- Anzeige -

Schlagwort: Stef Dusseldorp

VLN: Falken Motorsports testet neuen Porsche 911 GT3 R

0
Falken Motorsports setzt am kommenden Wochenende den neuen Porsche 911 GT3 R in der VLN ein. Nick Tandy und Laurens Vanthoor rotieren durch das Cockpit des Elfers. Darüber hinaus startet der Reifenhersteller mit seinem BMW M6 GT3.

N’ring 24: BMW präsentiert siebenköpfiges Werksaufgebot

0
Rowe Racing wird in diesem Jahr als einzige BMW-Delegation werksseitige Unterstützung zuteil. Nun haben die Bayerischen Motorenwerke das siebenköpfige Fahrerensemble präsentiert. Auch die Besatzungen von Falken Motorsports und Walkenhorst Motorsport stehen fest.

VLN und N’ring 24: Falken Motorsports führt Doppelstrategie fort

0
Falken Motorsports hat angekündigt, neuerlich eine Doppelstrategie auf der Nürburgring-Nordschleife in Anwendung zu bringen. Die Mannschaft des Reifenherstellers startet mit Porsche und BMW in der VLN-Langstreckenmeisterschaft sowie beim 24-Stunden-Rennen.

Video: Falken Motorsports erringt ersten VLN-Sieg

0
Falken Motorsports hat bei der Adenauer Rundstrecken-Trophy seine ersten Gesamtsieg in der VLN-Langstreckenmeisterschaft erfochten. Der langersehnte Erfolg glückte allerdings nicht mit der Marke Porsche, sondern mit dem BMW-Neuling. Jörg Müller und Stef Dusseldorp jubelten letztlich in der Podiumsmitte. Die Ereignisse in der Videozusammenfassung.

VLN: Falken Motorsports holt ersten Gesamtsieg

0
Falken Motorsports hat den vierten VLN-Lauf gewonnen. Jörg Müller und Stef Dusseldorp hatten am Ende der vierstündigen Distanz die Nase vor Manthey-Racing und Walkenhorst Motorsport. Damit fuhr türkis-blaue Truppe den ersten Gesamtsieg in der Langstreckenmeisterschaft ein.

VLN: Manthey-Racing steht erneut auf der Poleposition

0
Sven Müller hat seinen Porsche von Manthey-Racing erneut auf die Poleposition für die VLN auf dem Nürburgring gestellt. In der letzten Runde hat der Werksfahrer Stef Dusseldorp im Falken-BMW von Platz eins verdrängt. Der Start für den vierten Saisonlauf findet planmäßig um zwölf Uhr statt.

N’ring 24: Falken Motorsports stemmt Doppelprogramm mit BMW und Porsche

0
Falken Motorsports hat angekündigt, ein Doppelengagement auf der Nürburgring-Nordschleife zu schultern. Der japanische Reifenhersteller bestreitet das 24-Stunden-Rennen sowohl mit Porsche als auch BMW. Dabei wird der Mannschaft in Türkis-Blau beidseitige Werksunterstützung zuteil.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,945FansGefällt mir
749FollowerFolgen