Kundensport: Entwickelt Mercedes-AMG ein GT4-Modell?

642
Baut Mercedes-AMG einen GT4-Sportwagen? | © Daimler AG

Fertigt Mercedes-AMG ein Kundenfahrzeug für den GT4-Sport? Offenbar trägt sich der Stuttgarter Hersteller mit der Idee, sich der Konkurrenz von Porsche und BMW entgegenzustellen. Einzelheiten gerieten noch nicht an die Öffentlichkeit.

Im Schatten des GT3-Booms gewinnt auch die GT4-Klasse an Aufwind. Die Zunahme der Markenvielfalt erregt daher ebenso die Aufmerksamkeit der Konstrukteure aus Süddeutschland. Nach Informationen von GT-Eins.de trägt sich auch Mercedes-AMG mit dem Vorhaben, ein GT4-Modell für den Kundensport zu fertigen. Auf welcher Basis die Entwicklung erfolgt, darüber gelangten noch keinerlei Einzelheiten an die Öffentlichkeit.

- Anzeige -

Kontrahent Porsche verkauft bereits seit dem vergangenen Jahr den Cayman GT4 Clubsport an Teilnehmer der zahlreichen GT4-Wettbewerbe. Anlässlich des 24-Stunden-Rennens von Spa-Francorchamps präsentierte schließlich BMW den M4 GT4. Ferner kokettiert Audi damit, eine GT4-Variante des TT Sport Cup zu konstruieren, legte dieses Projekt allerdings vorerst zugunsten eines TCR-Programms auf Eis.