- Anzeige -

Schlagwort: SCG 004C

April 2020: Der Monat im Rückspiegel

0
Welche Konsequenzen zeitigt die Corona-Pandemie für den Sportwagenwettbewerb? Christian Schütz, Gottfried Grasser und Martin Rosorius äußerten ihre Mutmaßungen. Porsche erwägt ein LMDh-Programm, Rebellion Racing dementierte etwaige GT3-Vorhaben. Der Monat April im Rückspiegel.

VLN: Scuderia Glickenhaus plant SCG-004C-Debüt bei Doppelveranstaltung

0
Die Scuderia Cameron Glickenhaus hat angekündigt: Der SCG-004C-Prototyp gibt sein Debüt bei der geplanten VLN-Doppelveranstaltung auf der Nürburgring-Nordschleife im Juli. „Wir werden dort sein“, bekräftigt Projektinitiator James Glickenhaus.

Februar 2020: Der Monat im Rückspiegel

0
Die Ring Police hat Insolvenz angemeldet, Teamchef Christoph Esser ein neues Motorsportunternehmen gegründet. Die Scuderia Cameron Glickenhaus testete den SCG 004C in Norditalien, Bentley gewann erstmals die Zwölf Stunden von Bathurst. Der Monat Februar im Rückspiegel.

Video: 360-Grad-Aufnahmen aus dem SCG-004C-Cockpit

0
Auf dem Cremona Circuit hat die Scuderia Cameron Glickenhaus ihre erste Funktionsfahrt mit dem SCG-004C-Supersportwagen unternommen. Videoaufnahmen ermöglichen eine Rundumperspektive, während Thomas Mutsch das Gefährt über die lombardischen Piste bewegt.

Video: SCG 004C testet auf dem Cremona Circuit

0
Der SCG-004C-Sportwagen hat auf dem oberitalienischen Cremona Circuit erstmals Asphalt unter die Räder genommen. Ins Steuer griffen Thomas Mutsch und Teamchef James Glickenhaus höchstselbst. Bewegte Bilder der Probefahrt in San Martino del Lago.

N’ring 24 und VLN: SCG 004C unternimmt erste Funktionsfahrt

0
Der neue 004C-Sportwagen der Scuderia Cameron Glickenhaus hat auf dem Cremona Circuit seine erste Ausfahrt unternommen. Am Lenkrad drehten Thomas Mutsch und Teamchef James Glickenhaus.

Fotostrecke: James Glickenhaus zeigt erste Fotos des SCG 004C

0
James Glickenhaus hat auf Facebook erste Grafiken seines neuen Sportwagens geteilt. Der SCG004C soll in der kommenden Saison beim 24-Stunden-Rennen auf Nürburgring und Nordschleife angreifen. Noch wurden keine näheren Details zum Fahrzeug sowie dem zu absolvierenden Programm in der Saison 2020 bekannt.

N’ring 24: Scuderia Cameron Glickenhaus entwickelt SCG 004C GT2

0
Bei der Entwicklung des SCG-004C-Sportwagens wendet die Scuderia Cameron Glickenhaus eine Doppelstrategie an: Die Konstruktion erfolgt auf Basis des GT2-Regulariums, ein Plug-and-Play-Kit soll jedoch eine umstandslose Umrüstung zum GT3-Renner ermöglichen.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

25,034FansGefällt mir
755FollowerFolgen