- Anzeige -

Schlagwort: Wright Motorsports

Sebring: Mazda siegt erstmals beim Klassiker, Porsche beendet GTLM-Programm mit Doppelsieg

0
Mazda hat sein erstes großes Langstreckenrennen in der IMSA SportsCar Championship gewonnen. In der GTLM-Klasse hat Porsche sich mit einem Doppelsieg verabschiedet. Bei den GT3-Fahrzeugen siegten ebenfalls die Weissacher.

Sebring: Acura holt letzte Pole des Jahres, Corvette setzt sich in der GTLM durch

0
Das Acura Team Penske hat sich die Poleposition bei ihrem letzten Auftritt geholt. Ricky Taylor setzte sich gegen Renger van der Zande durch. In der GTLM-Klasse war Corvette die dominierende Kraft. Bei den GT3-Fahrzeugen war Porsche tonangebend.

Sebring: Acura setzt erste Bestzeit, Porsche mit Doppelführung in der GTLM

0
Helio Castroneves hat die erste Bestezit bei den 12 Stunden von Sebring erzielt. Hinter dem Acura-Piloten reihten sich vier Cadillacs ein. In der GTLM-Klasse fuhr Porsche den Bestwert ein. Lexus setzte sich in der GTD-Wertung durch.

IMSA: Hardpoint Motorsports steigt in GTD-Klasse ein, GEAR Racing und Grasser trennen sich

0
Hardpoint Motorsports steigt in die IMSA SportsCar Championship auf. Spencer Pumpelly und Rob Ferriol werden mit einem Audi R8 LMS GT3 Evo in der GTD-Wertung starten. Darüber hinaus haben sich GEAR Racing und das Grasser Racing Team getrennt. Und Wright Motorsports hat einen Porsche 911 GT3 R zurückgezogen. Ein Nachrichtenspiegel.

Fotostrecke: GTD-Mannschaften zeigen Designs für Daytona

0
Fotostrecke: GTD-Mannschaften zeigen Designs für Daytona

Laguna Seca 8: Honda fährt Bestzeit in Vorqualifikation

0
Honda hat sich die Bestzeit in der Vorqualifikation gesichert. Mario Farnbacher war im Honda NSX GT3 Evo der schnellste Pilot. Dahinter reihten sich beide Werkselfer ein. Die schnellste Runde des letzten freien Trainings erzielt das Audi-Team WRT.

Laguna Seca 8: Christopher Haase stellt den Land-Audi auf die Poleposition

0
Land-Motorsport wird das Acht-Stunden-Rennen von Laguna Seca von der Poleposition aus beginnen.Christopher Hasse rang Mercedes-AMG-Ass Raffaele Marciello denkbar knapp nieder. Bentley kam nicht über Platz elf hinaus.

Laguna Seca 8: Audi fährt Bestzeit in der Vorqualifikation

0
Audi hat in der Vorqualifikation zu den Acht Stunden von Kalifornien die Ränge eins und zwei okkupiert. Im Binnenzweikampf behauptete sich Land-Motorsport gegenüber dem W Racing Team. Die Tagesbestzeit erlangten Christopher Haase, Kelvin van der Linde und Christopher Mies allerdings nicht.

Laguna Seca 8: Porsche belegt Plätze eins und zwei im Training

0
Porsche hat das Tempo beim Auftakttraining zum Acht-Stunden-Rennen von Laguna Seca bestimmt. An erster Stelle reihte sich Wright Motorsports ein. Dahinter: Black Swan Racing. Die Verfolgerränge bezog das Mercedes-AMG-Gespann Strakka Racing.

Petit Le Mans: Kann Land-Motorsport das Finale gewinnen?

0
Im ersten Teil der SportsCar-Info-Vorschau auf das Petit Le Mans blicken wir auf die GTD-Wertung. Hier dreht sich alles um die zwei Kernfragen: Kann Meyer Shank Racing noch Lamborghini noch vom Thron stoßen und gelingt Land-Motorsport ein versöhnlicher Saisonabschluss?

Laguna Seca 8: Manthey-Racing sagt Teilnahme ab

0
Manthey-Racing hat den Entschluss gefasst, wegen der bisherigen Misserfolge in der Intercontinental GT Challenge auf die Teilnahme am Finale zu verzichten. Stattdessen repräsentiert höchstwahrscheinlich nur Wright Motorsports die Marke Porsche bei den Acht Stunden von Laguna Seca.

Road America: CORE Autosport siegt erneut, Ford besiegt BMW im Spritpoker

0
Auf der Road America hat es den dritten LMP2-Erfolg in Folge gegeben. Wie schon in Mosport siegte CORE Autosport. Dahinter sahen JDC-Miller MotorSports und Action Express Racing die Zielflagge. In der GTLM-Wertung fehlte BMW eine Runde zum ersten Sieg des M8 GTE. Wright Motorsports siegt erstmals in der GTD-Division.

Road America: JDC-Miller MotorSports sichert weitere LMP2-Poleposition

0
Auch bei der IMSA-Begegnung auf der Road America steht ein LMP2-Rennstall auf der Poleposition: JDC-Miller MotorSports. Robert Alon manövrierte das Oreca-Ensemble auf die vorderste Position in der Startaufstellung. In der GTLM-Division belegte Ford die Plätze eins und zwei.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
735FollowerFolgen