Fotostrecke: Ardennen-Testfahrt bei sommerlichem Wetter

2181

Bei strahlendem Sonneschein und sommerlichen Temperaturen hat sich die GT3-Elite in Spa getroffen, um für das Ende des Monats stattfindende 24-Stunden-Rennen zu üben. Unter den über sechzig Startern befanden sich auch zahlreiche Mannschaften aus der britischen GT-Serie. Die Tagesbestzeit ging an Team 75 Bernhard.