Pebble Beach: Hommage an BMW 2002 Turbo

1001

Beim diesjährigen Concours d’Elegance in Pebble Beach erinnert BMW an die Anfänge des Turbomotors – mit einer Hommage an den BMW 2002 Turbo, den die Bayrischen Motorenwerke im Jahr 1973 bauten. Auf diese Weise wolle der Konstrukteure die „außerordentliche Ingenieursleistung“ zelebrieren.

„Mit der ikonischen orange-schwarzen Lackierung trägt das Fahrzeug die Farben, die für unzählige Motorsport-Fans der Inbegriff der Erfolge der 1970er Jahre sind“, erklärt Designleiter Karim Habib. Damit präsentiert BMW nach dem Concorso d’Eleganza Villa d’Este bereits die zweite 2002-Hommage.