- Anzeige -

Schlagwort: Team 75 Bernhard

Oschersleben: Porsche dominiert Eröffnungsrennen

0
Porsche hat beim ADAC-GT-Masters-Auftaktrennen einen unangefochtenen Doppelerfolg errungen. Den Sieg erfochten Mathieu Jaminet und Michael Ammermüller für das Team 75 Bernhard – und bezwangen somit die Markenkollegen von Schütz Motorsport. Dahinter: dreimal Audi.

Oschersleben: Porsche beansprucht Startreihe eins

0
Die Porsche-Delegation beansprucht beim ADAC-GT-Masters-Auftaktlauf in Oschersleben die vorderste Startreihe. In der Qualifikation erfocht das Team 75 Bernhard die Poleposition, Schütz Motorsport belegte den Silberrang. Dahinter Callaway Competition und Aust Motorsport. Das Ergebnis.

ADAC GT Masters: Veranstalter veröffentlichen Saisonstarterliste

0
Die Organisatoren des ADAC GT Masters haben die diesjährige Saisonstarterliste veröffentlicht. Demnach umfasst das Teilnehmerfeld insgesamt zweiunddreißig GT3-Sportwagen sieben verschiedener Fabrikate: Audi, BMW, Corvette Lamborghini, Mercedes-AMG, Nissan sowie Porsche.

Spa 24: Team 75 Bernhard arbeitet an einer Teilnahme

0
Porsche peilt bei den 24 Stunden von Spa-Francorchamps einen Einsatz in der Pro-Klasse an. Da Manthey-Racing jedoch nicht für das Rennen plant, ist das Team 75 Bernhard in den Fokus gerückt. Teambesitzer Timo Bernhard gibt sich aber zurückhaltend ob der konkreten Zusage einen Porsche 911 GT3 R in die Ardennen zu schicken.

VLN: Team 75 Bernhard startet mit Cup-Porsche in der Eifel

0
Das Team 75 Bernhard startet in der kommenden Saison mit einem Neunelfer in der Klasse Cup 2 der VLN-Langstreckenmeiserschaft. Am Steuer hantieren bei diesem Unternehmen David Jahn und Marek Böckmann.

ADAC GT Masters: Team 75 Bernhard komplettiert Fahrerkader

0
Christopher Friedrich und Adrien de Leener vervollständigen den ADAC-GT-Masters-Fahrerkader des Teams 75 Bernhard. Damit sei dem Porsche-Gespann die Verpflichtung „zweier junger, hoffnungsvoller Talente“ geglückt. Bereits bestätigt waren Michael Ammermüller und Mathieu Jaminet.

ADAC GT Masters: Team 75 Bernhard erweitert Porsche-Aufgebot

0
Nach dem Premierejahr im ADAC GT Masters stockt das Team 75 Bernhard auf. In der anhebenden Saison tritt die Mannschaft um das Vater-Sohn-Gespann Rüdiger und Timo Bernhard mit einem zweiten Porsche-Neunelfer an. Die bisherigen Verpflichtungen: Michael Ammermüller und Mathieu Jaminet.

Hockenheim: Estre und Jahn siegen im Samstagsrennen

0
Kévin Estre und David Jahn haben den Samstagslauf des Saisonfinales des ADAC GT Masters in Hockenheim gewonnen. Dahinter überquerten die Pole-Setter und Meisterschaftsführenden Christopher Mies und Connor de Phillippi die Ziellinie und bauten den Vorsprung auf die Verfolger von Callaway Competition damit aus.

Hockenheim: Zwei-Punkte-Differenz vor dem Finale

0
Vier Titel vergeben die Veranstalter des ADAC GT Masters beim Finale in Hockenheim. Bislang ist keine Vorentscheidung gefallen. Ein Minimalabstand trennt die Anwärter in der Fahrertabelle. Connor De Phillippi und Christopher Mies liegen zwei Zähler vor Daniel Keilwitz und Jules Gounon. Ein Ausblick.

ADAC GT Masters: Noch zehn theoretische Titelanwärter

0
Zumindest mathematisch sind beim ADAC-GT-Masters-Finale in Hockenheim noch zehn Fahrer in der Lage, den Titel zu erfechten. Nach der vorletzten Begegnung in Zandvoort haben sich aber Callaway Competition, Land Motorsport und das Team 75 Bernhard in eine weitaus günstigere Position manövriert.

ADAC GT Masters: Vorsprung der Tabellenführer zerrinnt

0
Das Gastspiel auf dem Nürburgring hat den ADAC-GT-Masters-Titelkampf dynamisiert. Bauten Daniel Keilwitz und Jules Gounon ihren Tabellenvorsprung am Samstag noch aus, blieb das Corvette-Ensemble sonntags punktlos. Ferner katapultierte sich David Jahn dank eines erfolgreichen Wochenendes ins Meisterschaftsrennen.

Nürburgring: Porsche steht abermals auf Poleposition

0
Die Samstagssieger des Teams 75 Bernhard stehen auch beim zweiten ADAC-GT-Masters-Rennen auf der Poleposition. Porsche-Pilot Kévin Estre verschaffte dem Gespann die beste Ausgangslage. Ebenfalls in der vordersten Reihe: Audi-Kontrahent Laurens Vanthoor für MS Racing. Die Startaufstellung.

Spielberg: Team 75 Bernhard erficht ersten Sieg

0
Dank einer souveränen Leistung hat das Team 75 Bernhard seinen ersten Sieg im ADAC GT Masters errungen. David Jahn und Kévin Estre fuhren beim Samstagsrennen in Spielberg einen ungefährdeten Sieg ein. Von der Poleposition gestartet, ertrotzte C. Abt Racing den Silberrang. Callaway Competition komplettierte das Podium.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
736FollowerFolgen