- Anzeige -

Schlagwort: Phil Hanson

FIA WEC: United Autosports ist bereit zur Titelverteidigung

0
Phil Hanson und Filipe Albuquerque treten in ihrer zweiten WEC-Saison als Titelverteidiger für das Team United Autosports an. Dabei bekommen sie einen neuen Mitstreiter. Fabio Scherer wird in der kommenden Saison von der DTM in den Langstrecken-Sport wechseln. 

ELMS in Monza: Phil Hanson und Filipe Albuquerque sind vorzeitig Meister

0
United Autosports hat beim Vier-Stunden-Rennen im Autodromo Nazionale di Monza einen Doppelerfolg erfochten. Auf der höchsten Podeststufe: Phil Hanson und Filipe Albuquerque, welche somit vorzeitig als LMP2-Meister der Europäischen Le-Mans-Serie feststehen. Patz drei belegte DragonSpeed.

Le Castellet 240: United Autosports bezwingt G-Drive Racing

0
Und wieder United Autosports: Beim Nachtrennen Le Castellet 240 haben Phil Hanson und Filipe Albuquerque ihren zweiten Saisonsieg in Folge erstritten. G-Drive Racing unterlag wiederum im Endspurt, musste sich mit der Silbermedaille bescheiden. In der GTE-Wertung reüssierte Spirit of Race.

ELMS in Spa-Francorchamps: United Autosports triumphiert erneut

0
Nach dem ELMS-Auftakterfolg in Le Castellet hat United Autosports auch in den Ardennen den Siegerpokal errungen. Zugleich verteidigten Phil Hanson und Filipe Albuquerque ihren Titel bei den Vier Stunden von Spa-Francorchamps. Bis zum Anbruch des letzten Rennviertels wandte G-Drive alle verfügbaren Mittel daran, die Oreca-Piloten an einem weiteren Erfolg zu hindern.

ELMS in Spa-Francorchamps: United Autosports dominiert gesamtes Wochenende

0
Trainingsbestzeit, Poleposition und Laufsieg: United Autosports hat das ELMS-Halbfinale in Spa-Francorchamps kontrolliert. Filipe Albuquerque und Phil Hanson blieben am gesamten Wochenende ungeschlagen. Derweil verteidigte G-Drive Racing seine Tabellenführung.

IMSA: Fernando Alonso gibt sein Sportwagendebüt in Daytona

0
United Autosport rüstet für die nächstjährigen 24 Stunden von Daytona auf. Der amerikanische Rennstall gab die Verpflichtungen von Fernando Alonso und Paul di Resta bekannt. Darüber hinaus hat Riley einen neuen Kunden für seinen LMP2-Sportwagen gefunden. Und Magnus Racing steht vor der Rückkehr in die IMSA-Serie. Ein Nachrichtenspiegel.

Langstrecken-WM: Peugeot zögert weiterhin, Hintergründe zum LMP1-Abschied Porsches

0
Das Hickhack um eine mögliche Rückkehr Peugeots in die Königsklasse des Langstreckensports geht in die nächste Runde. Die Franzosen sind mit dem neuen Reglement zufrieden. Trotzdem fordern sie vom Veranstalter weitere Anpassungen. Darüber hinaus gibt es weitere Informationen zum Ausstieg Porsches aus der LMP1-Kategorie. Ein Nachrichtenspiegel.

Fotostrecke: Tockwith Motorsports startet im traditionellen Gulf-Gewand

0
Die ELMS-Mannschaft von Tockwith Motorsports hat eine Sonderlackierung für die diesjährigen 24 Stunden von Le Mans entworfen. Das Ligier-Gespann startet beim Klassiker an der Sarthe in traditionellen Gulf-Farben. Am Lenkrad lösen Nigel Moore, Karun Chandhok und Phil Hanson einander ab.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
736FollowerFolgen