Stunden von Dubai hat V8 Racing mit seiner Corvette C6.R GT1 die Bestzeit erzielt. Indes erreichte Black Falcon eine Hiobsbotschaft: Der Mercedes-Benz-Flügeltürer ging in Flammen auf, was zu einer Rotunterbrechung führte. Das Ergebnis.

Ergebnis | Training 3

 Pos.
 Nr.  Rennstall
 Fahrzeug
 Bestzeit
 1.  333  V8 Racing  Corvette C6.R GT1  2:00,568 Minuten
 2.  28  Land Motorsport  Audi R8 LMS  +0,077 Sekunden
 3.  27  SPS Automotive Performance  Mercedes-Benz SLS AMG GT3  +0,080 Sekunden
 4.  4  C. Abt Racing  Audi R8 LMS  +0,278 Sekunden
 5.  999  Attemtpo Racing  Porsche 997 GT3 R  +0,655 Sekunden
 6.  30  Ram Racing  Mercedes-AMG GT3  +0,770 Sekunden
 7.  2  Black Falcon  Mercedes-AMG GT3  +0,795 Sekunden
 8.  66  Attemtpo Racing  Porsche 997 GT3 R  +1,038 Sekunden
 9.  25  MRS GT-Racing  Nissan GT-R Nismo GT3  +1,051 Sekunden
 10.  3  Black Falcon  Mercedes-AMG GT3  +1,166 Sekunden