- Anzeige -

Schlagwort: PR1 Motorsports

Mazda gibt weiterhin den Ton an beim Roar Before zu den 24 Stunden von Daytona. Im Nachttraining distanzierte Mazda Cadillac um neun Zehntelsekunden. Porsche und Lamborghini waren in den GT-Klassen am schnellsten.

In den letzten Tagen gab es zahlreiche namhafte Verpflichtungen. So hat das Team Penske Alexander Rossi verpflichtet. JDC-Miller Motorsport sicherte sich die Dienste von Tristan Vautier und Rubens Barichello. Darüber hinaus wurde der LMP2-Kalender um zwei Rennen verkürzt. Ein Nachrichtenspiegel. 

Action Express Racing durfte den ersten IMSA-Saisonsieg und den sechsten Erfolg in Folge für Cadillac feiern. Doch der amerikanische Autobauer zeigte sich bei Weitem nicht dominant. Sowohl Nissan als auch Oreca und Ligier waren schneller als Cadillac. Doch alle Drei leisteten sich Fehler und verspielten den Sieg.

Social Media

25,146FansGefällt mir
766FollowerFolgen