- Anzeige -

Schlagwort: Rubens Barrichello

In den letzten Tagen gab es zahlreiche namhafte Verpflichtungen. So hat das Team Penske Alexander Rossi verpflichtet. JDC-Miller Motorsport sicherte sich die Dienste von Tristan Vautier und Rubens Barichello. Darüber hinaus wurde der LMP2-Kalender um zwei Rennen verkürzt. Ein Nachrichtenspiegel. 

Die 24 Stunden von Spa-Francorchamps haben einen weiteren bekannten Namen im Starterfeld. Rubens Barrichello wird das Rennen erstmals bestreiten. Seine Einsatzmannschaft wird Strakka Racing mit einem Mercedes-AMG GT3 sein. Das Cockpit darf er sich mit Landsmann Felipe Fraga und Christian Vietoris teilen.

Der ehemalige Formel-1-Pilot Rubens Barrichello bestreitet in der Saison 2017 mit Jan Lammers und dem Racing Team Nederland die 24 Stunden von Le Mans. Zusätzlich ist ein Engagement mit dem neuen Dallara LMP2 in der Europäischen Le-Mans-Serie geplant.

Social Media

25,213FansGefällt mir
766FollowerFolgen