Sportwagen: Porsche fertigt Touring-Paket für 911 GT3

601

Anlässlich der IAA in Frankfurt am Main hat Porsche ein Touring-Paket für den 911 GT3 gefertigt. Ebenjene Bezeichnung rekurriert auf eine Carrera-RS-Variante des Baujahres 1973. Die Spezifika: Das Modell ist lediglich mit einem manuellem Sechs-Gang-Getriebe erhältlich und verfügt über einen variablen Heckspoiler.

Die Eckdaten des Porsche 911 GT3 mit dem Touring-Paket: Den Neunelfer treibt ein Saugmotor mit vier Litern Hubraum an, welcher fünfhundert Pferdestärke leistet. Der Spurt von null auf einhundert Kilometer pro Stunde meistert der Sportwagen – bei idealem Gangwechsel – binnen 3,9 Sekunden. Die Spitzengeschwindigkeit des Stuttgarter Gefährts beträgt wiederum 316 Kilometer pro Stunde.