Splash & Dash: Australische GT „at the Mountain“

38

Im Rahmen der Blancpain Endurance Series reisten auch die Teilnehmer der britischen GT-Serie ins „Home of British Motorracing“ und feierten mit einem zweistündigen Rennen den Saisonabschluss. Auf der anderen Seite der Erdkugel zog es währenddessen die Protagonisten der dortigen GT-Serie an den Mount Panorama nahe Bathurst.

Britische GT-Meisterschaft in Silverstone
Beechdean siegt, Geddies werden Meister

Gesamtergebnis, Rennen

P. Fahrer Team Fahrzeug
1. A. Howard/J. Adam Beechdean Motorsport Aston Martin DBRS 9
2. D. Ashburn/R. Westbrook Trackspeed Porsche 997 GT3 R
3. J. Geddie/G. Geddie CRS Racing Ferrari 458 Italia
4. G. Fisken/T. Bridgman Trackspeed Porsche 997 GT3 R
5. D. Jones/G. Jones Preci-Spark Mercedes SLS AMG GT3
1. (GT3B) S. Atkinson/J. Pickford Backdraft Lamborghini Gallardo GT3
1. (GT4) C. Holmes/P. Glew Lotus Sport UK Lotus Evora GT4
1. (GT Cup) J. Witt/A. Reid Chevron Racing Chevron GR8

Meisterschaftsstand

P. Fahrer Team Punkte
1. (GT3) G. Geddie/J. Geddie CRS Racing 144
1. (GT3B) J. Dhillon/A. Scott Mtech 137,5
1. (GT4) M. Clutton/P. Belshaw A.B.G. Motorsport 205,5
1. (GT Cup) J. Witt/A. Reid Chevron Motorsport 100

 Die alten Fotostrecken sind leider nicht mehr verfügbar.

Australische GT-Meisterschaft in Bathurst
Hackett und Eddy erfolgreich

Gesamtergebnis, Rennen 1

P. Fahrer Team Fahrzeug
1. P. Hackett Erebus Racing Mercedes SLS AMG GT3
2. K. Quinn V.I.P. Petfoods Mosler MT900 GT3
3. T. Quinn V.I.P. Petfoods Aston Martin DBSR9
4. M. Eddy Penfold Audi Sport Audi R8 LMS
5. M. O’Connor Simply Sports Cars Lotus Exige S

Gesamtergebnis, Rennen 2

P. Fahrer Team Fahrzeug
1. M. Eddy Penfold Audi Sport Audi R8 LMS
2. K. Quinn V.I.P. Petfoods Mosler MT900 GT3
3. K. Weeks Supaloc Lamborghini Gallardo
4. T. Quinn V.I.P. Petfoods Aston Martin DBSR9
5. A. Samadi Procon/Rocking Angel Mosler MT900 GT3

Meisterschaftsstand

P. Fahrer Team Punkte
1. M. Eddy Penfold Audi Sport 671
2. K. Quinn V.I.P. Petfoods 625
3. G. Crick Crick Motorsport 548
4. A. Samadi Procon/Rocking Angel 465
5. P. Hackett Erebus Racing 464

 

„Splash & Dash“ ist ein Nachrichtendienst von SportsCar-Info, welcher einen Überblick über die kleinen Meisterschaft eines Ressorts verschafft. Um die Informationen des aktuellen Rennwochenendes kompakt liefern zu können, beschränkt sich die Redaktion auf ein gekürztes Gesamtergebnis, die Klassensieger und den Meisterschaftsstand.