- Anzeige -

Schlagwort: Philip Ellis

Manuel Metzger und Patrick Assenheimer haben ihren zweiten VLN-Sieg in Folge eingefahren. Das Black-Falcon-Duo gewann das Grenzlandrennen vor Car Collection Motorsport und GetSpeed Performance.

Black Falcon hat den Sieg bei der Adenauer Rundstrecken-Trophy davongetragen. Patrick Assenheimer und Manuel Metzger erstiegen die höchste Podeststufe. Die GetSpeed-Performance-Markenkollegen Marek Böckmann und Philip Ellis verhalfen Mercedes-AMG zum Zweifacherfolg. Platz drei belegte Walkenhorst Motorsport.

Fabian Vettel und Philip Ellis bilden in der diesjährigen ADAC-GT-Masters-Saison ein Pilotengespann bei HTP Motorsport. Indes hat ProSport Performance seinen Fahrerkader komplettiert: Hugo de Sadelee und Valentin Hasse-Clot klettern ins zweite Aston-Martin-Cockpit.

In einem engen Rennen mit wenigen Positionstauschen haben Max Hofer und Philip Ellis ihren ersten Sieg im ADAC GT Masters bei ihrem ersten Rennen geholt. Die Phoenix-Piloten mussten sich über das gesamte Rennen gegen Mirko Bortolotti und Andrea Caldarelli für das Grasser Racing Team verteidigen.

Phoenix Racing hat eine weitere Personalentscheidung getroffen. Der Nachwuchspilot Max Hofer startet in diesem Jahr im ADAC GT Masters für den Eifelaner Audi-Rennstall. Damit sind drei der vier Cockpitplätze besetzt. Zudem steht die erste Fahrerpaarung fest.

Philip Ellis nimmt ebenfalls am Juniorenprogramm von Phoenix Racing teil. Damit sind zwei der vier ADAC-GT-Masters-Cockpits des Audi-Rennstalls besetzt. Ebenfalls im Kader des Meuspather Teams: Nachwuchspilot Óscar Tunjo.

Social Media

25,208FansGefällt mir
766FollowerFolgen