- Anzeige -

Schlagwort: Toyota

Video: Porsche rettet Sieg, Audi und Toyota auf dem Podium

0
Weder schnellste Rundenzeiten noch eine weitsichtige Strategie waren in Mexiko-Stadt ein Erfolgsgarant. Stattdessen obsiegte die Mannschaft mit der niedrigsten Anzahl an Fehlern: Porsche. Dennoch ertrotzte Audi den zweiten Platz, Toyota bejubelten den Bronzerang. Die Ereignisse in der Videozusammenfassung.

Mexiko-Stadt: Anthony Davidson sagt Start wegen Rippenprellung ab

0
Wegen einer Rippenprellung hat Anthony Davidson entschlossen, auf die Teilnahme am WM-Lauf in Mexiko-Stadt zu verzichten. Ziel: Die Gewährleistung einer vollständigen Genesung bis Austin. Der Toyota-Werksfahrer erlitt die Verletzung bei einer Testfahrt in Magny-Cours.

Mexiko-Stadt: Schwerer Toyota-Unfall sorgt für Rot beim Kollektivtest

0
Ein schwerer Unfall des Toyota-Piloten Stéphane Sarrazin hat eine Schrecksekunde beim Kollektivtest in Mexiko-Stadt verursacht. Derzeit herrscht Unklarheit, ob es TMG gelingt, den Nummer-sechs-Sportwagen bis zum nächsten Training zu reparieren. Die erste Bestzeit des Wochenendes markierte indes Weltmeister Porsche.

Mexiko-Stadt: Unbekanntes Terrain in luftiger Höhe

0
An diesem Wochenende begibt sich die Langstrecken-WM in fremde Gefilde: Mexiko-Stadt. Die Höhenlage des Austragungsortes bürdet den Technikern eine knifflige Aufgabe auf. Denn die dünne Luft beeinträchtigt Kühlung und Aerodynamik. Können sich Audi und Toyota Spitzenreiter Porsche entgegenstellen?

Video: Audi überrascht mit Startreihe eins

0
Nach drei Porsche-Trainingsbestzeiten düpierte Audi seine Konzernschwester in der Qualifikation auf dem Nürburgring: Startreihe eins für die Marke mit den vier Ringen. Toyota musste sich dem Volkswagen-Quartett hingegen unterordnen. Die Höhepunkte des Zeitfahrens in der Videozusammenfassung.

Nürburgring: Porsche fährt im Abschlusstraining abermals Bestzeit

0
Auch im letzten WM-Training auf dem Nürburgring hat Porsche den ersten Platz belegt. Nach einer Verzögerung wegen Nebel fuhr die Delegation aus Weissach abermals Bestzeit. Derweil setzte Toyota ein Akzent. In der GTE-Pro-Liga dominierten wiederum AF Corse und Ferrari die Samstagssitzung.

Nürburgring: Toyota sinnt auf Revanche

0
Nächste Station im WM-Kalender: der Nürburgring. Toyota sinnt nach dem Le-Mans-Albtraum auf Revanche, wohingegen Weltmeister Porsche bereits die Titelverteidigung thematisiert. Audi will wieder um vordere Positionen kämpfen. Wichtige Neuerung: Alle drei Hersteller fahren fortan mit High-Downforce-Paketen.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
736FollowerFolgen