Fotostrecke: Der Rennsonntag in Spa-Francorchamps

52

Am Ende eines spannenden 24-Stunden-Rennens in Spa hatte HTP Motorsport die Nase vorn und verwies Manthey-Racing dabei auf den zweiten Rang. Zuvor hatten sich beide Boliden über mehrere Stunden ein Duell der Extraklasse geboten. Eine Strafe seitens Manthey-Racings erwies sich dann als die Vorentscheidung im Rennen.

Die alten Fotostrecken sind leider nicht mehr verfügbar.

Am Ende eines spannenden 24-Stunden-Rennens in Spa hatte HTP Motorsport die Nase vorn und verwies Manthey-Racing dabei auf den zweiten Rang. Zuvor hatten sich beide Boliden über mehrere Stunden ein Duell der Extraklasse geboten. Eine Strafe seitens Manthey-Racings erwies sich dann als die Vorentscheidung im Rennen.