- Anzeige -

Schlagwort: NLS

VLN: Poleposition für das Haupt Racing Team in unter acht Minuten

0
Im ersten VLN-Rennen nach dem Lockdown wegen des Coronavirus steht das Haupt Racing Team auf der Poleposition. Maro Engel umrundete die Nordschleife in weniger als acht Minuten und bescherte dem neuen Team den ersten Erfolg. Auf Startplatz zwei wird Phoenix Racing mit einem Audi R8 LMS stehen. Das Haupt Racing...

GT-Sport: Haupt Racing Team geht an den Start

0
Hubert Haupt hat sein eigenes GT-Rennteam Haupt Racing Team gegründet. Mit seiner Mannschaft wird er in den GT3-Klassen auf der Nordschleife sowie in der GT World Challenge Europe antreten. Das Team wird bei den 24-Stunden-Rennen Werksunterstützung erhalten. Gleichzeitig wird Black Falcon eine Pause vom GT3-Engagement nehmen.

VLN: Saisonauftakt kann wie geplant stattfinden

0
Die Kreisverwaltung Ahrweiler hat dem Saisonauftakt der VLN grünes Licht erteilt. Damit startet die Saison am 27. Juni. Der Rennstart findet unter der Einhaltung des Hygienekonzeptes um 12 Uhr statt.

VLN: Veranstalter geben Planung für die ersten Rennen bekannt

0
Die Veranstalter haben ein Hygienekonzept für die Durchführung der Nürburgring-Langstreckenserie präsentiert. Dieses Konzept sieht unter anderem geschlossene Boxen vor. Der Saisonauftakt könnte am 27. Juni erfolgen.

N’ring 24 und VLN: Frikadelli Racing startet mit Werksuntertützung

0
Frikadelli Racing hat sein Rennprogramm für die Saison 2020 präsentiert. Die Truppe von Klaus Abbelen wird mit zwei Porsche 911 GT3 R an der NLS, dem Qualifikationsrennen und den 24 Stunden vom Nürburgring teilnehmen. Zudem erhält die Mannschaft Werksunterstützung seitens Porsche.

VLN: Walkenhorst Motorsport nennt fünf Fahrzeuge

0
Walkenhorst Motorsport wird an der Nürburgring Langstrecken-Serie mit insgesamt fünf Fahrzeugen teilnehmen. Zwei Nennungen entfallen dabei auf die SP9-Wertung. Dort wird jeweils ein BMW M6 GT3 in der Pro- als auch der AM-Klasse genannt.

N’ring 24: Phoenix Racing begeht Titelverteidigung mit zwei Fahrzeugen

0
Phoenix Racing wird mit zwei Audi R8 LMS Evo an den 24 Stunden von Nürburgring teilnehmen. Der Rennstall aus Meuspath vertraut dabei sowohl auf seine Junioren als auch Profi-Piloten.

VLN: Nett Motorsport startet in der TCR-Klasse

0
Nett Motorsport kehrt in der kommenden Langstrecken-Saison auf der Nordschleife in die TCR-Klasse zurück. Jürgen und Joachim Nett werden den Peugeot 308 Racing Cup TCR in der Am-Wertung der Kategorie bewegen. Die Mannschaft rund um Teammanager Christian Erben war zuletzt 2017 in der TCR-Klasse aktiv.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,940FansGefällt mir
749FollowerFolgen